Erfolglos ehe wird einen schlaganfall verursachen

Kfz-Werkstatt: So Vermeiden Sie Probleme | Anwalt.De Video-Rechtstipp (Gesundheit Video 2017).

Die Bildung von Blutgerinnseln, die gleichen Blutgerinnsel, die in einem Augenblick Ihr Leben ruinieren - verursacht negative Emotionen.

Illustration:

Negative Emotionen im Kopf kann genau das gleiche Blutgerinnsel sein - Thrombus - die in einem Augenblick das ganze Leben ruinieren.

Fast 50 Jahre vor, die Menschen nicht der Meinung, die psychische Gesundheit Krankheit. Heute erkennen wir, wie unsere Emotionen aus der Pathologie miteinander verbunden sind, die wir haben.

Stress

Illustration:

Zunächst jubeln. Wenn Sie Ihren Arzt fragen, was die Risikofaktoren für einen Schlaganfall sind, wird es übertragen Sie auf die folgenden: Bluthochdruck, Diabetes, Herzerkrankungen. Wenn Sie fragen, wer für den Schlaganfall verantwortlich zu machen, wird er Ihnen sagen - Stress. Unkontrollierte Stress kann „halten“ Sie gerinnen, das wird der Blutfluss zum Gehirn zu verhindern, Sie plötzlichen Sprung in Blutdruck und Blut zhustyvshy verursacht.

Schlüsselpunkt: Nehmen Sie Ihren Stress unter Kontrolle.

Aggression

Illustration:

Die jüngsten Studien haben gezeigt, dass Menschen, die sich negativ abgestimmt wurden, besonders aggressiv Arterien Karotis dicker waren als die Menschen, die leicht durch das Leben gehen. Natürlich ist dieser Stand der Entwicklung dauert Jahre, aber auch in aggressiven jungen Männern wurden Verdickung gefunden. Was ist das Ergebnis? All dies als Ergebnis kann im Gehirn zu einer Verschlechterung der Durchblutung führt, ist es von Sauerstoff zu entziehen. Als Ergebnis Gehirnzellen sterben - das ist ein Schlaganfall (ischämisch).

Einsamkeit

Illustration:

Einsamkeit kann buchstäblich das Herz brechen. 4-Jahres-Studie an Erwachsenen Single, die von der University of Chicago ergab, dass einsame Menschen zu einer Erhöhung des Blutdruckes um 3,6 Millimeter pro Jahr, unabhängig von Gewicht, Rauchgewohnheiten oder trainieren. Der wahrscheinlichste Grund für diese - Einsamkeit. Da Einsamkeit ist mit erhöhten Mengen des Stresshormons assoziiert - Cortisol, das Bluthochdruck verursacht und erhöht somit das Risiko eines Schlaganfalls.

Die Unzufriedenheit in einer Ehe.

Einsamkeit bedeutet nicht immer, dass eine Person alleine lebt. Männer ruiniert Ehe sind bei Schlaganfallrisiko um 64% höher im Vergleich zu denen, die mit seiner Frau glücklich ist.

Wenn Sie unglücklich in der Ehe sind, können Sie sich einsam fühlen, selbst wenn die soziale Isolation. In diesem Fall kann es in den gleichen psychologischen Gesetzen, wie wenn sie allein entwickeln.


Erfolglos ehe wird einen schlaganfall verursachen

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten