Botulismus: wie es gefährlich ist,

Sat1 - Botulismus - Gefahr Für Den Menschen (Gesundheit Video 2017).

Botulismus - eine gefährliche Krankheit, die das Bakterium Clostridium botulinum des Schlagens des Körpers von Toxinen als Ergebnis entwickelt. Botulismus ist gekennzeichnet durch schwere Läsionen des Nervensystems und kann Lähmung und Tod führen.

Für sich genommen ist nicht gefährliche Krankheitserreger Botulismus - die wichtigsten Schäden an den Körper haben einen Toxin, die Bakterien in der intensiven Zucht-Umgebung mit wenig Sauerstoff identifiziert.

Die Bakterien stammen aus dem Boden, aus dem Darm von Nutztieren und einigen Süßwasserfischen in verschiedenen Lebensmitteln - Gemüse, Obst, Getreide, Fleisch, usw. Besonders chastomestom Bakterien werden in Dosen.

Vergiftung

Vergiftung erfolgt durch Verzehr von Lebensmitteln, die von Bakterien produziert Toxin akkumuliert. Das Risiko von Botulinumtoxin ist es unzerstörbar Enzyme des Magen-Darm-Trakt und wird schnell in den Blutkreislauf aufgenommen, das Nervensystem beeinflussen.

So kann es zu einer Lähmung der Muskeln des Rachens und des Kehlkopfes, der Atemmuskulatur, was zu Störungen des Schluckens und der Atmung sein, entwickeln Lungenentzündung. Bei Sepsis kann Botulismus-Infektion auftreten.

Symptome von Botulismus

Die Inkubationszeit Botulismus tritt auf unterschiedliche Weise - von einigen Stunden bis 10 Tage. Normalerweise beginnt die Krankheit plötzlich mit schwerer Übelkeit und Erbrechen, oft Bauchschmerzen Krämpfe. Am zweiten Tag entwickelt ein Gefühl von Fülle im Magen, Verstopfung, Blähungen.

Nervensystem bis zum Ende der ersten Tage nach der Vergiftung manifestiert. Eines der ersten Anzeichen von Botulismus - Sehstörungen. Die Patienten klagen über Nebel vor seinen Augen, die Dualität der Dinge. Er wird schwierig chitat.Porazhenie Nervensystem auch zahalnyytoksychnymy Botulismus-Syndrom begleitet wird, was zu Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlafstörungen. Die Temperatur in der Regel steigt.

Verletzung Speichelfluss - ein weiteres Zeichen für Botulismus. Die Patienten sagen, trockener Hals, Durst, Tonfall ändert. Der Patient fühlt sich einen Kloß im Hals, starke Schmerzen beim Schlucken.

Das Hauptmerkmal der negativen Krankheit - eine Atemstörung. Der Patient fühlt sich Schwere in der Brust, Atemnot, die Atmung wird flacher, Schmerzen in der Brust. Es respiratorische Insuffizienz ist die häufigste Todesursache in Botulismus.

Erste Hilfe für Botulismus

Botulismus - eine Krankheit lebensgefährlich, so seine ersten Manifestationen krank Notaufnahmen sein. Das wichtigste medizinische Ereignis - frühe Einführung protivobotulinicheskoy Serum.

Vermeidung von Botulismus ist weitgehend abhängig von der Einhaltung der Hygienevorschriften bei der Verarbeitung, Transport, Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln, einschließlich dem strikten Einhaltung der Regeln des Einmachens.


Botulismus: wie es gefährlich ist,

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten