Kombinierte behandlung von typ-2-diabetes

Neue Wirkstoffe Und Therapieansätze Zur Behandlung Von Typ-2-Diabetes (Gesundheit Video 2017).

Der Schlüssel zur effektiven Behandlung von Diabetes liegt in die richtige Kombination von Arzneimitteln, die Wahl bei jedem Patienten gegeben Krankheit.

Die meisten Patienten mit Diabetes Typ 2 können nicht erfolgreich Blutzucker mit Antidiabetika und Lebensstil steuern. Jedoch können auch andere Patienten normalen Zucker hat kombinierten Daten von injizierbaren Medikamenten Drogen zu halten.

Seit vielen Jahren waren die einzigen injizierbaren Medikamenten für Diabetes Insulin. Nun gibt es andere Medikamente für die Verwendung zugelassen, die durch Injektion verabreicht werden kann. Somit wird für jeden Fall der Art, die verschiedenen Mittel endocrinologists die Kombination von 2-Diabetes kann individualisierten Behandlungsschema.

Typ-2-Diabetes - eine chronische Erkrankung, die das Leben des Patienten begleiten, so dass die Aufgabe, einen Arzt so einfach wie möglich für die menschliche Behandlung zu wählen ist.

Ein wichtiger Faktor ist die Haltung des Patienten auf die Injektion nicht jede leicht Injektionen toleriert. Das zweite Prinzip der Kombinationstherapie für Diabetes mellitus Typ 2 ist die Auswahl der Medikamente, die die Wirkung der einander verstärken. Die richtige Kombination von Medikamenten kann sehr effektiv sein.

Kombinationstherapie

Eines der am häufigsten verwendeten Medikamente für die orale Typ-2-Diabetes ist Metformin, die unter verschiedenen Handelsnamen verkauft wird. Dieses Medikament wirkt, indem es die Menge an Glukose durch die Leber produziert zu reduzieren. Metformin kann mit Insulin oder Agonisten hlyukahonopodobnoho peptitda 1 (PPP-1), die die Produktion von Insulin stimulieren kombiniert werden.

Darüber hinaus verwenden endocrinologists eine Kombination von Insulin-Agonisten und DPP-1 Arzneimittel aus der Gruppe von Thiazolidindionen, die die Empfindlichkeit der Gewebe auf Insulin erhöht. Diejenigen Patienten, die normalerweise zu den Injektionen gehören, empfehlen Ärzte eine von zwei neuen PPP-1-Agonisten.

Für Patienten, die nicht wollen, injizierbare Medikamente verwenden, sind die Alternativen dipeptidilpeptidazy-4-Hemmer (DPP-4). Sie können in Form von Tabletten eingenommen werden. Beiden Klassen von Medikamenten (Agonisten PPP-1 und Inhibitoren von DPP-4) auf die gleiche Weise und gelten als gleich. Sie verbessern die Blutzuckerkontrolle durch die Freisetzung von Insulin zu erhöhen, was die Konzentration von Glukose im Blut verringert.

Bei der Ernennung der kombinierten Behandlung des wichtigsten Punktes ist, das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren. Einige Antidiabetika kann zu einer starken Beeinträchtigung der Glukosespiegel verursachen, dh Hypoglykämie.

Arzneimittel aus der Gruppe der Sulfonylharnstoffe, die seit langem in dem Typ-2-Diabetes verwendet worden sind mild Hypoglykämie zu induzieren. Daher Metformin verschreiben viele Ärzte bevorzugen stattdessen wird hypoglykämischen Wirkung ausgedrückt viel weniger.

Wenn die Kombinationstherapie auch wichtig, die Auswahl des Körpergewicht des Patienten zu erinnern. Viele Patienten mit Typ-2-Diabetes beobachteten Übergewicht oder Fettleibigkeit verschlimmert die glykämische Kontrolle. Einige Medikamente zur oralen verursachen eine Zunahme des Körpergewichts. Insulin fördert auch die Gewichtszunahme.

Daher ist das Mittel der ersten Wahl Metformin bei Patienten, die übergewichtig oft mit PPP-1-Agonisten kombiniert werden. Medikamente dieser Gruppe den Appetit unterdrücken und das Gefühl der Fülle erhöhen. Dies hilft, das Körpergewicht leicht von Patienten auf 30% zu reduzieren.

Praktisch haben alle Medikamente einige oder andere Nebenwirkungen. In einer kleinen Anzahl von Patienten mit Metformin kann Übelkeit, Bauchschmerzen und Durchfall verursachen. GPP-1-Agonisten haben auch einen negativen Effekt auf den Magen-Darm-Trakt. Also manchmal diabetischen Patienten sich weigern, sie zu empfangen. Allerdings versuchen die meisten noch zu Therapieschema einzuhalten, da die positiven Effekte die negativen überwiegen.


Kombinierte behandlung von typ-2-diabetes

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten