Essen mit diabetes: was sie wissen sollten

Sie Sollten Wissen, Prävention Von Diabetes Essen Oft Zu Hause (Gesundheit Video 2017).

Gesunde Ernährung für Diabetes hilft nicht nur Blutzucker zu kontrollieren. Richtig zusammengesetzt Diät - ein integraler Bestandteil der Prävention von Komplikationen.

Viele Experten glauben, dass der Begriff „Diabetes-Diät“ nicht korrekt ist. Die gleiche Diät gute Gesundheit zu erhalten und kann Leuten empfehlen, die von Diabetes betroffen sind. Zum Beispiel kann es hohe Cholesterinwerte senken.

„Eine Diät, die Diabetiker in Betracht gezogen wird, ist eigentlich eine normale, gesunde Ernährung, für alle Menschen geeignet“, - erklärt Ruth Pupo, Ernährungswissenschaftler und Gastlehrer Diabetiker Zentrum östlich von Los Angeles medizinischem Zentrum an der White Memorial.Edinstvennoe im Gegensatz zu Diabetes ist leicht verdaulich Bezug auf Zucker in Säften, Süßigkeiten, Backwaren enthalten. Diese Substanzen sollten vorsichtig sein.

Merkmale diabetische Mahlzeiten

Der Ansatz zur Zeitplanung Mahlzeiten für jeden Patienten mit Diabetes hat mehr persönlich werden als in der Vergangenheit. Diät, Ernährung, verfügt über die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Person. Zum Beispiel ein Patient mit Diabetes Bluthochdruck haben, möchten Sie reduzieren, während eine andere Person erforderlich sein kann, den Cholesterinspiegel zu senken. Same Speiseplan absolut alle Menschen mit Diabetes tun wird.

Allerdings Diabetes-Diät ist die Grundlage der Grundsätze des Blutzucker und die Kontrolle von Diabetes zu verringern. Deshalb sollten Lebensmittel sein:


Essen mit diabetes: was sie wissen sollten

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten