Britische wissenschaftler gesagt, als das menschliche gehirn zu altern beginnt

2017 Maps Of Meaning 1: Context And Background (Gesundheit Video 2017).

Gehirnzellen in dem siebten Top-Ten-Leben nicht alt werden, wie bisher angenommen, aber in 45 Jahren. Diese Schlussfolgerung wurde von Wissenschaftlern aus Großbritannien gemacht, die seit vielen Jahren die schwierigste Forschung waren. Die Teilnahme an diesem Großversuch dauerte etwa 7.000 Menschen. Alte Freiwillige waren 45-70 Jahre alt. Wissenschaftler Tests unterzogen ihren Wortschatz und Speicher zu überprüfen. Auch studierte die Sprache und die Fähigkeit, durch das Ohr wahrzunehmen.

Drei Prozent der Probanden im Alter von 48 Jahren hatten die Gehirnaktivität reduziert. Ich fand heraus, dass 70 Jahre männliches Gehirn 10% seiner Aktivität verliert, weiblich - etwa 7%.

Wir fanden heraus, dass die Sättigung des Gehirns Myelinfasern bleibt hoch und 39. Und dann beginnt zu fallen. Wissenschaftliche Experten in der Studie des menschlichen Gehirns glauben, dass die Reduktion von Myelin und führt zu Hirnalterung und die Reaktionsgeschwindigkeit verlangsamt.

Auch Wissenschaftler haben eine erstaunliche Entdeckung gemacht. Altern kann Gehirn Unterernährung verlangsamt werden. Sie fanden heraus, dass der Körper Protein absondert hungern stark CREB-1. Wiederum aktiviert chemische Verbindungen wie syrtuyin. Ein syrtuyin schützt die Zellen und verschiebt ihren Tod. Außerdem Protein und syrtuyin am aktivsten in Gehirnzellen. Labormäuse wurden Lebensmittel um 30% weniger als ihre Verwandten waren mobilere und besser verstanden als ihre Kolleginnen und Sieb gegeben.


Britische wissenschaftler gesagt, als das menschliche gehirn zu altern beginnt

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps