$ 100 Versüßt den Topf für eine Koloskopie


Gesundheit Video: Karamell Popcorn | BakeClub (August 2018).



DIENSTAG, 25. Juli, 2017 (HealthDay News) - Es scheint, dass $ 100 einen langen Weg dahin führen könnten, jemanden davon zu überzeugen, eine Darmspiegelung zu bekommen.

Neue Untersuchungen haben ergeben, dass ein solcher finanzieller Anreiz die Chancen, dass ältere Erwachsene auf Darmkrebs untersucht wurden, verdoppelte.

"Die Koloskopie ist eine Herausforderung für Patienten, die neben den nicht-finanziellen Kosten für Angst und Unbehagen einen arbeitsfreien Tag, ein Präparat zur Darmreinigung und den Transport benötigen", sagte Studienautor Dr. Shivan Mehta. Er ist Assistenzprofessor für Medizin an der Universität von Pennsylvania in Philadelphia.

"Die Verbesserung der Screening-Koloskopien war statistisch signifikant und zeigt zum ersten Mal, dass ein finanzieller Anreiz diese Rate zumindest leicht steigern kann", fügte Mehta in einer Universitäts-Pressemitteilung hinzu.

Darmkrebs tötet jedes Jahr mehr als 50 000 Menschen in den Vereinigten Staaten, nur an zweiter Stelle nach Lungenkrebs. Aber die meisten möglichen Tumoren können durch Koloskopie entdeckt und entfernt werden, normalerweise, bevor sie krebsartig werden, sagten Forscher.

Die Studie umfasste mehr als 2.000 Menschen im Alter zwischen 50 und 64 Jahren. Alle waren für ein Koloskopie-Screening geeignet.

Einige erhielten eine E-Mail, in der sie aufgefordert wurden, sich für eine Vorsorgekoloskopie (die einfache Gruppe mit aktiver Auswahl) zu entscheiden. Andere erhielten eine E-Mail mit der gleichen Nachricht sowie ein Angebot von 100 US-Dollar, wenn sie innerhalb von drei Monaten eine Koloskopie hatten. Eine dritte Gruppe (die Kontrollgruppe) erhielt eine E-Mail mit nur einer Telefonnummer zur Planung einer Koloskopie.

Nach drei Monaten hatten fast 4 Prozent der Patienten in der Angebotsgruppe mit 100 Patienten eine Koloskopie erhalten, verglichen mit 1,6 Prozent in der Kontrollgruppe und 1,5 Prozent in der einfachen Gruppe mit aktiver Wahl.

Die Terminplanung für die Koloskopie lag bei 5 Prozent in der Angebotsgruppe von 100, bei der Kontrollgruppe bei 2 Prozent und bei der Gruppe mit der aktiven Wahl bei 2 Prozent.

Die Wirksamkeit der finanziellen Belohnung könnte auf die große Menge an Geld und die Tatsache zurückzuführen sein, dass es zusammen mit einem einfachen Zugang für die Buchung eines Termins angeboten wurde, schlug Mehta vor.

"Obwohl ein Anreiz von 100 Dollar relativ groß erscheint, ist dieser Betrag vergleichbar mit dem, was Arbeitgeber bereits für die Durchführung von Gesundheitsrisikobewertungen oder biometrischen Screening-Aktivitäten anbieten", sagte er.

Die Studie wurde kürzlich in der Zeitschrift Gastroenterology veröffentlicht.

Weitere Informationen

Das U.S. National Cancer Institute hat mehr zum Darmkrebs-Screening.

Quelle: University of Pennsylvania, Pressemitteilung, 21. Juli 2017

$ 100 Versüßt den Topf für eine Koloskopie

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnose