5 Diabetes-freundliche Comfort Food Swaps für den Herbst

Gesundheit Video: 1. Sendung Channel Welcome, Juni 2015 (with english subtitles) (April 2019).

Anonim

Die kürzeren, lebhaften Tage und die kühlen Nächte des Herbstes lassen viele von uns nach warmen Komfortnahrungsmitteln wie Kartoffelpüree, Teigwaren und Apfelchips knirschen - und das Leben mit sollte Sie nicht davon abhalten, diese Lieblingsfallschalen zu genießen. In einigen Fällen können nur ein paar einfache Wendungen bei traditionellen Rezepten sie gesünder machen als die Originale. Plus, jeder dieser Diabetes-freundliche Komfort Lebensmittel-Swaps nutzen Saison Gemüse und Obst für leckere Optionen die ganze Saison lang. Denken Sie daran, in Ihrem.

1. Swap Hot Haferflocken für antike Körner

Heißes Müsli ist ein perfekter Weg, um einen kühlen Morgen aufzuwärmen. Während Haferflocken aus Stahl immer eine gute Wahl sind, machen andere Vollkornprodukte auch leckere Frühstückscerealien. Eine gute Alternative ist Quinoa, die reich an Proteinen und Ballaststoffen ist. Farro, Bulgur, Gerste und Polenta bieten auch ausgezeichnete Frühstücksoptionen. Fügen Sie einfach Protein mit griechischem Joghurt, fettarmer Milch, Mandeln oder Walnüssen hinzu und werfen Sie getrocknete Früchte oder Zimt für mehr Geschmack.

2. Swap Kartoffelpüree für Süßkartoffeln

Kartoffelpüree ist eine der ultimativen Komfortnahrung, aber weiße Kartoffeln können dazu führen, dass der Blutzuckerspiegel hochschnellt. Tauschen Sie deshalb regelmäßig Kartoffeln gegen Süßkartoffeln aus. Während sie noch ein stärkehaltiges Kohlenhydrat sind, sind Süßkartoffeln viel niedriger im glykämischen Index und haben mehr Geschmack als ihre weißen Gegenstücke. Probieren Sie gebackene Apfelscheiben zusammen mit den gebackenen Süßkartoffeln, um mehr Geschmack hinzuzufügen. Sie sind auch gut, nur gebacken oder in Kartoffelpfannkuchen verwendet.

3. Pasta gegen Spaghetti Squash tauschen

Pasta ist eine herzhafte Mahlzeit, aber die Kohlenhydrate können schnell summieren. Anstelle von normalen Weizen Pasta, Ersatz. Wenn er gekocht wird, trennt sich dieser würzige Winterkürbis in lange, gelblich-orangefarbene Stränge, die Nudeln nachahmen, aber ohne die hohe Kohlenhydratanzahl (eine Tasse Spaghettikürbis hat nur 10 Gramm Kohlenhydrate). Den Kürbis in der Länge schneiden, die Samen ausschöpfen und den Kürbis backen oder dämpfen, bis er gar ist. Verwenden Sie die Zinken einer Gabel, um die Innenseiten zu kratzen und mit Ihrer Lieblingssoße für ein füllendes Mittag- oder Abendessen zu übersteigen.

4. Swap Pommes Frites für gebratenes Gemüse

Wenn Sie sich nach knusprigem Gemüse sehnen, ist der Herbst die Hauptsaison für eine Vielzahl von niedrig-glykämischen Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl - und das ist eine der besten Möglichkeiten, den Geschmack hervorzuheben. Fügen Sie ein paar Stücke von Kürbis oder Süßkartoffel hinzu, wenn Sie möchten, aber denken Sie daran, dass sie in Kohlenhydraten höher sind. Mit etwas Olivenöl leicht anbraten oder aufsprühen, rösten bis es weich ist und nach Bedarf würzen.

5. Swap Apple Crisp für gebackene Äpfel

Von traditionellen Sorten wie Red Delicious und Granny Smith bis zu neueren Favoriten wie Honeycrisp und Pink Lady bieten Äpfel mehr Abwechslung als je zuvor. Sie sind reich an Ballaststoffen, die den Blutzuckerspiegel stabil halten. Liebe Apfelchips und Apfelkuchen? Versuchen Sie, ganze Äpfel zu backen, oder schneiden Sie sie für eine einfache und befriedigende Nachspeise, die Süße ohne zusätzlichen Zucker zur Verfügung stellt.

Mehr Diabetes-freundliche Nahrungsmittel, um heute Abend zu essen

Kredit: Pixelgeschichten / Stocksy

5 Diabetes-freundliche Comfort Food Swaps für den Herbst
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten