50 Pfund verloren: Nijah beendet den Diätzyklus mit zufriedenstellenden Mahlzeiten

Gesundheit Video: The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy (Juli 2019).

Anonim

Name: Nijah Jihad

Alter: 33

Ort: Newark, New Jersey

Vorher: 294, 6 lbs.

Nachher : 244, 6 lbs.

Was war der "Wendepunkt", der zum Abnehmen führte?

Ich wurde es leid, anzuhalten und anzufangen. Das Bedauern war überwältigend und ich war ungesund. Darüber hinaus sagte mir mein Arzt während meiner jährlichen Untersuchung, dass ich ein Kandidat für einen Prädiabetes wäre, wenn ich nicht abnehmen würde. Ich lehnte es ab, eine Krankheit vom Essen zu bekommen, als würde ich nie wieder essen. Das Essen ist gut, aber es lohnt sich nicht zu sterben.

Wann hast du angefangen zu versuchen, Gewicht zu verlieren?

Ich habe es lange versucht, aber am 31. Dezember 2011 wurde ich wirklich ernst mit der Entscheidung zu versuchen und nicht aufzugeben, im Gegensatz zu anderen Zeiten in der Vergangenheit.

Wie hast du angefangen?

Ich war entschlossen, meine Ziele ohne die Hilfe eines Programms zu erreichen - dort gewesen und getan. Ich verlor eine Menge Gewicht, aber nachdem ich mein Ziel erreicht hatte, ging ich zurück zu diesen schlechten Essgewohnheiten. Deshalb habe ich nicht gelernt zu essen. Nachdem ich gesündere Essgewohnheiten erforscht hatte, begann ich drei Mahlzeiten am Tag mit 2-3 Snacks zu essen. Meine sind in der Regel Obst und ich reduzierte meine Dessert-Aufnahme auf einmal pro Woche. Ich esse was ich will, der Unterschied ist wie viel und wie oft. Ich trainiere auch 5-6 Tage pro Woche.

Was war deine größte Herausforderung?

Meine größte Herausforderung war es, konzentriert zu bleiben, obwohl ich keine unmittelbaren Ergebnisse sah.

Gab es Zeiten, in denen du aufhören oder aufgeben wolltest? Wie bist du motiviert geblieben?

Ja, es gab viele Male, dass ich aufhören wollte, aber in meinem Herzen wusste ich, dass ich nicht so durchdrang. Außerdem war das Gefühl des Bedauerns zu überwältigend und ich wusste, wenn ich dieses Mal aufhörte, wäre es noch schwerer, mich zu wiederholen.

Wenn Sie ein Gewichtsverlust Plateau erreicht haben, wie bist du aus der Brunft?

Ich habe ein. Ich erkannte, dass Skalen gut sind, aber es gibt so viele andere Möglichkeiten, deine Fortschritte zu verfolgen. Zum Beispiel habe ich alle meine größeren Kleider weggegeben, um Platz für neue zu schaffen …

Das ist eine gute Ausrede zum Shoppen! Ich bin immer noch auf meiner Gewichtsverlust Reise und genieße jede Minute davon!!!

Was ist deine aktuelle Trainingsroutine?

Ich trainiere 6 Tage die Woche mit einer Kombination aus The Biggest Loser DVDs, Hip Hop Abs, Walking - und alles mit Gewichten. Mein letzter Kauf ist Jeanette Jenkins-AB Blast. Manchmal schalte ich auch Pandora und mein Wii Balanceboard als Stepper ein und nehme etwas Cardiotraining. Grundsätzlich habe ich Bewegung in mein Leben integriert und ich habe niemanden oder irgendwas, das in diese Zeit eingreift. Ich bin es mir selbst schuldig. Interessanterweise hat es eine schwierige Aufgabe begonnen, aber jetzt freue ich mich darauf.

Wie sieht deine tägliche Ernährung aus?

In den meisten Fällen plane ich meine Mahlzeiten im Voraus. Frühstück: Müsli mit Skim Plus Milch, 1 Teelöffel Erdnussbutter. Ein halbes Glas Orangensaft. Manchmal habe ich einen 100-Kalorien-Bagel mit Frischkäse zum Frühstück. Es hängt wirklich davon ab, was ich an diesem Tag schmecke. Snack: Eine halbe Banane. Mittagessen: Variiert, wenn ich warmes oder kaltes Mittagessen möchte. Wenn heiß, gebackenes Huhn mit Gemüse. Wenn kalt, ein Reiskuchen mit Erdnussbutter und Karottenstäbchen oder Aufschnitt. Ich trinke auch den ganzen Tag Wasser.

Was ist dein liebster gesunder Snack / Mahlzeit?

Ein rohes vegetarisches Sandwich: Paprika, Zwiebeln und Pilze mit meiner speziellen gewürzten Mayonnaise auf zwei Scheiben Vollkornbrot.

Haben Sie konkrete Vorschläge, um Versuchungen zu vermeiden?

Sie müssen Ihr Ziel im Auge behalten. Es ist in Ordnung, sich hin und wieder zu verwöhnen, aber es ist wichtig, auf Kurs zu bleiben. Deshalb lehne ich Programme ab, die den Leuten sagen, dass sie Stärken und Desserts vermeiden sollen. Ich esse einmal in der Woche, so dass ich den Geschmack von Süßigkeiten nicht völlig verliere, aber es ist gerade genug, um meine Naschkatzen zu befriedigen.

Wie ist dein Leben nach dem Abnehmen?

Das Leben war süß. Ich bin immer noch auf meiner Reise. Ich liebe es, meine Geschichte zu teilen, um andere zu ermutigen, die auf ihrer Gewichtsverlust Reise sind! Außerdem bin ich momentan ein Kandidat für Frau Full Figured USA 2014!!!

Wenn Sie Vorschläge für andere haben, was wären sie?

Der beste Rat, den ich geben kann, ist, die Reise zu genießen, eine Menge Bilder zu machen und einen Lebensstilwechsel zu begehen. Wir sind zu einer Gesellschaft geworden, die die "Kunst der Diät" beherrscht. Lasst uns lernen, wie man ein Leben lang isst. Werde das Wort "Diät" los und lerne zu leben! Schließlich, wenn du dich selbst gestärkt hast, geh jetzt und stärke, ermutige und inspiriere deine Schwester oder deinen Bruder!

Folge Nijah auf Twitter

Folge Nijah auf Instagram

Sieh dir Nijahs Blog an

50 Pfund verloren: Nijah beendet den Diätzyklus mit zufriedenstellenden Mahlzeiten
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Ernährung