61 Pfund verloren: Laurens Crash-Diät wird zu einer Veränderung des Lebensstils

Gesundheit Video: Zac Efron Workout and Diet Plan (BAYWATCH!!) (Oktober 2018).

Anonim

Name: Lauren Harris-Pincus, MS, RDN

Alter: 42

Ort: Green Brook, New Jersey

Vorher: 180 Pfund.

Nachher: 119 lbs.

Was war der "Wendepunkt", der zum Abnehmen führte?

Ich war schon in der Vorschule übergewichtig in meiner gesamten Kindheit. Nach einem Jahrzehnt der Diäten und Gewichtsverlust Versuche, mein Abschlussjahr in der High School war mein "Wendepunkt". Ich versprach mir, dass ich nicht College als übergewichtiger Teenager beginnen würde. Nach Jahren der Neckerei war die Gelegenheit, von vorne zu beginnen, wo niemand mich kannte, unglaublich motivierend. Die Anziehungskraft eines Neuanfangs trieb meine Entschlossenheit an, endlich Gewicht zu verlieren und abzuhalten.

Wann hast du angefangen zu versuchen, Gewicht zu verlieren?

Ich erinnere mich an Weight Watchers Treffen im Alter von 7 oder 8 Jahren, wo ich in Gruppentreffen mit Erwachsenen saß. Ich habe im Laufe der Jahre Dutzende von Diäten probiert! Von organisierten Meetings über Modediplome bis hin zu Slim Fast und vielen mehr funktionierte nichts für eine längere Zeit. Ich war sogar zweimal im "Fat Camp"! Ich verbrachte zwei Sommer im Schlaf Gewichtsverlust Camps, ich verlor Gewicht, aber kurz nachdem ich in meine häusliche Umgebung und Routine zurückkehrte, begann die Skala zu schleichen.

Wie hast du angefangen?

Meine Mutter und ich recherchierten die damals verfügbaren "Diäten" und entdeckten eine, die verpacktes Essen anbot. Ich erinnere mich nicht an den Namen, aber der Plan war drastisch. Die meisten Tage habe ich irgendwo zwischen 600 und 800 Kalorien konsumiert. Zu wissen, was ich jetzt weiß, das war nicht der sicherste oder idealste Weg, um Gewicht zu verlieren. Die Mahlzeiten hatten definitiv keinen Reiz und ich ersetzte meine eigenen Mahlzeiten schnell in den Speiseplan. Das Frühstück bestand aus 2 EL Müsli mit schwarzem Kaffee, Mittagessen inklusive Salat, ein Esslöffel Dressing und 6 Cracker mit einer Diät-Soda. Mein Nachmittagssnack war eine Puddingmischung, Abendessen erlaubte 3 Unzen Protein und ein Gemüse, und nach dem Abendessen hatte ich einen "Diät" -Keks. Ich trank religiös 2 Liter Wasser pro Tag. Klar, das war nicht gut ausbalanciert und während ich schnell an Gewicht verlor, litt mein Stoffwechsel definitiv.

Was war deine größte Herausforderung?

Ich war damals 17 Jahre alt, mit meinen Freunden auszugehen war eine große Herausforderung. Ich erinnere mich an viele Fahrten durch die Fahrt, bei denen ich auf dem Rücksitz saß und Salat und Cracker aß, während das Aroma von Pommes das Auto füllte. Die Wahrheit ist, ich war so auf mein Ziel konzentriert, dass es einfach war, verführerische Speisen weiterzugeben. Die größere Herausforderung war, mit meinem neuen Gewicht aufs College zu gehen und es zu erhalten.

Gab es Zeiten, in denen du aufhören oder aufgeben wolltest? Wie bist du motiviert geblieben?

Ich erinnere mich daran, mit meiner Familie zu einer Geburtstagsfeier zu essen. Ich starrte auf die Speisekarte und fing tatsächlich an zu weinen, weil ich einen Moment Zeit hatte mich selbst zu bemitleiden. Einfach gegrilltes Hähnchen und Salat reichte an diesem Tag nicht aus. Ich entschuldigte mich, ging ein paar Minuten spazieren und konzentrierte mich wieder. Eines meiner Ziele war es, ein trägerloses Kleid zu meinem Abschlussball zu tragen. Sobald ich darüber nachdachte, wurde es mir leicht, durch das Essen zu sitzen. Fast forward 25 Jahre, es ist immer noch ein alltäglicher Kampf, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Als berufstätige Mutter ist es schwer, gleichzeitig auf mich und mich aufzupassen. Als ein zugelassener Diätetiker sind meine größten Motivatoren meine Kunden. Andere zu inspirieren, um ihre Gewichts- und Gesundheitsziele zu erreichen, erfüllt mich mehr als Essen jemals könnte. Trainieren und gut essen gibt mir die Energie, die ich brauche und hält mein Gewicht in Schach.

Wenn Sie ein Gewichtsverlust Plateau erreicht haben, wie bist du aus der Brunft?

Zu der Zeit trainierte ich leider nicht wegen Verletzungen, die ich bei einem Autounfall erlitten hatte. Das machte das Abnehmen schwieriger. Es verlangsamte auch meinen Metabolismus, während mein Gewicht verringerte, die Wartungsphase herausfordernder machend. Wir alle treffen auf Hochebenen und müssen nur geduldig sein, während unsere Körper durch sie hindurcharbeiten. Nachdem ich am College angekommen war, fing ich an, mehrere Kilometer am Tag um den Campus zu laufen und begann mit meinen Freunden eine Trainingsroutine. Ich ging in ein Fitnessstudio und begann verschiedene Klassen zu genießen. Ich baute langsam meine Ausdauer auf und machte Workouts zu einem obligatorischen Bestandteil der meisten Tage.

Was ist deine aktuelle Trainingsroutine ?:

Derzeit schalte ich regelmäßig meine Trainingsroutine um. Einmal pro Woche trainiere ich mit meinem tollen Trainer. Ich versuche, eine Spinning-Klasse zu besuchen, und ich habe ein Laufband und Fahrrad in meinem Haus. Ich liebe auch Jillian Michaels DVD's! An manchen Tagen wähle ich ein Ganzkörper-HIIT-Training, indem ich nur mein Körpergewicht verwende. Ich habe Übungen, die mein Trainer mir gezeigt hat, sowie einige komplette Trainingseinheiten, die ich im Internet finde. Im Laufe der Jahre habe ich einige Verletzungen erlitten, die bestimmte Aktivitäten einschränken. Der Trick ist, deinen Körper zu kennen und zu lernen, was für dich funktioniert und was nicht.

Wie sieht deine tägliche Ernährung aus?

Wenn ich es wirklich addiere, konsumiere ich im Allgemeinen ungefähr 1200-1400 Kalorien pro Tag. Das scheint niedrig, aber ich war schon immer "metabolisch herausgefordert". Meine 2 Grundregeln sind, Mahlzeiten und Imbisse immer mit einer Mischung von Protein, Kohlenhydrat und Fett auszugleichen und zu vermeiden, Kalorien zu trinken, wann immer möglich. Ich liebe Frühstück! Es gibt mehrere Rezepte auf meiner Website Nutrition Babes, die ich liebe, einschließlich Overnight Oats und Hafer und Chia Breakfast Pudding. Sie enthalten sowohl einfachen griechischen Joghurt und altmodischen Hafer, zwei Dinge, die sehr sättigend sind. Das Mittagessen ist normalerweise eine Art Salat mit Protein wie Huhn, Truthahn, Thunfisch oder Bohnen. Ich füge Obst und einen Crunch-Faktor wie Linsenchips oder Vollkorncracker hinzu. Ich kann die Putenbrust mit etwas Hummus und Tomaten aufrollen und einige Vollkorncracker und Gemüse / Früchte dazugeben. Ich tauche nachmittags und trinke einen dünnen Latte oder einen selbstgemachten Smoothie. Manchmal wähle ich einen Apfel mit Mandelbutter, Sellerie mit Erdnussbutter oder Pistazien. Hüttenkäse mit Beeren ist einer meiner Lieblingssnacks! Das Abendessen ist oft eine Art Vorspeise Salat (Sie können fast alles auf einen Salat werfen), ob es ein Stück Fisch ist, gegrillte Hähnchenstreifen und geröstetes Gemüse, sogar Truthahn Taco Fleisch. Ich liebe Vollkornnudeln, und es funktioniert gut, solange ich die Portion messe. Am liebsten serviere ich es mit einem Meeresfrüchte-Medley und einer Fra Diavolo-Sauce mit niedrigem Natriumgehalt. Gesunde Fette sind ein Muss, wie Olivenöl, Avocado, Nüsse oder Samen. Ich versuche, verarbeitete Lebensmittel zu minimieren und so lange wie möglich bei Vollwertprodukten zu bleiben. Bottom-Line-Kontrolle ist der Schlüssel!

Was ist dein liebster gesunder Snack / Mahlzeit?

Ungesüßte Vanille Mandelmilch wird vom Himmel geschickt. Bei 30 Kalorien pro Tasse verwende ich es in Smoothies, Müsli und Haferflocken und Chia-Pudding. Es ist erstaunlich, Haferflocken zu kochen, Quinoa und Freekeh und vieles mehr. Einfacher griechischer Joghurt, fettarmer Hüttenkäse und Eiweiß sind absolute Grundnahrungsmittel, um fleischlose Proteinquellen zu liefern. Einer meiner Lieblings "besten Knall für Ihren Kalorienbock" Mahlzeiten ist ein Eiweiß Veggie Omelette mit Vollkorn Toast und eine Seite der Frucht. Das funktioniert zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen!

Haben Sie konkrete Vorschläge, um Versuchungen zu vermeiden?

Planung ist Ihr Schlüssel zum Erfolg. NIEMALS hungrig ohne Plan gefangen werden. Ich trage immer einen Snack in meiner Handtasche für den Fall, dass ich mich verspäte, wenn es Zeit für eine Mahlzeit ist. Essensentscheidungen zu treffen, wenn man hungrig ist, führt fast immer zu schlechten Entscheidungen. Nehmen Sie einen proteingefüllten Snack wie ein hartgekochtes Ei, bevor Sie zu einer Party oder einem großen Abendessen gehen. Es wird Ihrem Hunger die Spitze nehmen und Ihnen erlauben, weise zu wählen. Gummi ist auch ein Lebensretter! Wenn du mit dem Essen fertig bist, steck ein Stück in deinen Mund. Sie werden sehen, dass sich Minzgeschmack und Essen nicht gut mischen. Wenn Sie etwas dekadentes haben müssen, halten Sie sich an die 3-Biss-Regel.

Wie ist dein Leben nach dem Abnehmen?

Das erste Jahr nach der Gewichtsabnahme erwies sich als am schwierigsten. Ich begann das College mit einem brandneuen Körper und einem "fetten Mädchen", das in meinem Kopf lebte. Ich habe definitiv viele typische College-Erfahrungen verpasst. Ich aß oft gefrorene Mahlzeiten in meinem Zimmer statt im Speisesaal, um die Kalorien besser kontrollieren zu können. Ich nahm sehr selten an Pizzen teil und verbrachte viele Nächte als nüchterner Freund, weil ich die Kalorien in Alkohol nicht konsumieren wollte. Letztendlich vermied ich die "Freshman fünfzehn" und ich entschied mich zu studieren, um ein Registered Diätetiker zu werden, um das meiste zu lernen, das ich möglicherweise über Nahrung und Nahrung könnte. Ich liebe, was ich tue und es hält mich jeden Tag ehrlich. Die Menschen denken, dass der Verlust des Gewichts der schwierige Teil ist, aber es ist die lebenslange Herausforderung, sie zu halten. Ich war mit zwei Kindern im Alter von 13 und 10 Jahren gesegnet. Eine Schwangerschaft zu steuern war für mich schwierig. Gewichtiges Gewicht zu gewinnen, hat meine rationale Seite definitiv herausgefordert. Obwohl ich mit jeder Schwangerschaft nur 28 Pfund zugenommen habe, dauerte es ungefähr zwei Jahre, um die letzten paar Kilo nach jedem Kind zu verlieren. Hin und wieder habe ich einen dieser Momente, als ich in einem Kaufhaus nach Kleidung stöbere. Wenn jemand dieses schwere Mädchen, das eine Größe von 16 bis 18 trug, hätte erzählen können, dass sie eines Tages eine Größe 4 tragen würde, hätte es viele Tränen verschont.

Wenn Sie Vorschläge für andere haben, was wären sie?

Ich habe Hunderte von Vorschlägen, aber das ist die Grundidee …

Es gibt IMMER einen Grund zu essen. Immer eine Gelegenheit, einen Geburtstag, Jahrestag, Feiertag, Nacht mit Freunden, , usw., usw., usw. zu feiern …

Ich betrachte das Essen als Medizin für meinen Körper. Gesund und vollwertige Nahrungsmittel täglich zu essen, ermöglicht es mir, mein Gewicht niedrig zu halten und mich großartig zu fühlen. Gehe ich raus und genieße mich? ABSOLUT! Indem ich 80-90 Prozent meiner Tage damit verbringe, gut zu essen und Sport zu treiben, erlaubt es mir, mich auf die für mich wichtigen Gelegenheiten einzulassen. Gib auch nicht auf, niemand ist perfekt! Wenn Sie ausschlafen, sammeln Sie sich für Ihre nächste Mahlzeit. Ein gesunder Lebensstil ist, was Sie suchen, und es kommt eines Tages zu einer Zeit. Denke gesund …

nicht dünn!

61 Pfund verloren: Laurens Crash-Diät wird zu einer Veränderung des Lebensstils
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Ernährung