Essen & Reisen: Crohns Survival Guide

Gesundheit Video: 977 The Tale of the Wayward Princess, Multi-subtitles (Dezember 2018).

Anonim

Zwischen peinlichen Schüben und speziellen Ernährungsbedürfnissen kann Sozialisierung eine Herausforderung bei Morbus Crohn sein.

Tune in, um Strategien für das Essen zu bekommen, auf Partys zu essen und am Buffet Tische ohne Peinlichkeit zu navigieren. Finden Sie heraus, welche Zutaten Sie im Restaurant meiden sollten und tauschen Sie Crohn's-freundliche Rezepte für Ihre nächste Dinnerparty aus.

Und wie immer beantworten Experten Fragen aus dem Publikum.

Ansager:

Willkommen bei dieser HealthTalk-Show. Bevor wir beginnen, erinnern wir Sie daran, dass die in dieser Show geäußerten Meinungen ausschließlich die Ansichten unserer Gäste sind. Sie sind nicht unbedingt die Ansichten von HealthTalk oder einer externen Organisation. Und wie immer, konsultieren Sie bitte Ihren eigenen Arzt für die medizinische Beratung, die für Sie am besten geeignet ist. Nun, hier ist dein Gastgeber.

Hallo und willkommen zu unserem Programm, Restaurants & Reisen: Crohns Survival Guide. Ich bin deine Gastgeberin, Mary White.

Für jemanden, der mit lebt, kann es manchmal beängstigend und fast immer herausfordernd sein, zum Essen zu gehen, an gesellschaftlichen Veranstaltungen teilzunehmen und zu reisen.

Wenn Sie im Voraus vorbereitet sind, können Sie soziale Veranstaltungen und Reisen viel einfacher gestalten und Unfälle vermeiden. Während dieser Show werden wir diskutieren, wie man sich zum Essen fertig macht und Tipps für den Umgang mit peinlichen Situationen mit unserem Expertenpanel erhält.

Zu uns kommt Jill Sklar. Jill ist eine preisgekrönte Autorin und Autorin von drei international verteilten Büchern, darunter "Das erste Jahr Morbus Crohn und Colitis ulcerosa", "Essen für saure Reflux: Ein Handbuch und Kochbuch für Menschen mit Sodbrennen" und "Die fünf Geschenke der Krankheit: Eine Neuüberprüfung ", die im Frühjahr veröffentlicht wird. Jill ist auch ein Vorstandsmitglied und ehemaliger Vizepräsident des Michigan Kapitels der Crohns & Colitis Foundation of America und wurde vor 18 Jahren mit Morbus Crohn diagnostiziert.

Auch bei uns ist Kevin Freeman. Kevin ist der Präsident und Gründer von GK Media, einem kanadischen Unternehmen, das Online-Restaurantführer wie foodvancouver.com, foodseattle.com und toronto.foodontario.com für Menschen mit Ernährungseinschränkungen aufgrund von Krankheiten wie Morbus Crohn, Bluthochdruck oder Diabetes veröffentlicht. Mit Hilfe von Diätassistenten kritisieren er und andere Restaurants mit diesen speziellen Ernährungsbedürfnissen. Freeman selbst hat Morbus Crohn und ist ein langjähriges Mitglied der Canadian Society of Intestinal Research.

Jill, weil du Crohn selbst bist, ich bin mir sicher, dass es Zeiten gab, in denen du in einer sozialen Situation ängstlich warst. Kannst du uns sagen, welche Probleme für jemanden mit Crohns entstehen können, wenn er auswärts isst oder an anderen gesellschaftlichen Veranstaltungen wie Hochzeiten und Partys teilnimmt?

Jill Sklar:

In zwei Bereichen treten wirklich Probleme auf. Der erste ist die Kontrolle über das Menü und was Sie verbrauchen. Der zweite hat Zugang zu einem Badezimmer.

Mary Weiß:

Kevin, du hast auch Crohns. Möchten Sie etwas hinzufügen?

Kevin Freeman:

Ich denke, die größten Dinge versuchen, die Angst zu kontrollieren und sich daran zu gewöhnen, deine Emotionen zu kontrollieren und dann Jills Tipps zu benutzen.

Maria:

Welche Arten von Dingen könnten unternommen werden, um diese Situationen zu verhindern?

Jill:

Wenn Sie zu Hause sind, haben Sie die totale Kontrolle über die Situation. Sie haben wahrscheinlich ein Badezimmer, das immer für Sie verfügbar ist, Sie haben wahrscheinlich Dinge in Ihrem Schrank oder Kühlschrank, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind zu essen, und Sie können die Art des Kochens steuern, die getan wird. Aber wenn du dein Zuhause verlässt, verlierst du diese Kontrolle, also musst du es wiedererlangen. In der ersten Situation fragen Sie, was auf der Speisekarte steht. Wenn das Menü nicht klar ist über die Zutaten oder die Methode, in der das Gericht zubereitet wird - fragen Sie! In den Vereinigten Staaten gibt es Gesetze, die verlangen, dass das Restaurant die Zutaten eines Gerichts offenbart. Vermeide die Dinge, die mit gebratenen Bröseln bedeckt sind, die fettig sind, die angebraten werden, und stattdessen Dinge auswählen, die gebacken, gegrillt oder gekocht werden. Wenn Sie Probleme mit einer Verengung in Ihrem Darm haben, vermeiden Sie Dinge, die zu viel Ballast in sich haben. Wenn Sie zu einer Veranstaltung gehen, die von anderen geplant ist, wie eine Hochzeit oder eine Party, rufen Sie vorher an und erklären Sie Ihren Wunsch zu besuchen sowie Ihre Diätbeschränkungen und fragen Sie dann, was auf der Speisekarte steht. Sie haben einen legitimen Grund, dies zu tun, denn Morbus Crohn ist ein medizinischer Zustand, und was Sie essen, kann Sie krank machen. Die meisten Hosts oder Hostessen sind sehr glücklich, Sie zu empfangen, eine Vereinbarung für eine spezielle Platte zu Ihnen serviert zu treffen, und die überwiegende Mehrheit der Caterer zu Veranstaltungen wurden mit diesen Arten von Anfragen für verschiedene Bedingungen von Zöliakie zu IBS überschwemmt worden. Wenn Sie jedoch nicht auf Ihre Bedürfnisse eingehen können, achten Sie darauf, dass Sie vor der Veranstaltung essen oder etwas in Ihrer Handtasche oder in Ihrer Tasche mitbringen, das Sie überhäufen kann, bis Sie nach Hause kommen können.

Was den Zugang zum Bad angeht, neige ich dazu, die Toilette zu benutzen, sobald ich in irgendeiner Situation ankomme, in der ich weiß, dass ich für eine Weile draußen bin. Auf diese Weise weiß ich, wo sich das Badezimmer befindet. Natürlich möchte ich auch meine Hände waschen, bevor ich esse. Aber ich mache es auch aus einem anderen Grund. In einem Restaurant sind die Unterkünfte innerhalb der Toilette sehr bezeichnend für die Unterkünfte in der Küche. Wenn es sehr unordentlich ist, wenn überall auf dem Boden Papierhandtücher liegen, wenn überall Seife ist, können Sie sich vorstellen, wie es in der Küche aussehen wird. Das zeigen sie ihren Kunden, und das soll ihr bestes Gesicht sein. Wenn es nicht hygienisch aussieht, stellen Sie sich vor, wie es hinter verschlossenen Türen in der Küche aussieht.

Eine andere Sache, die Sie bei partizipatorischen Veranstaltungen wie Picknicks und Partys tun können, ist die Frage, ob Sie ein Gericht mitbringen können. Auf diese Weise werden Sie wissen, dass es mindestens eine Sache gibt, von der Sie überzeugt sind, dass Sie essen können. Wenn sie Nein sagen, überprüfen Sie das Menü. Wenn dort nichts ist, was du essen kannst, dann kannst du vorher essen.

Jedes Jahr veranstalte ich zum Beispiel einen Blockparty-Barbecue für meine Nachbarn, und ich spreche für die Hauptgerichte, denn dann weiß ich, dass ich sie essen kann. Normalerweise kann ich ein oder zwei andere Dinge haben, aber ich weiß, dass ich das Hauptgericht essen kann. Ich beende den Abend mit Tofu-Eis-Sandwiches, die immer ein großer Hit sind.

Maria:

Kevin, wenn du abends mit deinen Freunden gehst, wie bereite du dich vor?

Kevin:

Normalerweise gehe ich auf meine eigene Website foodvancouver.com und überprüfe, welche Restaurants die Dienste anbieten. Von dort ist es Kommunikation mit dem Kellner. Es beginnt damit, zu erklären, was Sie haben und auf die Speisekarte zu schauen. Es kommt auf die Kommunikation zwischen dem Kellner, Ihnen und dem Koch. Jeder möchte, dass Sie eine gute Zeit haben, denn wenn Sie keine gute Zeit haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht in diese Einrichtung zurückkehren.

Der Schlüssel ist die Kommunikation. Den meisten Leuten geht es gut, wenn du nett dabei bist. Ich habe Leute in Arbys Sesambrötchen für mich bekommen, weil ich nicht damit umgehen kann. Alles, was ich getan habe, war nur auf eine nette Art zu fragen.

Maria:

Kevin, du hast deine Website erwähnt. Kannst du uns mehr darüber erzählen und wie bekommen die Leute Zugang dazu?

Kevin:

Nun, es gibt foodvancouver.com für Vancouver Bewohner foodseattle.com für Bewohner von Seattle und toronto.foodontario.com ist für die Einwohner von Toronto. Es ist kostenlos, und die Restaurants können einfach die Informationen hinzufügen, welche speziellen Ernährungsbedürfnisse sie erfüllen können. Die Seite ist ein vollwertiger Speiseführer für alle mit oder ohne spezielle Ernährungsbedürfnisse, aber es hat diesen tollen Abschnitt für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen. Der springende Punkt ist die Inklusion, so dass ich und andere mit speziellen Ernährungsbedürfnissen Teil der gesamten Feinschmeckergemeinschaft sein können.

Maria:

Was machst du, wenn das Schlimmste passiert und du einen Unfall hast oder du dich einfach nur schlecht fühlst, wenn du draußen bist? Kevin, wie gehst du damit um?

Kevin:

Normalerweise wird mein Bauch ziemlich aufgebläht sein. Ich kann es fühlen, und ich kann meinen Schmerz kontrollieren, und ich werde nur meine Frau anschauen. Oder ich entschuldige mich einfach und hoffe, dass ich es nach Hause schaffen kann. Wenn nicht, gehe ich sofort ins Badezimmer. Aber wenn es wirklich schlimm ist, muss ich das Heizkissen holen und mich zu Hause in einen Ball einrollen, und dann wird es hoffentlich vorbei sein. Wenn nicht, dann geht es leider zum lokalen Notfall, und Sie kennen den Bohrer. Du gehst einfach hinein, und bevor du es weißt, wirst du ziemlich schnell behandelt.

Maria:

Jill, was ist mit dir?

Jill:

Ich versuche, Unfälle zu vermeiden, indem ich absolut sicher bin, dass es überall Badezimmer gibt, wo ich hingehe, und ich gehe lieber an Orte mit mehr als einer Toilette. Es gibt zum Beispiel ein Restaurant, das ich absolut liebe. Aber es hat eine Toilette für Frauen und etwa 30 Tische, so dass die Chancen, dass ich in der Schlange war, wenn ich wirklich gehen muss, sehr hoch sind, und deshalb meide ich dieses Restaurant leider. Ich vergewissere mich auch, dass ich einige Durchfallmedikamente wie Imodium (Loperamid) einnehme, bevor ich mich auf den Weg nach draußen mache. Wenn alles andere fehlschlägt, habe ich eine Unterwäsche in einer Ziploc-Tasche in meiner Handtasche. Wenn ein Unfall passiert, habe ich wenigstens einen Ersatz, und ich habe einen Platz, um die schmutzige Unterwäsche in einem schönen Ziploc-Platz auf dem Boden meiner Tasche zu verstauen.

Maria:

Das ist vollkommen praktisch. Es macht Sinn. Normalerweise sind soziale Ereignisse deine Freunde - enge Freunde - keine große Sache, aber einige Leute müssen regelmäßig Geschäftsessen, Firmenfeiern und ähnliches besuchen. Schaffen diese Situationen zusätzliche Probleme oder verändern sie diese Dynamik?

Kevin:

Ich würde sagen, dass sie es tun. Für mich ist es selbstverständlich, weil ich im Internet bin und ich Crohns habe, wenn ich jemanden zum Geschäftlichen treffe, ist es selbstverständlich. Wenn es dir unangenehm ist, Menschen zu erzählen, kann es sehr angstbesetzt sein. Wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen, müssen Sie sehr zuversichtlich sein. Ich denke, das ist das Größte. Wenn jemand fragt, warum Sie eine ballaststoffarme Mahlzeit bestellen, dann sagen Sie einfach: "Nun, ich habe Morbus Crohn", und dann wissen sie es, und Sie ziehen weiter. Es ist nicht das Ende der Welt. Es passiert und das war's.

Maria:

Jill, was ist mit dir?

Jill:

Die meisten Menschen haben ernährungsbezogene Bedenken. Ob es mein Mann ist, der die Atkins-Diät öfter eingenommen hat oder nicht, als ich mich erinnern kann, oder wenn es mein Kind ist, das nicht besonders gut mit bestimmten Gemüsesorten ist oder wenn ich es bin, der auf der Low-Fiber-Diät steht oder Dinge vermeiden muss sind fettig oder gebraten. Denken Sie an Diabetes als der Killer Nummer drei in den Vereinigten Staaten. Das bedeutet, dass es Millionen von Menschen gibt, die diesen Zustand haben. Es gibt Menschen, die Herzprobleme haben - das ist der Killer Nummer eins in den Vereinigten Staaten. Sie haben auch spezielle Ernährungsfragen. Jede Krankheit, die lebensbedrohlich ist, chronisch oder akut, insbesondere jene, die den Verdauungstrakt betreffen, wird definitiv eine Art besonderer Ordnung erfordern, also denke ich überhaupt nicht darüber nach - und auch nicht an irgendjemand anderen. Das solltest du nicht verstecken.

Maria:

Das ist sehr praktisch und ich stimme Ihnen vollkommen zu. Viele unserer Zuhörer sind Eltern von Kindern mit Morbus Crohn. Hast du einen Ratschlag darüber, wie ein Elternteil mit einer Situation wie einer Geburtstagsfeier oder einer Schulveranstaltung umgehen sollte, wo Essen serviert wird?

Jill:

Nun, ich bin auch ein Elternteil. Ich habe einen 11-jährigen Jungen, und ich weiß, dass Sie diätetische Beschränkungen genau wie eine Nahrungsmittelallergie behandeln müssen. Zum Beispiel, wenn immer ein Kind in mein Haus kommt, mit dem ich nicht vertraut bin, werde ich den Elternteil vorher fragen: "Ist Ihr Kind allergisch auf irgendwelche Nahrungsmittel?" weil ich kein Kind mit einem anaphylaktischen Schock mitten in einem Spieltermin haben möchte. Kein Elternteil, der eine Party veranstaltet, würde sogar daran denken, einem Kind mit einer Nussallergie Erdnussbutter zu servieren, und auch nicht, dass sich Ihr Kind mit Morbus Crohn unwohl fühlt. Aus diesem Grund sollten sich Eltern von Kindern mit Morbus Crohn auf jeden Fall wohl fühlen, wenn sie den Gastgeber der Kinderparty anrufen und vor der Party über die Bedürfnisse Ihres Kindes in Bezug auf Diät und Zugang zum Bad sprechen. Nur eine kurze Erklärung ist notwendig, und ich garantiere, dass die meisten Menschen glücklich sein würden, Sie und Ihr Kind unterzubringen. Und wenn nicht, vermeide die Party.

Maria:

Was ist mit einer Schulveranstaltung wie Kuchen, Cupcakes und so?

Jill:

Im Allgemeinen können die meisten Kinder Kuchen und Cupcakes sogar mit Morbus Crohn machen. Dinge, die sie vermeiden müssten, könnten Pizza und Salat sein. In dieser Situation möchten Sie vielleicht sagen: "Könnte er etwas wie Nudeln haben?" oder schlagen Sie etwas anderes vor, das das Kind haben könnte. Oder sag sogar: "Hör zu, mein Kind hat diese Bedenken und wenn du diese Dinge nicht darbst, hättest du so viel dagegen, wenn ich etwas für ihn verpacke?"

Maria:

Wir haben von einigen Herausforderungen beim Essen und Besuchen von Partys gehört, aber kannst du über die Probleme reden, die jemand mit Crohns auf Reisen haben könnte?

Jill:

Sicher. Ich reise die ganze Zeit. Glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass Sie mit dieser Bedingung reisen können und sollten. Das Leben soll gelebt werden, und das Reisen gehört dazu. Lassen Sie sich also nicht von Crohn zurückhalten. Es hilft, die Reise auf einer Karte zu planen und dann Websites zu konsultieren, um herauszufinden, wo sich die Badezimmer befinden. Es gibt Reise-Seiten auf jeder Website der Landesregierung, die Ihnen genau sagen, wo die öffentlichen Rastplätze entlang der Autobahnen liegen. Jedes große Fast-Food-Restaurant hat eine Website. Und auf diesen Websites sind Filialfinderfunktionen. Fast-Food-Restaurants werden Sie nicht nur für den Toilettengang rausschmeißen. Zeichnen Sie diese Punkte einfach auf Ihren Fahrkarten ein, um sicherzustellen, dass Sie immer Zugang zum Badezimmer haben.

Bringen Sie im Auto eine Rolle Toilettenpapier mit. Wenn es endet, dass die Natur ruft, bevor Sie einen solchen Halt erreichen können, ziehen Sie einfach um und öffnen Sie die Tür am Straßenrand, um die Sicht auf entgegenkommende Autos zu blockieren. Wenn Tiere das in der Natur können, können Sie es auch.

Was die Flugreisen betrifft, versuche ich nicht zu essen, bevor ich zum Flughafen komme, was mir hilft, die Badezimmer zu meiden, bis ich zumindest Sicherheit habe. Sobald ich im Flugzeug bin, höre ich die Flugbegleiter auf, sobald ich in das Flugzeug steige. Und dann erzähle ich ihnen von meinem Zustand und meinem Vertrauen in die Badezimmer. Sie laden mich normalerweise dazu ein, die Badezimmer der ersten Klasse zu benutzen, wenn die im Bus benutzt werden. Sie sagen mir auch, dass ich den kleinen Knopf über dem Sitz drücken soll, um ihre Hilfe zu signalisieren, wenn ich die Toilette benutzen muss, wenn das Anschnallzeichen an ist. Manchmal haben sie meinen Platz an einen Ort verlegt, an dem sie mich und meine Bedürfnisse erkennen können. Ich lasse sie auch wissen, dass ich auf längeren Flügen die Gänge auf und ab gehen muss, da mein Crohn mir die mögliche Veranlagung für Blutgerinnsel gegeben hat. Auf längeren Flügen wollen Sie also alle zwei Stunden aufstehen und das Flugzeug durchqueren.

Was die Züge anbelangt, können Sie sich die Menüs ansehen, bevor Sie an Bord gehen, da alle diese online gebucht werden. Und wenn es nichts gibt, was Ihnen sicher erscheint, bringen Sie Ihr eigenes Essen in Form von Rice Krispie-Leckereien oder Bagels oder anderen abgepackten Snacks mit. Stellen Sie jedoch auch sicher, dass Sie den Stewards oder den Mitarbeitern beim Einsteigen mitteilen, dass Sie möglicherweise einen besseren Zugang zum Badezimmer benötigen. Dadurch können sie erkennen, dass es notwendig ist, Ihnen während einer Reise zu helfen, andere Toiletten zu finden, wenn die im Moment in Ihrem Auto genommen werden.

Wenn Sie planen, eine Kreuzfahrt zu machen, erkennen Sie, dass es mehrere Dinge zu tun gibt, um Ihre Sicherheit und Gesundheit zu gewährleisten. Nehmen Sie zuerst das Händedesinfektionsmittel mit und waschen Sie sich vor dem Essen immer die Hände. In den letzten Jahren gab es mehrere Berichte über große Ausbrüche von Magen-Darm-Viren an Bord dieser Schiffe. Es ist auch ratsam, die Gesundheitsinspektionsberichte der verschiedenen Schiffe zu überprüfen, bevor Sie sie betreten. Gehen Sie dazu auf die Website des Center for Disease Control, und Sie finden einen Abschnitt über Inspektionen von Kreuzfahrtschiffen und lesen Sie die Inspektionen für Ihr Kreuzfahrtschiff. Wenn es nicht so aussieht, als wäre es für die Gesundheitsinspektoren sicher, wird es Ihnen wahrscheinlich nicht sicher sein.

Sie kontrollieren jedes Kreuzfahrtschiff, das in einen amerikanischen Hafen kommt. Die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie von einem amerikanischen Hafen verlassen werden. Und wenn das der Fall ist, müssen sie sie überprüfen, und sie müssen sie regelmäßig überprüfen, so dass Sie einige wirklich aktuelle Berichte lesen können. Sie möchten den Bericht zum Umgang mit Lebensmitteln prüfen. Sie wollen keine bakterielle Infektion bekommen, während Sie auf dem Meer sind. Das ist keine gute Idee. Sie wollen sehen, wie es sich stapelt. Und tatsächlich, es ist wahr, dass Sie auch Zugriff auf viele Gesundheits-Abteilung Berichte im ganzen Land, County für County, um herauszufinden, welche Restaurants sind sicher zu essen, weil sie Aufzeichnungen über alle Restaurants in den Vereinigten Staaten nach zu müssen lokale Gesundheitsabteilungen.

Maria:

Werden Züge auch von der CDC betrachtet?

Jill:

Ich bin mir nicht sicher, ob die Züge angeschaut werden, aber ich bin mir sicher, dass es wahrscheinlich eine Agentur gibt, die benötigt wird, weil jede Lebensmittelbehandlung in den Vereinigten Staaten unter USDA (Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten) und der FDA (Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde).

Maria:

Kevin, hast du etwas, das du hinzufügen willst?

Kevin:

Nun, ich gehe im Oktober auf den Mount Everest und ich fange jetzt an zu planen. Es ist also eine 21-tägige Wanderung durch Nepal und dann bis zu 14.000 Fuß hoch. Ich schaue mir schon die Reiseklinik an und stelle sicher, dass ich alle passenden Aufnahmen und die passenden Medikamente habe. Ich sende Essen mit den Reiseleitern voraus. Ich wollte schon immer zum Everest, und ich werde mich nicht von meiner Krankheit davon abhalten lassen, und es ist an der Zeit, es zu tun. Ich werde nur sehr genau darüber sein, wie ich plane und eine tolle Zeit habe.

Maria:

Ich finde das großartig, Kevin. Was ist mit Essen außerhalb des Landes wie Mexiko, Europa, wie gehst du damit um?

Kevin:

Ich war kürzlich in der Schweiz und es ist nicht anders als anderswo. Ich bin auf einer niedrigen Faserdiät, so unglücklicherweise wird es irgendeine Art weißes Mehlcroissant und einfach Brot oder Fleisch und Käse sein und nur Mahlzeiten planen, und es ist dort weltweit. Sie müssen nur mitteilen, was Sie wollen und nur das Essen essen, das Sie essen können.

So einfach ist das.

Jill:

Ich ruderte durch Europa, und ich behielt eine Menge Essen wie Apfelmus und kleine Dosen Thunfisch in meinem Rucksack. Wenn ich in Restaurants kam, musste ich einfach herausfinden, ob ich es essen konnte oder nicht.

Maria:

Nun, Sie beide haben schon eine ganze Weile Crohn gehabt, und Sie haben sich damit arrangiert, sich damit auseinanderzusetzen und damit umzugehen. Ich würde denken, dass Mexiko eine echte Herausforderung sein könnte.

Jill:

Ich war in der Karibik. Ich war in Key West und auf den Bahamas, und nächstes Jahr werden wir wahrscheinlich nach Grand Cayman fahren. Jedes Land, das Sie besuchen, muss die Gesundheitsvorkehrungen überprüfen, die Sie treffen müssen. Die Website des Center for Disease Control ist der Schlüssel, um zu wissen, welche Arten von Impfungen Sie benötigen und welche Arten von Lebensmittelproblemen Sie dort haben. Wenn Sie ins Ausland reisen, sollten Sie die Telefonnummer der amerikanischen Botschaft oder der kanadischen Botschaft kennen. Diese Botschaften können Ihnen helfen, eine gute medizinische Versorgung zu finden, wenn Sie außer Landes sind und ein Problem mit Ihrem Morbus Crohn haben.

Sie können auch für Sie interpretieren. Sie sind da, um Ihnen zu helfen und Sie zu schützen, und Sie sollten sich darauf verlassen, um gute medizinische Versorgung zu finden, aber Sie sollten auch Ihre Versicherungspläne überprüfen, bevor Sie sogar das Land verlassen.

Sie müssen wissen, was abgedeckt ist und was nicht abgedeckt ist, und manchmal können Sie Reiseversicherung für etwas so einfach wie $ 75 kaufen. Wenn Sie aus dem Land geflogen werden müssen, würden Sie, anstatt sich mit einem $ 20.000-Schein zu beschäftigen, nur die $ 75 bezahlen, die es decken würden. Sie müssen Ihre Versicherungen und Ihr Reisebüro im Voraus darüber informieren, wie Sie diese Versicherung abschließen.

Maria:

Jill, du hast davon gesprochen, in der Karibik zu sein, was hast du gegessen, als du unten warst?

Jill:

Wenn wir dort unten frisches Obst hatten, musste es geschält werden. Wir hatten Croissants am Morgen. Als wir Fisch hatten, war es gebacken, und wir waren im Resort, ziemlich. Ich wollte nichts essen, was von einem Straßenhändler kam. Wenn ich müsste, würde ich Dinge wie Rice Krispie-Leckereien kaufen und sie in meiner Handtasche behalten, für den Fall, dass ich einen Snack brauchte, um meine Energie wieder aufzufüllen.

Maria:

Wenn der Sommer naht, wird es viele Einladungen zu Picknicks, Partys und Hochzeiten geben. Eine Möglichkeit, sich auf ein gesellschaftliches Ereignis vorzubereiten, ist, ein eigenes Gericht mitzubringen, also habe ich ein paar Rezepte von Crohn, die ich gerne mit unserem Publikum teilen würde. Bitte denken Sie daran, dass jeder andere Auslöser hat, daher sind diese Rezepte möglicherweise nicht speziell für Sie geeignet.

Parmesan Hähnchen

Zutaten:

  • Ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust
  • Laktosefreie Butter / Margarine
  • Semmelbrösel
  • Laktosefreier Parmesankäse

Richtungen:

Etwa 1/2 Tasse Butter / Margarine schmelzen und auf einen Teller gießen. Auf einer separaten Platte eine gleiche Menge Parmesankäse und Semmelbrösel (eventuell etwas mehr Semmelbrösel) vermischen. Jedes Stück Hühnchen in die Butter geben und in den Parmesankäse-Gemüsemischungen einrollen, bis es überzogen ist. Das Hähnchen auf ein mit Folie überzogenes Blech legen.

Cook das Huhn bei 350º F für etwa eine halbe Stunde oder bis das Huhn vollständig gekocht ist.

(Rezept von Rachel Greenstein. Nachdruck mit Erlaubnis von Teens mit Crohns.)

Da gehst du. Das ist Rachels Parmesan Huhn!

Also, das ist schön, besonders wenn Sie laktoseintolerant sind.

Wir haben ein paar E-Mail-Fragen zu lesen. Sebastian aus West Henrietta, New York, fragt: "Wie bereitet man sich auf eine lange Reise vor, entweder auf Urlaub oder auf Reisen, um Familie zu besuchen und sich mit Essensangelegenheiten zu befassen?"

Jill:

Eine Sache, die Sie auf jeden Fall tun können, ist den Road Trip zu planen, herauszufinden, wo die Badezimmer sind und während Sie auf diesen Fast-Food-Websites sind, überprüfen Sie, welche Gerichte tatsächlich Ihre Diät passen würde, weil Sie überrascht wären. Viele Orte wie Wendy's und McDonalds, und sogar Burger King, haben Menüpunkte, die wenig Fett und wenig Ballaststoffe haben und nicht gebraten, sondern gegrillt sind. Sie können ein gegrilltes Hühnchensandwich und eine Ofenkartoffel essen. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist packen Sie Ihr eigenes Essen. Halten Sie einen Kühler mit allen Lebensmitteln, die Sie essen könnten, wie gegrillte Hähnchenbrust oder gekochtes Gemüse, Nudelsalat. Achten Sie auch darauf, dass Sie viel Wasser mitnehmen.

Wenn Sie eine Reise mit dem Flugzeug machen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Wasser haben, da wir auch unter Dehydration leiden, wenn wir zu diesem Zeitpunkt viel Durchfall haben. Sagen Sie den Leuten auf dem Flug über Ihren Zustand. Wenn du an dein Ziel kommst und du dich mit den Verwandten auseinandersetzen musst, erkläre im Voraus, was deine Ernährungssorgen sind. Die meisten wissen das wahrscheinlich schon. Und wenn nicht, wenn Sie dort ankommen, machen Sie einen Ausflug in den Supermarkt und kaufen Sie die Dinge, die Sie während dieser Zeit brauchen.

Maria:

John aus Irvine, Kalifornien, sagt: "Kann die Höhe Crohns Aufflackern verursachen? Ich habe das einmal von einem Arzt gehört. Ich nehme an, er meinte Erhebungen über 5.000 Fuß oder Flugzeugflüge könnten Crohns Fackeln auslösen." Kevin, was denkst du?

Kevin:

Ich bin viel gereist und hatte keinen Auslöser, weil ich in einem Flugzeug war. Ich glaube, einmal kam ich aus Hawaii zurück, und ich hatte die Milch und Kekse, kurz bevor wir landeten, und das lief nicht gut. Jeder ist sehr individuell in Bezug auf den Umgang mit der Krankheit. Wenn Sie Angst vor dem Fliegen haben und Ihr Magen von der Angst erschüttert wird, bevor Sie überhaupt an Bord kommen, wird Ihnen das nicht weiterhelfen. Aber wenn Sie nett und entspannt sind und Sie lieben zu fliegen, und Sie sind in einer guten Stimmung, kann das helfen.

Maria:

Rebecca aus Seattle sagt: "Gibt es da draussen etwas wie Beano oder Lactaid, die dir erlauben, Essen zu essen, das du normalerweise nicht anfassen würdest?

Jill:

Es gibt nichts, was man für gebratenes Essen nehmen kann. Es gibt nichts da draußen, das das Fett abbaut und es dir leichter macht, es zu verdauen. Also, nein, soweit es das betrifft. Beano würde für Gas arbeiten, Lactaid wäre für Laktose. Sie müssen nur lernen, was Sie essen können und was Sie nicht essen können. Ich liebe Käsekuchen. Aber ich weiß, wenn ich rauskomme und Käsekuchen esse, werde ich den Rest der Zeit in diesem Restaurant-Badezimmer verbringen oder auf dem Heimweg mehrere Male anhalten. Also, stattdessen bekomme ich den Käsekuchen zu gehen. Auf diese Weise kann ich den Käsekuchen essen und auch essen, aber auch später in meiner eigenen Toilette sein und meine Freunde nicht warten lassen oder so etwas. Sie müssen nur herausfinden, was Ihre Grenzen sind.

Maria:

Jill, du hast vorher erwähnt, dass du manchmal Imodium nimmst, bevor du ausgehst. Hilft das beim Käsekuchen?

Jill:

Nein, tut es nicht. Aber es hilft beim Flugreisen. Ich versuche, nicht zu essen, bevor ich auf einen Flug komme. Ich gehe immer dort hinein, ohne vorher zu essen und nehme zwei oder drei Imodium, bevor ich dort ankomme. Ich bin in der Lage, die Sicherheitslinie zu durchqueren, ich kann etwas essen, ich kann ins Flugzeug steigen und vielleicht muss ich ein- oder zweimal das Badezimmer benutzen, aber ich weiß wie um durchzukommen.

Maria:

Kelly aus Tuscan, Arizona fragt: "Wenn ich mit Freunden ausgehe, trinkt jeder und hat eine tolle Zeit. Ich möchte nur ein Glas Wein trinken und mich unterhalten, wenn ich draußen bin, aber es macht mich krank Es ist nicht wert auszugehen, wenn ich den Abend nicht wie alle anderen genießen kann. Was kann ich tun? " Kevin, was würdest du zu ihr sagen?

Kevin:

Nun, es ist nicht anders, als wenn sie Alkoholikerin wäre, und sie könnte nicht trinken, und sie wollte immer noch ausgehen. Ihr Abend sollte nicht auf Alkoholgehalt basieren. Wenn deine Freunde trinken, ist das in Ordnung. Ich gehe zu Canuck-Spielen oder Seahawk-Spielen, und alle um mich herum trinken. Klar, ich würde gerne selbst trinken, aber ich tue es nicht. Sie müssen mit sich selbst zufrieden sein und trotzdem eine gute Zeit ohne Alkohol haben. Sie lernen, was Ihr Körper tun kann. Sie müssen Ihr Leben so gut wie möglich mit den Einschränkungen der Krankheit genießen.

Jill:

Ich denke, es ist auch hilfreich, ein Essensjournal zu führen, finden Sie nicht, Kevin?

Kevin:

Ja, das ist hilfreich oder geht sogar durch die Eliminationsdiät, wo man Dinge wieder einführt. Sie könnten vielleicht etwas Alkohol vertragen, wenn dies den Unterschied zwischen einer guten Zeit und einer schlechten Zeit bedeutet. Das könnte für dich funktionieren.

Jill:

Ich liebe ein Glas Wein, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin, und es machte mir dasselbe. Und ich habe herausgefunden, dass ich gegen Sulfite allergisch bin.

Maria:

Sie können also keinen Rotwein haben?

Jill:

Ich kann nicht einmal Weißwein haben. Sulfite sind in beiden, weil sie es verwenden, um beides zu stabilisieren (Rot- und Weißwein). Aber was ich gelernt habe ist, dass es einige Sulfit-freie Weine gibt, und ich könnte stattdessen auch einen Cosmo genießen und nicht den Durchfall damit haben. Sie müssen also nur herausfinden, was Sie wirklich stört. Es kann nicht der Wein sein, es können die Sulfite sein, die im Wein sind. An einigen Stellen findet man sulfitfreien Wein, zum Beispiel Bio-Wein, der keine Sulfite enthält. Aber Sie müssen wirklich wissen, was Sie stört, und die Eliminationsdiät ist perfekt dafür.

Maria:

Wie erfahren Menschen von dieser Eliminationsdiät?

Kevin:

Ihr registrierter Ernährungsberater sollte Ihnen helfen können. Hier in Vancouver haben wir Dial-a-Diätetiker, einen kostenlosen Ernährungsservice der Regierung. Es ist von registrierten Diätassistenten besetzt, und Sie fragen den registrierten Ernährungsberater um Hilfe.

Maria:

Ich habe ein anderes Rezept, das ich teilen möchte.

Soja-Käse und Makkaroni

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sojamarine
  • 1/8 Tasse Mehl
  • 1½ - 2 Tassen Sojamilch
  • Ihre Lieblings-Soja-Käse
  • Ihre Lieblings-Pasta

Richtungen:

Margarine schmelzen und Mehl unter Rühren und Kochen hinzufügen, bis sie fast braun sind. Milch einrühren und weiterrühren, bis sie dick sind. Fügen Sie Käse nach Geschmack hinzu. Kochen Sie weiter, bis der Käse geschmolzen ist. fügen Sie zu gekochten Teigwaren hinzu.

(Mit Erlaubnis von Teens mit Crohns nachgedruckt.)

Wir haben eine Frage von Janet aus Walkwall, Texas, "Ich habe Crohns. Ich mag es, scharfes Essen zu essen. Allerdings tut es mir eine Stunde später weh. Gibt es etwas, was ich tun kann, um gewürzte Speisen zu essen, ohne meine Crohns zu stören?"

Kevin:

Wenn ich in ein mexikanisches Restaurant gehe, bekomme ich keine Bohnen, keinen Salat, nur den Reis und die Colorado-Sauce obenauf. Es ist ziemlich mild, und ich finde, dass ich das tolerieren kann. Sie wird innerhalb einer Stunde ein gewisses Maß an Würze finden müssen, das sie nicht beeinflussen wird. Also versuchen Sie, sie abzumildern und zu einem Niveau von Soßen und Gewürzen zu kommen, die keine negative Reaktion auf sie verursachen. Das wäre eine Empfehlung, eine andere arbeitet mit einem Ernährungsberater.

Jill:

Eine andere Empfehlung ist zu sehen, ob es der Käse ist, der dich stört. Viele mexikanische Gerichte haben Käse. Vielleicht sind es die Rindfleischgerichte und nicht das Hühnchen. Manchmal kann man anstelle von einem Rindfleisch-Taco oder sogar einem Fisch-Taco einen Hühnchen-Taco bekommen, und es wird Sie nicht auf die gleiche Weise belästigen, da rotes Fleisch schwieriger zu verdauen ist. Sie müssen genau herausfinden, was Sie stört. Und auf diese Weise können Sie das nächste Mal, wenn Sie gehen, wirklich genießen, ohne die Schmerzen zu haben.

Maria:

Das macht Sinn. Es hört sich an wie Dinge zu eliminieren und wirklich Aufmerksamkeit zu haben hat viel damit zu tun.

Jill:

Absolut. Konzentriere dich darauf, welcher Teil des mexikanischen Essens dich stört - ist es das Rindfleisch? Ist es der Käse? Wenn es nur die ganze Erfahrung ist, dann solltest du vielleicht mit japanischem Essen gehen.

Maria:

Wir haben noch eine Frage von Wanda in Miami, Florida: "Was kann ein Patient von Crohn wegen des Schmerzes und des Gasdurchgangs in einem überfüllten Raum tun - außer, alle zwei Minuten zur Toilette zu laufen?"

Kevin:

Sie sollten wissen, welche Lebensmittel das für Sie verursachen, also können Sie versuchen, das zu begrenzen. Wenn Sie wissen, dass Sie in einer überfüllten Situation sein werden und Sie wissen, dass das Essen, das Sie beim Mittagessen essen, Ihnen Gas geben wird, gut, ändern Sie, was Sie essen werden, um zu Mittag zu essen. Aber du willst versuchen, auf die Toilette zu gehen, wenn du kannst.

Jill:

Wenn Sie wissen, dass Sie um 2 Uhr nachmittags ein Geschäftstreffen haben werden, dann sollten Sie wahrscheinlich keine Jalapenos zum Mittagessen gebraten haben, wegen dem, was es Ihnen antun wird. Nehmen Sie stattdessen das einfache Truthahnsandwich und sind Sie für sich selbst verantwortlich und was mit Ihnen passiert, so dass es sich nicht auf alle anderen auswirkt. Wenn Sie sich jedoch in dieser Situation verfangen und feststellen, dass Sie viel Gas haben und es unangenehm wird, dann entschuldigen Sie sich, gehen Sie zur Toilette und behandeln Sie die Situation dort.

Maria:

Elaine aus Florida fragt: "Obwohl ich in den letzten drei Jahren in Remission war, habe ich immer noch Schwierigkeiten, wenn wir essen gehen. Ich bestelle, was ich für sicher halte, und dann gehe ich auf die Toilette, um krank zu werden kann ich das vermeiden, ohne mit meiner Familie und meinen Freunden auswärts essen zu müssen? "

Jill:

Selbst wenn sie eine sichere Entscheidung trifft, kann es manchmal sehr unangenehm sein, diese Krankheit zu haben, besonders wenn Sie in der Öffentlichkeit sind und Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Toilettenzugang Sie haben werden. Es hilft wieder, zuerst die Toilette zu finden, hineinzugehen und sich die Hände zu waschen, so dass man zumindest weiß, wo es sich befindet und dass man Zugang dazu hat.

Ich habe einen halben Doppelpunkt wegen der Operationen, die ich hatte, und mir fehlen drei Fuß meines Dünndarms. Und deshalb werde ich Durchfall haben, ob ich zu dieser Zeit ernsthafte Crohn-Symptome habe oder nicht. Aus diesem Grund weiß ich, auch wenn ich sichere Lebensmittel habe, muss ich immer noch die Toilette benutzen. Und ich versuche einfach, die Situation optimal zu nutzen, mich zu entspannen und meine Familie zu genießen. Sie wissen, dass ich irgendwann aufstehen muss, um die Toilette zu benutzen. Wenn ich zurückkomme, sage ich immer: "Was habe ich vermisst?" und normalerweise geben sie mir eine kurze Zusammenfassung. Sie wissen, dass es passieren wird, also bin ich ziemlich entspannt.

Maria:

Eine E-Mail aus Sacramento, Kalifornien, fragt: "Was tun Sie, wenn Sie schlechten Service erhalten oder der Kellner nicht bereit ist, Sie unterzubringen?"

Jill:

Sprich mit dem Manager.

Kevin:

Es kommt auf die Kommunikation an. Mit den meisten Erfahrungen, ob Sie Ihr Auto repariert haben, oder irgendetwas anderes, wenn Sie schlechten Service bekommen, ist es Ihre Wahl, ob Sie zurückgehen oder nicht.

Maria:

Jeanine fragt: "Wenn ich esse, beginnt mein Kolostomiebeutel sich sofort zu füllen. Aus diesem Grund und dem Geruch, der ihn begleitet, neige ich dazu, auch mit den richtigen Geruchskiller nur zu Hause zu essen. Dies macht einen sehr langen Tag ausgefüllt mit Hunger und Energiemangel Hast du irgendwelche Vorschläge? "

Kevin:

Die Website badgut.com ist die kanadische Gesellschaft für Darmforschung. Sie haben einen Newsletter und eine Spalte "Fragen Sie die Ostomie Krankenschwester". Ich denke, dass diese Frage perfekt wäre, um sie an badgut.com zu senden. Ich würde diese Frage an einen Fachmann verweisen.

Jill:

Wenn sich die Säcke füllen und Sie wissen, dass sie sich füllen, ist es vielleicht ein guter Zeitpunkt, aufzustehen und zu sehen, ob Sie es auf der Toilette leeren können. Es könnte unangenehm sein, dies in einer öffentlichen Situation zu tun. Aber da dies eine dauerhafte Bedingung ist, ist es etwas, an das man sich gewöhnen muss. Und Sie sollten niemals das Gefühl haben, dass Sie in einem dieser Zustände in Ihrem Zuhause gefangen sind. Es gibt definitiv Möglichkeiten, es zu umgehen. Es gibt eine andere Website, auf die ich sie verweisen könnte, nämlich die United Ostomy Association of America. Es gibt verschiedene Kapitel. Und wenn Sie zu einer dieser Sitzungen der Unterstützungsgruppe gehen, werden Sie wahrscheinlich viele Leute treffen, die sich in der gleichen Situation wie Sie befinden, und sie können Ihnen sagen, wie sie mit diesen besonderen Situationen umgehen.

Maria:

Wir haben einige Fragen zur Datierung erhalten. Und Missy aus Lake Elsnore, Kalifornien, fragt: "Wie gehst du mit Dating um? Du weißt, erste Verabredungen gehen normalerweise zum Abendessen, oder? Ich möchte nicht lügen, aber ich möchte meine Krankheit nicht mit jemandem besprechen Mir geht es auch nicht so gut. " Kevin, wie bist du damit umgegangen, als du und deine Frau zusammen gekommen sind?

Kevin:

Ich sagte meinem Freund, dass ich ihr nicht von ihr erzählen würde, mein Morbus Crohn, und es war ungefähr 10 Minuten nach dem Date und ich sagte es ihr. Und wir kommen bis zu 10 Jahren zusammen. Es ist nur eines dieser Dinge. Ich bin ziemlich offen damit und sie hat mich durch zwei Operationen gesehen, und deshalb bin ich sehr dankbar dafür. Sie wollen sich wohl fühlen und es nicht zu einem großen Problem machen. Sie haben es. Menschen haben Diabetes, Menschen haben Herzkrankheiten - Menschen haben viele verschiedene Dinge. Vielleicht möchten Sie Ihre erste Verabredung irgendwo anders machen, wie zum Beispiel einen Kletterklub oder einen Spaziergang durch den Park machen und das zweite Date zu einem Restaurant machen, damit Sie ein Gefühl für die Person bekommen, bevor Sie ihnen von Ihrer Krankheit erzählen wollen.

Jill:

Ich würde vorschlagen, in ein Pasta-Restaurant zu gehen. Ein italienisches Restaurant hat eher etwas, das Sie wählen können, ohne mit Ihrem Morbus Crohn diskutieren zu müssen. Wenn Sie nicht die Wahl haben, schauen Sie über das Menü und seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie wählen. Sie müssen herausfinden, womit Sie sich auskennen. Das ist der Schlüssel dazu.

Maria:

Als du deinen Mann kennenlerntest, war er ganz vorne, wie Kevin?

Jill:

Ich kenne ihn seit ich 16 bin, jetzt bin ich 38. Wir haben nicht angefangen zu datieren, bis ich fast 20 war. Und sein Vater ist ein Gastroenterologe. Ich wurde erst diagnostiziert, als wir uns kennen gelernt hatten. Er kennt also die ganze Zeit, dass ich Morbus Crohn hatte, und sein Vater ist ein Experte in der Krankheit, also war es nie wirklich ein Problem, soweit es das betrifft. Aber ich weiß, dass ich den Arbeitgebern im ersten Interview immer recht sage - ich glaube nicht daran, das zu verbergen. Ich weiß, was da draußen ist und vielleicht wissen sie auch, dass ich ein Buch über Morbus Crohn und Colitis ulcerosa geschrieben habe, also sage ich es ihnen gleich. Ich habe diese Krankheit, sie ist derzeit in Remission. Ich nehme bestimmte Medikamente dafür, aber ich kann alles tun, was nötig ist. Ich bin also sehr vorausschauend.

Maria:

Jill, kannst du uns noch einmal dein Buch erzählen, das im Frühling herauskommt?

Jill:

Eigentlich habe ich zwei Bücher. Die erste ist die zweite Ausgabe des ersten Buches, das ich jemals geschrieben habe, mit dem Titel "Das erste Jahr des Morbus Crohn und Colitis ulcerosa". Es ist eines der meistverkauften Bücher auf dem Markt für Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Es sollte jeden Tag in der Buchhandlung sein. Mein zweites Buch heißt "Die fünf Geschenke der Krankheit: Eine Neubewertung". Ich habe 102 Menschen in den USA und Kanada interviewt, die an chronischen oder akuten lebensbedrohlichen Krankheiten litten. Ich sprach mit ihnen über ihr Leben vor ihrer Diagnose, während ihrer Diagnose und Behandlung und ihrem Leben danach. Ich sprach über all die Dinge, die ihnen widerfahren sind, aber ich habe mich auch darauf konzentriert, wie sich ihr Leben zum Besseren verändert hat, und hier kamen wir auf "Die fünf Geschenke der Krankheit".

Maria:

Und Kevin, was sind deine Websites?

Kevin:

Die foodvancouver.com ist für Vancouver, foodseattle.com für Seattle und toronto.foodontario.com für die Region Toronto. Bitte senden Sie mir Ihre Kommentare. Ich versuche immer neue Dinge, um die Seiten zu verbessern. Ich habe iPod-Anleitungen, sodass Sie auf Ihrem iPod nach Restaurants suchen können, die den Ernährungsbedürfnissen entsprechen. Und es ist einfach eine großartige Ressource, und es ist mehr eine Leidenschaft für mich in den letzten 18 Monaten.

Maria:

Kevin, gibt es irgendwelche letzten Worte, mit denen du uns verlassen möchtest?

Kevin:

Lass die Krankheit nicht dein Leben beherrschen. Es wird Tage geben, an denen es hart ist, aber immer positiv denken, und Sie können alles tun, was Sie tun wollen.

Maria:

Jill, was ist mit dir?

Jill:

Erkenne, dass außerhalb deines Badezimmers ein Leben zu leben ist. Es kann ein wenig mehr Planung und ein paar Fragen mehr als andere Fragen erfordern, aber Sie können es tun.

Maria:

Ich möchte Ihnen beiden danken, dass Sie sich uns angeschlossen haben.

Von HealthTalk bin ich Mary White.

Essen & Reisen: Crohns Survival Guide
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps