Sind Sportgetränke für Diabetiker sicher?

Gesundheit Video: Dieses Getränk trinken jeden Morgen zur Verhütung von Diabetes! (April 2019).

Anonim

Ich arbeite außerhalb dieser Woche als Freiwillige für eine Sportveranstaltung. Die Temperatur beträgt etwa 110 Grad. Wir bekommen ständig Sportgetränke, um unsere Elektrolyte aufzufrischen. Als Diabetiker ist es sicher für mich, diese zu trinken?

Während es wichtig ist Dehydrierung zu verhindern und Elektrolyte zu ersetzen, die Sie durch übermäßiges Schwitzen verlieren könnten, müssen Sie auch die Menge an und Kalorien, die Sie den ganzen Tag verbrauchen, berücksichtigen. Im Folgenden finden Sie Informationen zu einigen gängigen Sportgetränken. Sie können den Unterschied in der Menge an Kohlenhydraten und Kalorien sehen.

  • Gatorade: 50 Kalorien, 14 Kohlenhydrate (Gramm)
  • Mountain Dew Sport: 95 Kalorien, 24 Kohlenhydrate (Gramm)
  • Alle Sport: 70 Kalorien, 19 Kohlenhydrate (Gramm)
  • Rehydrieren: 40 Kalorien, 10 Kohlenhydrate (Gramm)
  • Leistung: 100 Kalorien, 25 Kohlenhydrate (Gramm)

Wenn Sie zum Beispiel vier 8-oz-Flaschen Gatorade konsumieren, haben Sie 200 Kalorien und 56 Gramm Kohlenhydrate aufgenommen - und diese Werte verdoppeln sich, wenn Sie 16-Unzen-Flaschen trinken. Die Kalorien und Kohlenhydrate können sich schnell summieren und zu.

Die beste Vorgehensweise besteht darin, die Kalorien- und Kohlenhydratwerte jeder Marke sowie die Anzahl der Getränke, die Sie pro Tag zu sich nehmen, zu bestimmen, um festzustellen, ob diese Ihren. Es ist auch eine gute Idee, Sportgetränke mit reinem Wasser zu ergänzen.

Sind Sportgetränke für Diabetiker sicher?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten