Die vielen gesundheitlichen Vorteile von Macadamianüssen

Gesundheit Video: Pistazien sind so gesund – warum Du täglich Pistazien essen solltest (Februar 2019).

Anonim

Denken Sie, dass Sie verrückt sein müssten, Macadamianüsse in eine gesunde Diät einzuverleiben? Wie Eier haben Nüsse wegen ihres hohen Fettgehaltes lange einen schlechten Ruf bekommen. Aber, wie sich herausstellt, könnten einige Nüsse (wie die Macadamia) nahrhafter sein als einmal vermutet. Studien zeigen, dass Macadamianüsse tatsächlich gut für Ihre Gesundheit sind. Lesen Sie weiter, um die vielen Vorteile zu erfahren, von denen viele Leute schwören, ist die köstlichste Nuss der Welt.

Macadamianüsse kommen von Macadamianussbäumen, die typischerweise in tropischen Klimazonen mit vulkanischem Boden wie Australien, Brasilien, Indonesien, Kenia, Neuseeland und Südafrika wachsen. Macadamianussbäume wurden extensiv gepflanzt Hawaii als Erntegut in den 1900er Jahren. Seitdem hat sich die hawaiianische Macadamianuss zu einer international anerkannten Delikatesse entwickelt.

Macadamianüsse haben lange Zeit einen schlechten Ruf, vor allem weil sie fetthaltig sind. Jedoch sind zwischen 78 bis 86 Prozent des Fettes einfach ungesättigt (das Gute für Sie, herzgesunde Fettart). Einfach ungesättigtes Fett hilft den Cholesterinspiegel zu senken und verringert das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen.

Darüber hinaus sind Macadamianüsse eine der wenigen Nahrungsquellen, die Palmitoleinsäure enthalten (eine Art einfach ungesättigter Fettsäure, die den Fettstoffwechsel beschleunigen und somit die Fähigkeit des Körpers, Fett zu speichern, reduzieren kann).

Wegen seines hohen Gehaltes an einfach ungesättigtem Fett wird Macadamianussöl immer beliebter bei den Spitzenköchen auf der ganzen Welt. Es ist nicht nur gesünder als Olivenöl und Rapsöl, sondern viele Menschen glauben auch, dass es einen besseren Geschmack hat. Außerdem hat Macadamianussöl einen höheren Rauchpunkt als Olivenöl, was bedeutet, dass es bei höheren Temperaturen gekocht werden kann, ohne dass es zerfällt und seinen Geschmack verliert.

Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil von Macadamianüssen kommt von ihren Flavonoiden (die gleichen Verbindungen, die Rotwein seinen gesunden Ruf zu Ruhm geben). Flavonoide sind Verbindungen, die natürlicherweise in Pflanzen vorkommen. Sie helfen, beschädigte Pflanzenzellen zu reparieren und die Pflanze vor Umweltgiften zu schützen. Wenn wir diese Pflanzen essen, verwandeln unsere Körper die Flavonoide in Antioxidantien. Antioxidantien suchen und zerstören freie Radikale (zerstörerische Partikel im Körper, die Herzkrankheiten und andere Bedingungen verursachen). Dadurch helfen die Flavonoide den Blutdruck zu senken und vor einigen Krebsarten zu schützen.

Der beste Grund, um Macadamianüsse zu genießen, ist vielleicht, dass, zusätzlich zu Ihrem Körper helfen, Cholesterin zu reduzieren, sie selbst 100 Prozent cholesterinfrei sind. Und, als ob Sie mehr überzeugend brauchten, sind Macadamianüsse eine Quelle von Vitamin A, Eisen, Protein (zwei Gramm pro Portion), Thiamin, Riboflavin und Niacin. Sie enthalten auch geringe Mengen Selen (ein Antioxidans), Kalzium, Phosphor, Kalium und Magnesium.

Einer der größten Befürworter von Macadamianuss-Gesundheitsvorteilen stammt aus einer Studie, die 2000 an der Universität von Hawaii durchgeführt wurde. Die Forschungsstudie verglich drei verschiedene Arten von Diäten - eine typische amerikanische Diät, die reich an Fett und Kalorien war, eine Diät, in der die Fettkalorien kamen ausschließlich von Macadamianüssen und einer von der American Heart Association empfohlenen "herzgesunden" Ernährung. Die Studie verglich 15 Männer und 15 Frauen im Alter von 18 bis 59 Jahren, die jede der drei Diäten über einen Zeitraum von einem Monat verfolgten.

Die Ergebnisse dieser Studie zeigten, dass die Testpersonen, die die Macadamianuss-Diät befolgten, einen niedrigeren Cholesterinspiegel aufwiesen als bei der typischen amerikanischen Diät und ähnlichen Werten wie bei der fettarmen Diät der American Heart Association. Darüber hinaus zeigten Teilnehmer auf der Macadamianussdiät niedrigere Niveaus der Triglyceride (eine Art Blutfett) als irgendeine der anderen Diäten. Überraschenderweise erfuhren die Teilnehmer der Macadamianuss-Diät (die reich an Fett war) keine signifikanten Veränderungen ihres Cholesterinspiegels oder ihres Gewichts.

Leider gibt dir all diese neuen Informationen keine Lizenz, "verrückt zu werden". Trotz all ihrer gesundheitlichen Vorteile sind Macadamias immer noch reich an Fett. In der Tat haben diese köstlichen Nüsse einen der höchsten Prozentsätze an Kalorien aus Fett aller Nüsse. Diese Tatsache wird klarer, wenn Sie die Anzahl der Gramm Fett pro Unze in einer Vielzahl von Nüssen vergleichen.

* Macadamianüsse - 20, 9 Gramm

* Pekannüsse - 19, 2 Gramm

* Walnüsse - 17, 6 Gramm

* Mandeln - 14, 8 Gramm

* Erdnüsse - 13, 8 Gramm

Wenn Sie Macadamianüsse in Ihre Ernährung integrieren möchten, ohne an Gewicht zuzunehmen, müssen Sie sie durch andere fetthaltige Nahrungsmittel ersetzen. Wenn Sie also nach einer Ausrede suchen, um Ihre Lieblingsmarke mit Macadamianusskeksen aus weißer Schokolade zu kaufen, haben Sie kein Glück.

Es ist einfach, Macadamianüsse in Ihre Ernährung zu integrieren. Munch an einer Handvoll bei der Arbeit für einen nahrhaften und energisierenden Mittagsimbiss. Stellen Sie sicher, Sie suchen nach einer einfachen gerösteten (statt Öl geröstet), ungesalzene Vielfalt sowie zur Verringerung Ihrer Natriumaufnahme.

Streuen Sie Macadamias in den Salat oder verwenden Sie das Öl als Basis für einen Salatdressing. Sie können auch Macadamianussöl als pflanzliches Öl oder Butter beim Backen oder Anbraten verwenden.

Online finden Sie alles von Bananen-Macadamianussbrot bis zu Macadamia-verkrusteten Hühnchenbrust-Rezepten. Wenn Sie nach einem gesunden, zufriedenstellenden Dessert suchen, probieren Sie dunkle Schokolade Macadamianuss Bonbons oder für eine doppelte Dosis von Antioxidantien

Denken Sie daran, eine Portionsgröße ist etwa 11 bis 12 Macadamianüsse (etwa 30 Gramm), und jede Nuss enthält etwa 18 Kalorien. Wenn Sie keine Macadamianüsse oder Öl im Supermarkt finden, sollten Sie in der Lage sein, in einem Bioladen einzukaufen.

Immer noch nicht genug Spaß von Macadamianuss Fakten? Machen Sie einen Riss bei diesen:

* Macadamianüsse werden von Hand geerntet, nachdem sie zu Boden gefallen sind.

* Macadamianüsse sind giftig für Hunde, was zu einer vorübergehenden, aber schweren Schwäche führt.

* Wegen ihrer Farbe werden fein gehackte Macadamianüsse oft dazu benutzt, Crack-Kokain im Polizei-Drogen-Training zu simulieren.

* Die hohe Menge an Palmitoleinsäure der Macadamia-Nuss macht sie zu einem gebräuchlichen Inhaltsstoff in Hautpflegekosmetika.

Macadamianüsse sind köstlich und nahrhaft! Von der Nuss selbst bis zum Macadamianussöl sind die gesundheitlichen Vorteile dieser cholesterinfreien Nahrung zu groß, um sie zu ignorieren. Ob Sie versuchen, Ihr Cholesterin zu senken oder Gewicht zu verlieren, finden Sie Möglichkeiten, die Macadamia-Nuss in eine gesunde Ernährung zu integrieren. Ihre Geschmacksknospen und Ihr Herz werden es Ihnen danken.

Sind Sie eine gesunde Ernährung Nuss?

Linsen. Fisch. Nüsse. Sie wissen, dass gesundes Essen gut für Sie ist, aber das macht einen schmackhaften Tofublock nicht unbedingt ansprechender. Experten bestehen darauf, dass gesunde Ernährung für Ihre Ernährung wichtig ist, aber wissen Sie warum? Testen Sie Ihr Wissen über gesunde Kost - von Knoblauch bis Grüntee - mit diesem.

Die vielen gesundheitlichen Vorteile von Macadamianüssen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Ernährung