Das Pritikin Prinzip

Gesundheit Video: How Not to Die: An Animated Summary (Dezember 2018).

Anonim

Das Pritikin-Prinzip besagt, dass eine kohlenhydratreiche und fettarme Ernährung ein effektives Abnehmprogramm sein kann. Finden Sie heraus, was manche Ernährungswissenschaftler denken.

Der späte Ernährungsberater Nathan Pritikin stellte 1979 sein fettarmes Pritikin-Programm für Ernährung und Bewegung vor, ein Plan, den er ursprünglich zur Bekämpfung von Herzkrankheiten entwickelt hatte. Robert Pritikin setzt die Arbeit seines Vaters durch seine eigenen Bücher fort, darunter das neue Pritikin-Programm und den Pritikin Weight Loss Breakthrough .

Wie funktioniert das Pritikin-Prinzip?

"Das Pritikin-Prinzip ist eine extrem fettarme Diät", erklärt Molly Kimball, RD, eine Sport- und Lifestyle-Ernährungsberaterin und Programmkoordinatorin im Elmwood Fitness Center des Ochsner Health Systems in New Orleans.

"In einer traditionell gesunden macht Fett 20 bis 30 Prozent von dem, was Sie essen. Die Pritikin Gewichtsverlust-Programm hält Fett unter 10 Prozent. Die Idee hinter dieser Diät ist, dass wenn Sie dabei bleiben, können Sie so viel wie essen Sie wollen und immer noch abnehmen. "

Das Pritikin-Prinzip ist nicht nur sehr fettarm, sondern auch sehr kohlenhydratreich. Sie werden ermutigt, während des Tages häufig viel Obst, Gemüse und ballaststoffreiche Körner zu sich zu nehmen, ein Ansatz, mit dem Sie abnehmen können, weil Sie Ihre Kalorienzufuhr senken und Ihren Appetit mit Nahrungsmitteln reduzieren. Das Pritikin Prinzip fördert auch Stressabbau, und starke soziale Unterstützung.

Das Pritikin-Prinzip: Beispielmenü

Dieses Gewicht-Verlust-Programm erhält die meisten seiner Kalorien aus und beschränkt verarbeitete Lebensmittel, Fette, Koffein, Süßigkeiten und Alkohol. Dieses Beispielmenü enthält ungefähr 1.200 Kalorien, die auf 20 Prozent Protein, 70 Prozent Kohlenhydrate und weniger als 10 Prozent Fett zerfallen:

  • Frühstück: eine halbe Tasse Haferflocken mit etwas Marmelade, eine Tasse fettarmer Joghurt, eine Tasse fettfreie Milch und eine Tasse koffeinfreien Zichorienkaffee
  • Morgensnack: eine Hälfte Vollkornbagel und eine halbe Melone
  • Mittagessen: eine Ofenkartoffel mit einer halben Tasse Marinara-Soße, gemischtem Grünsalat, frischem Obst und einer Vollkornbrötchen
  • Nachmittagsjause: eine halbe Tasse roher Brokkoli, eine halbe Tasse Blumenkohl und zwei Esslöffel Ranch Dressing
  • Abendessen: Hühnchen-Curry, eine Tasse Spargel, gemischter Salat, eine halbe Tasse Wildreis, eine halbe Tasse Magermilch und ein Esslöffel Chutney

Das Pritikin Prinzip: Pro und Contra

"Da die Medien sich weitgehend auf die fettarmen Aspekte seiner Ernährung konzentriert haben, erkennen die meisten Menschen nicht, dass Pritikin auch Nein zu Zucker, Weißmehl und allen verarbeiteten Lebensmitteln und ja zu frischen rohen Lebensmitteln, Vollkornprodukten und kräftige Übung ", bemerkt Kaayla T. Daniel, PhD, ein zertifizierter klinischer Ernährungsberater und Autor von The Whole Soy Story: Die dunkle Seite von Amerikas Lieblings-Health Food . Eine Diät mit wenig Fett kann Sie auch vor Herzkrankheiten und einigen Krebsarten schützen. Laut Pritikin können Sie ein bis zwei Pfund pro Woche verlieren, wenn Sie trainieren und seine Diät einhalten.

"Nachteile des Pritikin-Prinzips sind, dass es sehr reglementiert ist und schwer zu befolgen ist. Auch die Abwesenheit von Fett kann dazu führen, dass nicht genug essentielle Fettsäuren erhalten werden", sagt Kimball.

Andere mögliche Nachteile sind:

  • Dieser Plan kann zu wenig Vitamine D, E und B12 haben.
  • Ballaststoffreiche Lebensmittel können bei manchen Menschen zu Verdauungsstörungen führen.
  • Die Abwesenheit von Zucker, Salz und Fett kann diese Diät für einige Leute zu langweilig machen.
  • Diese Diät kann Ihr gutes Cholesterin senken.

Das Pritikin-Prinzip: Kurz- und Langzeitwirkung

Daniel sagt, dass die Annahme der durch das Pritikin-Prinzip vorgeschlagenen Ernährungsumstellung auf kurze Sicht zu Verbesserungen führen würde, wenn Menschen von einer amerikanischen Standarddiät wechseln. "Aber auf lange Sicht verursachen extreme fettarme Diäten viele Probleme, nicht zuletzt die Tatsache, dass die meisten Menschen nicht auf ihnen bleiben können. Diejenigen mit genug Willenskraft, um bei ihnen zu bleiben, sind sehr wahrscheinlich, gesundheitliche Probleme zu entwickeln, einschließlich niedrige Energie, Konzentrationsschwäche, Depression, Zusammenbruch des Immunsystems und sogar Gewichtszunahme ", warnt Daniel.

Kimball sagt: "Wie bei den meisten Diätplänen gibt es einige gute Dinge, die man aus dem Pritikin-Prinzip nehmen kann, aber es gibt keinen Ersatz dafür, sich über zu und gute Entscheidungen zu treffen, mit denen man ein Leben lang leben kann."

Das Pritikin Prinzip
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Ernährung