Positiv bleiben trotz Fibromyalgie Schmerzen

Gesundheit Video: Positiv denken trotz Schmerzen? (Oktober 2018).

Anonim

Chronischer Schmerz in Verbindung mit Fibromyalgie Müdigkeit kann im Laufe der Zeit zu schweren emotionalen Schäden führen. Erfahren Sie mehr über hilfreiche Strategien, um trotz Ihrer Fibromyalgiesymptome einen positiven Ausblick zu erhalten.

Wenn Sie einer der 5 Millionen Amerikaner sind, die mit, kann es schwierig sein, eine positive Einstellung zu bewahren. In der Tat zeigen Studien, dass viele Menschen mit dieser Störung auch mit Stress und Depressionen kämpfen. Trainieren, den täglichen Stress im Griff zu haben und Unterstützung von anderen zu bekommen, die mit kann Ihnen helfen, ein erfülltes Leben zu führen, auch wenn chronische Schmerzen und Fibromyalgie-Müdigkeit Sie in Mitleidenschaft ziehen.

Ein besseres Verständnis der Verbindung zwischen physischen Fibromyalgiesymptomen und ihrer Belastung ist der erste Schritt. In Fokusgruppen, die von Forschern der Universität von Michigan in Ann Arbor durchgeführt wurden, zeigten Patienten mit Fibromyalgie, dass Fibromyalgiesymptome sich negativ auf ihre Beziehungen und ihr Arbeitsleben auswirken. Die größten Probleme, mit denen sie konfrontiert waren, waren:

  • Fibromyalgie Schmerzen
  • Fibromyalgie Müdigkeit
  • Schwierigkeit klar zu denken

Wenn Sie nur diese Liste lesen, ändert sich Ihre Stimmung von Blau zu Indigo, verlieren Sie nicht die Hoffnung. "Fibromyalgie Patienten können viele Dinge tun, um ihre Symptome zu verwalten", sagt Rheumatologe Chad S. Boomershine, MD, PhD, Dozent an der Vanderbilt University in Nashville, Tennessee.

Hier sind fünf Schritte, die Sie ergreifen können, um eine positivere Stimmung zu erzielen und Ihnen dabei zu helfen, einige der Hindernisse zu überwinden, denen Sie möglicherweise gegenüberstehen:

  1. Übung. Diese Empfehlung steht ganz oben auf der Liste, um sich besser zu fühlen. Machen Sie also einen Plan, um sich in Bewegung zu setzen. "Stretching kombiniert mit geringer Intensität Widerstand und aerobes Training kann Schmerzen lindern und verbessern das Energieniveau, Schlafqualität, Stimmung und Steifigkeit", sagt Dr. Boomershine.

    Wenn Sie eine Zeit lang nicht mehr körperlich aktiv waren, schlägt Ihnen Boomershine vor, zuerst Ihr Okay zu bekommen. Danach können Sie einem Programm folgen, das er empfiehlt oder entwickeln Sie Ihr eigenes. Boomershine's Regime beginnt mit sanften Dehnungen jeden Morgen, wenn Sie aufwachen. Sobald Sie sich an diese Routine gewöhnt haben, fügen Sie dreimal pro Woche Widerstandsübungen hinzu, indem Sie ein Widerstandsband verwenden. Dann können Sie an den anderen Tagen dreimal pro Woche Aerobic mit geringer Belastung (wie Laufen oder Wassergymnastik) durchführen.

    "Um eine Verschlimmerung der Müdigkeit zu vermeiden, sollten die Patienten in einem moderaten Tempo trainieren und mit 5 oder 10 Minuten täglicher, wobei sie allmählich bis zu 30 Minuten pro Tag arbeiten", rät Boomershine. Vielleicht möchten Sie mit einem Physiotherapeuten arbeiten, der auf Fibromyalgie oder, um wieder in Bewegung zu kommen, wenn Sie mehr direkte Hilfe benötigen.

  2. Verwalten Sie Stress. kann helfen, Fibromyalgiesymptome zu kontrollieren und Fackeln zu verhindern. Übung ist eine Möglichkeit, Stress zu reduzieren, aber Sie können auch Meditation und andere Tools wie Journaling ausprobieren. Gute Selbstversorgung, einschließlich einer gesunden Ernährung und Zeit für den Schlaf, ist ebenfalls wichtig.
  3. Tritt einer Supportgruppe bei. Sie können einen Schub aus der Zeit mit anderen Patienten bekommen, die ihre Tipps für die Bewältigung von Fibromyalgie-Symptome teilen können, und bieten sowohl emotionale und soziale Unterstützung. Ein gutes Unternehmen hat den zusätzlichen Vorteil, Stress abzubauen. Suchen Sie nach einer Gruppe, mit der Sie sich wohl fühlen oder beginnen Sie Ihre eigene. Boomershine empfiehlt die National Fibromyalgia Association als Quelle für die Unterstützung.
  4. Eine Massage bekommen. Betrachten Sie diese Erlaubnis, sich hinzugeben. Jede Massage kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und sich wohler in Ihrem Körper zu fühlen, aber Boomeshine empfiehlt dringend, myofascial release, eine Form der Weichteilmassage, die auf die Faszie (Bindegewebe, die die Muskeln umgeben) arbeitet.
  5. Arbeite mit deinem Arzt. Schmerzmanagement ist entscheidend, um Ihre Stimmung und Ihren Ausblick zu verbessern. "Es gibt jetzt drei Medikamente, die von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zur Behandlung von Fibromyalgie zugelassen sind", bemerkt Boomershine. Wenn Ihr gegenwärtiger Gesundheitsdienstleister Ihre Bedenken nicht ernst zu nehmen scheint, suchen Sie nach jemandem, der mit Ihnen zusammenarbeitet, um Ihr bestmögliches Schmerzmanagement zu erreichen., Beschwerden zu bewerten und zu behandeln, die Fibromyalgie-Symptome wie Vitamin- und Mineralstoffmangel, Hormonstörungen, psychiatrische Störungen und Schlafstörungen nachahmen oder verschlechtern können.

Das Leben mit Fibromyalgie muss nicht dazu führen, dass Sie sich elend und außer Kontrolle fühlen. Sie können Ihren Zustand und Ihre Stimmung in den Griff bekommen, indem Sie an einem oder allen dieser fünf Schritte zu einer positiveren Einstellung arbeiten.

Positiv bleiben trotz Fibromyalgie Schmerzen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps