Regelmäßige HLK-Pflege hilft, Allergie-Symptome zu kontrollieren

Gesundheit Video: regelmäßige und unregelmäßige Verben | Grammatik | Deutsch | Lehrerschmidt (November 2018).

Anonim

Halten Sie Ihre Klimaanlage Filter sauber kann einen großen Unterschied bei der Verwaltung Ihrer Allergie-Symptome.

Wenn Sie oder Asthma haben, kann die Luftverschmutzung in Innenräumen Ihre Symptome auslösen. Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, dass die Luftverschmutzung in Innenräumen tatsächlich viel höher ist als im Freien - zwei- bis fünfmal höher, sagt Julie McNairn, MD, eine Allergologin und Immunologin in privater Praxis in Middletown, Ohio.

"Die Quellen der Verschmutzung können eine Vielzahl von Dingen sein, von denen einer Allergene ist", wie Staubmilben, Schimmel und Pollen, erklärt Dr. McNairn.

Gemeinsame Indoor-Allergene

Gemeinsame Allergene sind:

  • (Hautflocken), Speichel und Urin
  • Kakerlakenkot
  • Pollen

Wenn diese Partikel in die Luft gelangen, können Sie sie einatmen und eine allergische Reaktion erleben.

Das Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensystem (HVAC) in Ihrem Haus kann Schimmel und andere Allergene beherbergen und verbreiten.

Optimieren Sie Ihr HVAC-System

Filter können dazu beitragen, die Exposition gegenüber Allergenen aus Ihrem HVAC-System zu minimieren, merkt McNairn an. Filter können in die Luftkanäle in Ihrem Haus eingebaut werden, aber denken Sie daran, nicht alle Filter sind gleich geschaffen.

Die Wirksamkeit von Filtern wird "in sogenannten MERVs (Minimum Efficiency Recording Value)" gemessen, sagt McNairn. MERVs reichen von 1 bis 20, wobei 20 die höchste Partikelfiltration bietet.

Arten von HVAC-Filtern

Andere Dinge, die Sie über HVAC-Filter wissen sollten, sind:

  • Flachbildfilter. Diese Filter, die von den meisten Ofenherstellern eingesetzt werden, haben im Allgemeinen eine Bewertung von ein bis vier MERVs und sind so ausgelegt, dass sie den Ofen schützen und die Luftqualität in Innenräumen nicht verbessern.
  • Filter mit mittlerem Wirkungsgrad Diese gefalteten Ofenfilter haben eine größere Oberfläche und filtern daher mehr Partikel aus der Luft. Ihr MERV-Rating reicht von fünf bis 13.
  • Hocheffiziente Filter. Diese Filter haben MERV-Bewertungen von 14 bis 16 und entfernen sogar kleinere Partikel als plissierte Filter.
  • HEPA-Filter. HEPA-Filter (High Efficiency Particulated Air) haben MERV-Werte von 17 bis 20 und werden normalerweise nicht für zentrale HLK-Systeme in Wohngebäuden empfohlen, es sei denn, es werden wesentliche - teure - Aktualisierungen am System vorgenommen. Dies liegt daran, dass Hochenergie- und HEPA-Filter so effizient sein können, dass Ihr HLK-System letztendlich mehr Energie benötigt, um den Lüfter, der die Luft zirkulieren lässt, mit Strom zu versorgen.

Da höhere Effizienz und HEPA-Filter dazu neigen, Ihr HVAC-System so stark zu belasten, empfiehlt McNairn für die meisten Menschen Filter mit mittlerem Wirkungsgrad. "Sie sind ziemlich effektiv bei der Entfernung von kleinen bis großen Partikeln", sagt sie.

Kontrolle von Indoor-Allergenen: Regelmäßige HLK-Wartung

Es ist wichtig, die Filter regelmäßig zu wechseln - wie empfohlen oder alle zwei Monate während des Betriebs - und die vom Hersteller des Klimaanlagensystems empfohlenen Wartungsvorschriften zu befolgen. Wenn Sie vermuten, dass Schimmel in Ihrer Klimaanlage wachsen könnte, sollten Sie erwägen, die Luftkanäle zu reinigen.

Wenn Sie sehen, dass Schimmelpartikel in der Nähe der Kanäle oder an anderen Komponenten des Systems wachsen, oder wenn Sie einen muffigen oder schimmligen Geruch von Ihren Lüftungsöffnungen wahrnehmen, wenden Sie sich an einen Kanalreinigungsfachmann, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Eine weitere Sache, die Sie beim Bau eines neuen Hauses oder beim Austausch Ihres bestehenden HLK-Systems berücksichtigen sollten, ist eine Einheit, die die Raumluft durch gefilterte Außenluft ersetzt.

"Manche HVAC-Systeme ziehen Luft von außen nach innen, um die Belüftung zu unterstützen", erklärt McNairn. Erhöhte Belüftung in Ihrem Zuhause kann dazu beitragen, den Schimmelpilzbefall und andere Quellen von Innenraumverschmutzung zu reduzieren.

Regelmäßige HLK-Pflege hilft, Allergie-Symptome zu kontrollieren
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten