7 Wege, um Ihr Cholesterin in dieser Woche zu senken

Gesundheit Video: Triglyceride natürlich senken (Oktober 2018).

Anonim
  • Niedrigere Cholesterinwerte zur Vorbeugung von Herzinfarkt und Schlaganfall

    Wenn Sie Ihren, können Sie jeden Tag Schritte unternehmen, die Ihnen helfen. Erstens, wenn Sie ein cholesterinsenkendes Medikament einnehmen, denken Sie daran, . Wenn Sie dann einige herzgesunde Gewohnheiten aufgreifen können, werden Sie sehen, dass sich Ihre Zahlen in nur wenigen Wochen zu verbessern beginnen, sagt Dr. Chauncey Crandall, Kardiologe am Palm Beach Gardens Medical Center und Good Samaritan Medical Center in West Palm Beach, Florida.

    Senken Sie Ihren Cholesterinspiegel nicht nur reduziert das Risiko für Herzerkrankungen, sondern hilft auch und . Also, worauf wartest Du? Hier finden Sie Tipps für eine Woche - eine pro Tag -, mit der Sie in kürzester Zeit bessere Zahlen sehen können.

  • Sonntag: Haferflocken zum Frühstück

    Beginnen Sie Ihre Woche mit einem Superstar: Die Wahl von Haferflocken zum Frühstück ist eine einfache Möglichkeit, den Cholesterinspiegel schnell zu senken. Haferflocken sind reich an Ballaststoffen, und die TLC-Diät (Therapeutic Lifestyle Changes) empfiehlt, die Aufnahme von Ballaststoffen zu erhöhen, um einen gesunden Cholesterinspiegel zu erreichen. Haferflocken enthalten mehr lösliche Ballaststoffe als andere Körner - Sie können sich vorstellen, dass sie das "schlechte" LDL-Cholesterin auflösen. Erhalten Sie 5 bis 10 Gramm (g) oder mehr lösliche Ballaststoffe pro Tag verringert Ihre Gesamt-und LDL-Cholesterin, nach der Mayo Clinic, die 1 1/2 Tassen Haferflocken für 6 g lösliche Ballaststoffe empfiehlt. Und Haferflocken müssen nicht langweilig schmecken; Für zusätzlichen Geschmack auf etwas Obst oder Zimt streuen.

  • Montag: Wechseln Sie Ihren Snack zu Walnüssen

    Essen Nüsse ist eine der großen und einfachen, und fast jede Art von Nuss wird tun. Eine Analyse von 25 Studien, die im Mai 2010 in JAMA Internal Medicine veröffentlicht wurden, ergab, dass der Verzehr von durchschnittlich 67 g (nur 2, 4 Unzen) Nüssen pro Tag Ihr Cholesterin signifikant senken kann, wodurch der Gesamtcholesterol um etwa 5 Prozent und der LDL-Cholesterinspiegel um 7 Prozent sinkt .

    Um die beste Cholesterin-bekämpfende Kraft zu erhalten, sind die erste Wahl, sagt Harvey Kramer, MD, Kardiologe am Danbury Hospital in Connecticut. Mandeln, Pistazien und Erdnüsse sind auch die beste Wahl für niedrigere Cholesterinwerte. "Eine Handvoll Walnüsse zu naschen ist eine gute Möglichkeit, den Cholesterinspiegel zu senken, aber Sie müssen ein wenig vorsichtig sein [mit Portionsgröße], ​​weil Walnüsse, wie andere Nüsse, kalorienreich sind", sagt Dr. Kramer.

  • Dienstag: Machen Sie einen Spaziergang während Ihrer Mittagspause

    Nicht nur das, was Sie essen, beeinflusst Ihr Cholesterin. Was du tust, zählt auch. Unsere Körper waren einfach nicht dazu gedacht, den ganzen Tag zu sitzen - wir wurden dazu gebracht, uns zu bewegen. Aktiv zu sein, hilft Ihnen auf zwei Arten, . Erstens, es fördert die Gewichtsabnahme, die eine enorme Hilfe ist, wenn Sie schnell Cholesterin senken wollen. Und zweitens, körperliche Aktivität erhöht die Niveaus von HDL-Cholesterin, das als das "gute" Cholesterin Ihres Körpers gilt.

    Mit der richtigen Intensität zu arbeiten, kann die Produktion von HDL anregen. Die American Heart Association (AHA) sagt, 40 Minuten moderate bis intensive Intensität aerobe Aktivität drei oder vier Mal pro Woche kann dazu beitragen, Ihren Cholesterinspiegel zu verbessern. Auch das : "Ich empfehle immer eine Stunde Fußmarsch am Tag, aber Sie können mit einem lebhaften 15-minütigen Spaziergang beginnen und von dort aus arbeiten", bemerkt Dr. Crandall.

  • Mittwoch: Packen Sie einen Bohnensalat zum Mittagessen

    Wenn Sie einen Mayonnaise-schweren Thunfisch-Salat oder ein Fleisch-Sandwich zum Mittagessen wählen, ersetzen Sie einen Bohnensalat, indem Sie die Mayonnaise auslassen, und ernten Sie Herz-Kreislauf-Vorteile. Bohnen, auch, sind so nahrhaft, dass sie Fisch oder Fleisch ersetzen können - und sie sind eine leckere und einfache Möglichkeit, Cholesterin schnell zu senken. Bohnen sind so sättigend wie Fleisch, dank ihres hohen Ballaststoffgehaltes. Aber während Fleisch schnell verdaut wird, brauchen Bohnen länger - und Sie können . Wenn es um die cholesterinsenkende Kraft geht, sind Bohnen nicht zu schlagen. Eine Analyse von 10 Studien, die im Februar 2011 in der Zeitschrift Nutrition, Metabolism and Cardiovascular Diseases veröffentlicht wurden, ergab, dass Menschen, die Bohnen aßen, ihre Gesamtcholesterinzahl um 12 Milligramm pro Deziliter (mg / dL) und ihr LDL-Cholesterin um 8 mg / dL senkte.

  • Donnerstag: Genießen Sie Lachs zum Abendessen

    Gewöhnen Sie sich an Lachs über Steak und Sie werden Ihrem Herz einen Gefallen tun. Hinzufügen von Fisch zu Ihrer Ernährung ist in zweierlei Hinsicht vorteilhaft, nach der American Heart Association. Erstens ersetzen Sie Fleisch, das oft reich an LDL ist und gesättigtes Fett produziert, durch Fisch, der wenig gesättigte Fette enthält. Sie erhalten auch nützliche Omega-3-Fette aus Fisch, die den Triglyzeridspiegel senken (eine Art von Fett, die in Ihrem Blut zirkuliert). "Das ist ein Doppelsieg", sagt Kramer.

  • Freitag: Genießen Sie ein Blaubeer-Joghurt-Parfait-Dessert

    "Ich halte Blaubeeren für eines meiner ", sagt Crandall, der sie bei jeder Gelegenheit isst. Alle Beeren enthalten Antioxidantien, aber bestimmte Beeren enthalten mehr Ballaststoffe. Eine Portionsgröße (etwa 1 Tasse) Blaubeeren enthält 5 g - ein weiterer Grund, warum sie eine gute Wahl sind, um den Cholesterinspiegel schnell zu senken.

    Sie können Blaubeeren getrocknet essen, und Sie können auch mit ihnen kochen. Wenn sie nicht in der Saison sind, können Sie Packungen mit gefrorenen Blaubeeren kaufen - seien Sie vorsichtig, sie zu verwenden, sobald sie auftauen, also sind sie noch fest. Ein ausgezeichneter Weg, Blaubeeren zu genießen, ist, sie mit fettfreiem oder fettarmem Joghurt für ein als Wüste zu überziehen.

  • Samstag: Genießen Sie ein Glas Wein

    Es ist eine Frage der Balance: zu viel Alkohol ist schlecht für das Herz, aber kann gut sein. Eine moderate Menge an Alkohol kann helfen, Ihr HDL-Cholesterin zu erhöhen, sagt Kramer. Risikoarmes Trinken bedeutet, dass an einem Tag nicht mehr als drei Getränke und für Frauen höchstens sieben pro Woche getrunken werden dürfen. Für Männer bedeutet dies, dass sie nicht mehr als vier an einem einzigen Tag und nicht mehr als 14 pro Woche haben, stellt das Nationale Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus fest. Mäßiges Trinken bedeutet, nur ein Getränk pro Tag für Frauen und zwei für Männer oder weniger, wenn Sie über 65 Jahre alt sind. Denken Sie daran, dass ein Getränk 12 Unzen Bier, 8 Unzen Malz, 5 Unzen ist Wein oder ein 1, 5 Unzen Schuss.

    Jetzt, da es Samstagabend ist, können Sie auch diese positiven Effekte von HDL-Cholesterin mit etwas Übung verstärken. Wie? Das ist einfach: Geh tanzen!

7 Wege, um Ihr Cholesterin in dieser Woche zu senken
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps