Die Wachstumssignale des Krebses zum Schweigen bringen

Gesundheit Video: Krebs 4 Min (Dezember 2018).

Anonim

Mein Bruder wurde im April 2006 diagnostiziert. Die Chemo arbeitet nicht für ihn. Sein Arzt gibt ihm Tarceva (Erlotinib) 150 Milligramm. Was ist das für eine Droge? Funktioniert es?

ist ein Medikament, das spezifisch auf ein Molekül namens epidermaler Wachstumsfaktor-Rezeptor (EGFR) abzielt. Erlotinib ist auf dieses Molekül ausgerichtet und soll die Signale unterdrücken, die einige Krebszellen benötigen, um ihr uneingeschränktes Wachstum zu fördern. Es ist wirksam für einen kleinen Teil der Patienten mit, und es ist eine angemessene Therapie für Menschen, die keine angemessene Antwort auf die First-Line-Behandlung von Chemotherapie hatten.

(Anmerkung des Herausgebers: Auf dieser Website können Sie mehr über Tarceva lesen.)

Die Wachstumssignale des Krebses zum Schweigen bringen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten