Wird mein Ehemann Krebs-frei bleiben?

Gesundheit Video: Nach Krebstod: Mama von Bloggerin Kim postet für sie weiter! (Kann 2019).

Anonim

Mein Mann beendete gerade die Behandlung für Hodgkin-Stadium IV und diffundierte große B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphknoten, beide im selben Tumor. Sein Scan war nach drei Behandlungen mit CHOP + R klar. Er wird Rituxan (Rituximab) nach sechs Monaten erhalten. Ist es unvermeidlich, dass der Krebs wiederkehrt, oder ist nachgewiesen, dass Rituxan Remission oder Heilung aufrechterhalten kann?

Sowohl das diffuse großzellige B-Zell-Lymphom als auch das sind potenziell mit einer Kombinationschemotherapie heilbar. Die Prognose hängt von einer Reihe von Faktoren ab - einschließlich Alter und allgemeiner Gesundheit -, die Sie mit dem Onkologen Ihres Mannes genauer besprechen können.

Es hat sich gezeigt, dass Rituxan die Remissionsdauer bei langsam wachsenden, die normalerweise nicht mit einer Standard-Chemotherapie behandelt werden können. Bei aggressiven Erkrankungen, wie bei Ihrem Ehemann, ist nicht klar, ob es einen Nutzen für die Erhaltung von Rituxan gibt.

(Anmerkung des Herausgebers: CHOP + R steht für Cyclophosphamid, Doxorubicin / Hydroxydoxorubicin, Vincristin / Oncovin und Prednison sowie Rituximab / Rituxan. Lesen Sie mehr über diese Behandlung in unserem Blog.)

Wird mein Ehemann Krebs-frei bleiben?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten