Isst deine Tochter zu wenig?

Gesundheit Video: Mein Kind isst nicht! | Gott und die Welt (Juni 2019).

Anonim

Viele Mädchen, die Sport treiben, essen nicht genug, um ihre Knochen und Körper gesund zu halten.

Das Triade-Syndrom der weiblichen Athleten zwang Regan, eine komplette Saison zu verpassen.

Wenn ein Mädchen wegen einer Sportverletzung zum Arzt geht, kann ihr Arzt sie nach ihrer Periode fragen. Das liegt daran, dass unregelmäßige Menstruation ein Zeichen dafür ist, dass ein junger Sportler nicht genug Kalorien bekommt.

Regan, die für ihre High School in Columbus, Ohio, läuft, kann sich in einer Woche bis zu 40 Meilen anmelden. Ein Mädchen, das auf diesem Niveau trainiert, braucht vielleicht 3.500 Kalorien pro Tag, mehr als der durchschnittliche erwachsene Mann, aber Regan hat sie nicht bekommen.

Sie ignorierte die frühen Anzeichen von Ärger, einschließlich einer. Dann wurde sie von Schienbeinsplinten in ihren Beinen ausgegrenzt.

"Was andere Leute über die Kalorienzufuhr und die Folgen von zu wenig essen sagten, ich hätte nicht gedacht, dass diese Dinge wirklich auf mich zutreffen", sagte Regan. Das Ergebnis war, dass sie eine ganze Saison verpasst hatte, aber die Konsequenzen hätten schlimmer sein können.

Der Zustand wird als weibliches Athlet Triad-Syndrom bekannt, weil es durch niedrige Energie, unregelmäßige Menstruation und schwache Knochen gekennzeichnet ist. Unbehandelt kann es die Fähigkeit einer Frau beeinflussen, schwanger zu werden.

Anastasia Fischer, Ärztin für Sportmedizin am Nationwide Children's Hospital, sagt, dass das Syndrom häufiger vorkommt als die Menschen.

"Einige Mädchen, die dieses Syndrom haben, haben ernste, aber die meisten nicht", sagte Dr. Fischer. "Wir haben Mädchen, die auf einem sehr hohen Niveau konkurrieren und nicht einmal die Mindestanforderungen an die Gesundheit erfüllen. Sie könnten nur 600 bis 800 Kalorien pro Tag essen."

DR. Sanjay Gupta

Isst deine Tochter zu wenig?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps