10 Wege mit schmerzhaften Tagen zu bewältigen

Gesundheit Video: Depressionen überwinden: Wie man die Depression ÜBERWINDET! (Dezember 2018).

Anonim
  • Mit Schmerz zu leben ist wie auf einer Achterbahn zu fahren - manche Tage sind leichter zu durchstehen, andere sind wirklich schlecht. Obwohl eine medikamentöse Therapie bei chronischen Schmerzen eine Option ist, gibt es andere, die man ausprobieren sollte. Die Umsetzung einiger dieser Ideen an einem schlechten Tag könnte auch dazu beitragen, Ihre Schmerzen in den kommenden Tagen und Wochen zu verringern. Du könntest mit ein oder zwei beginnen oder sie alle ausprobieren. Was auch immer Sie entscheiden, denken Sie daran, sanft mit sich selbst zu sein.

  • Vergiss nicht zu atmen

    Atemtechniken können hilfreich sein, insbesondere bei scharfen, akuten Schmerzen. Denken Sie an die fast hypnotische Atmung im Lamaze-Stil, die Frauen bei der Geburt hilft. "Wenn Sie diese Techniken erlernen können, können Sie endogene Schmerzkontrolltechniken aktivieren", sagt Timothy Ness, MD, Ph.D., Professor für Anästhesie und Leiter der University of Alabama an der Birmingham Pain Clinic. Viele Menschen atmen den falschen Weg - schnell und flach - was nur zu Stress beiträgt. Denken Sie daran, Atemstrategien von einem lernen oder studieren Sie andere Meditationstechniken, die sich auf das Atmen konzentrieren.

  • Senken Sie Ihre Stresslevel

    Stress wirkt nicht nur emotional, sondern kann auch körperlich wirken. "Angst und Angst werden die Dinge verschlimmern", sagt Dr. Ness. "Wenn Sie Maßnahmen in Bezug auf Schmerzen, insbesondere diese tiefen Schmerzen, treffen, werden Sie feststellen, dass sie alle nach einem solchen Ereignis vergrößert sind." Wenn dein Stresslevel hoch ist, wird dein Schmerzlevel auch sein. Du kannst dein Leben nicht von jedem Stressor befreien, aber du kannst Entspannungstechniken ausprobieren, um den Stress in deinem Leben zu reduzieren.

  • Holen Sie sich mehr Ruhe

    Es gibt einige Arten von Schmerzen, die dich einfach auslöschen. Aber und Schmerz haben eine Hassliebe - es ist schwer zu schlafen, wenn du verletzt bist, und schwer, dich besser zu fühlen, wenn du nicht ausgeruht bist. Einige Studien verbinden Schmerzen, Schlafstörungen und Müdigkeit. "Ruhe ist keine schlechte kurzfristige Strategie, wenn sie episodisch ist und nur einmal im Monat passiert", sagt Ness. Aber wenn Sie sich regelmäßig "ausruhen", anstatt zu Ihrer täglichen Routine zurückzukehren, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um eine bessere Schmerztherapie und Schlafstrategien zu erhalten.

  • Versuchen Sie Physiotherapie

    Viele Menschen sehen einen Physiotherapeuten an einem Punkt ihrer Schmerztherapie. Wenn Sie es noch nicht getan haben oder wenn Sie aufgehört haben, die empfohlenen Übungen so regelmäßig zu machen, wie Sie es hätten tun sollen, kann Ihnen ein von einem Physiotherapeuten verordnetes Übungsprogramm helfen, Schlüsselmuskeln zu stärken, sich anders zu bewegen oder Kraft und Ausdauer zu verbessern. Die spezifischen Übungen, die für dich am besten sind, hängen vom Ort deiner Schmerzen ab.

  • Beruhige den Schmerz mit einer Massage

    kann chronischen Schmerzen auf vielen Ebenen helfen. Es ist entspannend und beruhigend und es bietet Kontakt mit einer anderen Person, wertvoll, wenn Sie sich oft isoliert oder allein fühlen. Massage kann schmerzende Muskeln direkt angreifen, und sie kann eine Gegenstimulation auf der Hautebene bewirken, die tatsächlich die schmerzsignalisierenden Mechanismen stört, um tiefere, schmerzende Schmerzen zu lindern.

  • Verwenden Sie topische Heilmittel

    "Ein weiterer Stimulus kann eine anhaltende Art von Schmerz verschleiern", erklärt Ness. Eine Senfpackung, ein althergebrachtes Hausmittel, wird hergestellt, indem eine Paste aus gemahlenem Senf hergestellt und unter einem dem Schmerz nahen Tuch aufgetragen wird. Andere Optionen mit ähnlichen Effekten gehören Heizung oder Kühlung Salben wie Bengay, Cremes und einfache heiße und kalte Therapien, die alle gerade genug von einem Gefühl auf Ihrer Haut erstellen können, um tiefe Schmerzen zu erleichtern. Das Aufbringen von Wärme kann auch die Durchblutung eines Gebietes erhöhen, sagt Ness - und das ist immer ein Pluspunkt!

  • Bitten Sie um Hilfe

    Es ist in Ordnung, deinen Superman oder Superwoman Cape für einen Tag auszuziehen und um Hilfe zu bitten, in deinem Leben zu und deinen Schmerz nicht noch schlimmer zu machen, besonders wenn er durch bestimmte notwendige Arbeiten wie das Harken von Blättern oder das Wegwerfen des Mülls verschlimmert wird. Und es gibt noch einen weiteren Vorteil: Wenn Sie um Hilfe bitten, können Menschen, die Sie lieben, genau wissen, wie sie helfen können.

  • Sing ein Lied

    Aktiv am teilzunehmen lindert den Schmerz. Selbst wenn Sie kein Musiker sind, könnte es einfach Erleichterung sein, einfach nur mitzusingen oder mit Ihrer Lieblingsmusik zu klopfen. Wenn Musik für das Schmerzmanagement ansprechend ist, suchen Sie einen Musiktherapeuten auf, der Ihnen helfen kann, die Werkzeuge zu entwickeln, um tiefer in diese Therapie einzudringen, wenn schlimme Schmerztage auftreten.

  • Versuchen Sie alternative Heilmittel

    Wenn deine schlechten Tage den guten übertreffen oder gleich sind, musst du vielleicht deine Schmerztherapietechniken ändern. Zu den komplementären und alternativen Medizinansätzen, von denen gezeigt wurde, dass sie Schmerzen lindern, gehört die . "Wir wissen nicht genau, warum es funktioniert", sagt Ness, "aber Studien haben empirisch gezeigt, dass es funktioniert." Sie können auch eine Überweisung für einen kognitiven Verhaltenstherapeuten suchen, der Ihnen helfen kann, Ihre Denkweise zu ändern und auf Schmerz zu reagieren, was Ihnen wiederum mehr Werkzeuge für den Umgang mit diesen schwierigen Tagen geben kann.

  • Überprüfen Sie Ihre Meds

    Arbeiten Ihre ? Nimmst du regelmäßig zu viele Tabletten und bekommst an besonders schlechten Tagen nicht mehr die Erleichterung? Verwenden Sie einen schlechten Schmerztag als Motivation, einen Arzttermin zu vereinbaren, um diese Fragen mit Ihrem Arzt zu besprechen. Obwohl es legal ist, können verschreibungspflichtige Medikamente extrem gefährlich sein, und die Anzahl der damit verbundenen Überdosierungen steigt mit der Verwendung, wie die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention zeigen. Nutzen Sie den Bürobesuch, um nicht-medikamentöse Wege zu erkunden, um an den schlimmsten Tagen für zusätzliche Entlastung zu sorgen.

10 Wege mit schmerzhaften Tagen zu bewältigen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps