10 Schmerzsyndrome mit seltsamen Namen

Gesundheit Video: CRPS | Morbus Sudeck | Nervenschmerzen | CRPS Fuß, CRPS Hand | CRPS Behandlung | Schmerzsyndrom (Dezember 2018).

Anonim
  • 10 Schmerzsyndrome mit seltsamen Namen

    Maladies wie verstauchte Knöchel und gebrochene Finger haben ziemlich einfache Namen, aber andere schmerzhafte Verletzungen gehen durch ungewöhnlichere Spitznamen - Dinge wie weiße Fingerkrankheit, Babyhandgelenk und Hausmädchenknie. Leider, egal wie du es nennst, ein Zustand, der dich chronische Schmerzen verursacht, fühlt sich wahrscheinlich gar nicht so komisch an. Nichtsdestoweniger haben wir einige der am meisten genannten Schmerzsyndrome identifiziert, was sie verursacht und wie man Erleichterung bekommt.

  • Musikalisches Ohrsyndrom

    Menschen mit dieser eigentümlich benannten Krankheit haben akustische Halluzinationen - sie können Musik hören, auch wenn keine Musik gespielt wird. Laut BBC News betrifft die Krankheit etwa 1 von 10.000 Menschen, meist über 65, im Vereinigten Königreich. Patienten mit einem Ohrmuschelsyndrom leiden oft an Tinnitus, der in den Ohren auch als Klingeln oder Summen bezeichnet wird. Im Gegensatz zu Menschen mit Tinnitus hören diejenigen mit einem Ohrensyndrom jedoch eher bekannte Lieder wie "God Save the Queen" oder "Happy Birthday", anstatt zu klingeln. Musikalisches Ohr-Syndrom ist häufiger Frauen, Menschen über 60, und diejenigen, die plötzlich ihr Gehör verlieren. Es gibt keine Standardbehandlung für das Syndrom, aber Ärzte können Antidepressiva, Antipsychotika oder kognitive Verhaltenstherapie empfehlen.

  • Weiße Finger-Krankheit

    ist eine Arbeitsunfallverletzung, die durch die Verwendung von vibrierenden Handgeräten wie Bohrmaschinen, Kettensägen, Bohrhämmern usw. verursacht wird. Es ist eine sekundäre Form der Raynaud-Krankheit, eine Erkrankung, die die Blutgefäße und Nerven in der Finger. Vor kurzem identifizierten Wissenschaftler ein Gen, das helfen könnte, Personen zu identifizieren, bei denen ein Risiko für die Entwicklung einer weißen Fingerkrankheit besteht.

    Wie Sie wahrscheinlich vermuten können, verlieren die Betroffenen an Farbe und in einigen Fällen an Empfindlichkeit in den Fingern, was zu Einschränkungen der Feinmotorik führt. Letztendlich müssen sich Menschen mit einer weißen Fingerkrankheit etwas Zeit nehmen, um von der Arbeit wegzukommen oder sogar vorzeitig in Rente gehen.

  • Baby Handgelenk

    Upsy-Gänseblümchen! Neue Mütter, die ihre Neugeborenen mehrmals am Tag heben und halten, können ein Baby-Handgelenk entwickeln, das auch als de Quervains Tenosynovitis oder de Quervains Tendinitis bekannt ist. Dieser Zustand tritt auf, wenn Sehnen am Handgelenk in der Nähe des Daumens geschwollen oder gereizt sind. Es wurde auch mit . Schmerzbehandlung für das Handgelenk des Babys kann beinhalten, Schienen zu verwenden, um den Daumen und das Handgelenk an Ort und Stelle zu halten, die Extremität zu ruhen und entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen einzunehmen. In schweren Fällen kann eine Operation erforderlich sein, um den Schmerz zu beheben.

  • Housemaids Knie

    Nicht viele Leute schrubben den Boden auf ihren Händen und Knien mehr, aber wenn Sie das tun, können Sie Hausgehilfin Knie entwickeln. Bekannt unter dem wissenschaftlichen Namen Bursitis praepatellaris tritt dieser Zustand auf, wenn die Bursa, ein Sack vor der Kniescheibe, gereizt und geschwollen wird, was zu Schmerzen führt, wenn das Knie bewegt wird. Housemaids Knie betrifft viele Menschen in Berufen, die häufig knien müssen, einschließlich Klempner und Gärtner. Athleten, die häufig auf die Knie fallen, sind ebenfalls gefährdet. Ausruhen und sind Strategien zur Behandlung von Knieschmerzen bei Bursitis praepatellaris. Das Anwenden von Eis, das Erhöhen des betroffenen Bereichs und die Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten können ebenfalls zur Schmerzbehandlung empfohlen werden. Sie können dem chronischen Schmerz des Knies des Hausmädchens vorbeugen, indem Sie bei der Arbeit oder beim Sport Knieschützer tragen und anhalten, um sich auszuruhen und häufig zu dehnen.

  • Tennis Ellenbogen

    Tennis, irgendjemand? Wenn der Tennisplatz Ihr Zuhause weg von Zuhause ist, können Sie eine Verletzung der Sehnen auf der Außenseite des Ellenbogens entwickeln. Tennis Ellenbogen, auch bekannt als laterale Epikondylitis, ist eine Überlastungsverletzung, was bedeutet, dass es allmählich auftritt, da die Sehnen mikroskopisch gerissen sind. Diese Verletzungen können beim Sport wie Tennis entstehen, aber auch bei Malern, Köchen und anderen, die die Unterarmmuskeln kräftig und wiederholt benutzen. Ruhe- und mit entzündungshemmenden Medikamenten sind übliche Methoden zur Behandlung von Schmerzen beim Tennisellenbogen. Eine Schiene, die dabei hilft, die Unterarmmuskeln und -sehnen zu immobilisieren, kann ebenfalls Teil Ihrer Schmerzmanagementstrategie sein. Wenn die Verletzung durch einen Schlägersport verursacht wird, versuchen Sie, die Verletzung zu vermeiden, indem Sie Ihren Schläger überprüfen lassen, um sicherzustellen, dass er in Ordnung ist - steifere Schläger mit lockereren Saiten können helfen, Stress am Unterarm zu reduzieren.

  • Totes Butt-Syndrom

    Running ist großartig für dein Herz, aber es kann einige unerwünschte Folgen für dein Hintern - wie totes Hinternsyndrom haben. Dieser Schmerzzustand tritt auf, wenn die Hauptstabilisatormuskeln des Beckens schwach werden. Dies verursacht eine Überbeanspruchung der kleineren Beckenstabilisatormuskeln, was zu Schmerzen an der Außenseite der Hüfte führt. Das Dead-Butt-Syndrom tritt häufig bei Ausdauerläufern auf, die mit ihren eine große Vorwärts-Rückwärts-Bewegung aber relativ wenig von einer Seite zur anderen. Physikalische Therapie zur Rehabilitation der überlasteten Muskeln ist die beste Methode zur Behandlung des Totstoß-Syndroms. Läufer sollten viele Cross-Training-Übungen machen, um die Verletzung zu verhindern oder für die Schmerzbehandlung, sollte die Verletzung auftreten. "Ein gutes Kerntrainingsprogramm wie Pilates kann helfen, diese Symptome in Schach zu halten", sagt Marc Harwood, MD, ein Sportmediziner am Rothman Institute in Philadelphia.

  • Daumen des Skifahrers

    Wenn Sie den Hasenabhang absolviert haben, besteht möglicherweise ein Risiko für diesen Zustand, der sich auf eine akute Verletzung des ulnaren Seitenbandes des Daumens bezieht. Skiers Daumen ist nach seiner Häufigkeit bei Skifahrern benannt, die oft auf die ausgestreckten Daumen mit den Skistöcken in der Hand fallen. Wenn die Verletzung im Laufe der Zeit als Folge einer Übernutzung auftritt, wird der Schmerzzustand als "Daumen des Wildhüters" bezeichnet. Zärtlichkeit, Schwellung und Blutergüsse an der Basis des Daumens sind Symptome dieses Schmerzzustandes. Wenn das ulnare Seitenband nicht vollständig gerissen ist, kann eine Schiene verwendet werden, um den Daumen zu immobilisieren und die Verletzung heilen zu lassen. Im Falle eines kompletten Risses ist in der Regel eine Operation erforderlich, um das Band wieder anzubringen und die Schmerzen zu lösen.

  • Jersey-Finger

    Nein, das ist keine grobe Handbewegung von Snooki oder JWoww. Der Jersey-Finger ist eine Verletzung einer oder mehrerer Beugesehnen, bei denen es sich um Strukturen in der Hand handelt, die den Fingern helfen, sich zu bewegen. Es heißt Trikotfinger, weil es beim Sport passieren kann, wenn ein Spieler das Trikot eines Gegners greift und der Finger gefangen und gezogen wird, was zu Schmerzen führt. Ein tiefer Schnitt an Handgelenk, Handfläche oder Finger kann auch eine Beugesehne verletzen. Wenn jemand mit Trikotfinger eine Sehne hat, die noch teilweise befestigt ist, kann er mit einer Schiene zur Schmerzbehandlung behandelt werden, die die Hand am Bewegen hindert und die Beugesehnen heilen lässt. Wenn die Sehne vollständig gerissen ist, wird sie durch eine Operation wieder angebracht.

  • Flitterwochen-Zystitis

    Es gibt nichts Romantisches über Flitterwochenzystitis. Diese Entzündung der Harnröhre folgt häufig wiederholtem Geschlechtsverkehr - daher der Hinweis auf Flitterwochen. Es ist auch als Urethritis bekannt. Honeymoon Cystitis, die sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten kann, kann durch die Einführung von Bakterien in die Harnröhre durch eine sexuell übertragbare Krankheit wie, durch ein Virus wie, oder durch Reizstoffe wie bestimmte Spermizide oder Empfängnisverhütung Gele verursacht werden. Häufige Symptome sind schmerzhaftes, häufiges Wasserlassen; Schwellung im Becken- oder Leistenbereich; und Blut im Urin. Die Behandlung kann einschließen, wenn der Zustand durch Bakterien verursacht wird, sowie Schmerzmittel. Die Sexualpartner der Person sollten ebenfalls behandelt werden. Wenn ein chemisches Reizmittel die Ursache der Schmerzen ist, wird empfohlen, den Kontakt mit der Quelle zu vermeiden.

  • Lustige Knochenschmerzen

    Wenn Sie jemals Ihren "lustigen Knochen" gestoßen haben - was eigentlich der Ulnarisnerv ist, der über den langen Knochen im Oberarm verläuft -, wissen Sie, dass Taubheit und Kribbeln nicht besonders auffällig sind. Funny Knochenschmerzen können chronische Schmerzen und Taubheit in der Hand, Ellenbogen, Handgelenk und Finger beinhalten. Auch bekannt als Ulnarnerv Entrapment tritt diese Krankheit auf, wenn ein Hauptnerv im Arm gequetscht wird. Die Kompression passiert am häufigsten hinter dem Ellenbogen. Lustiger Knochenschmerz kann entstehen, wenn man sich längere Zeit auf den Ellenbogen stützt oder mit gebeugten Ellenbogen schläft oder sich am Ellbogen Flüssigkeit ansammelt. Bei der Behandlung von Schmerzen wird den Patienten oft geraten, den betroffenen Ellenbogen "auszuruhen", indem sie sich nicht anlehnen oder zu stark beugen. Zahnspangen, Schienen und spezielle Übungen können auch im Rahmen der Schmerztherapie eingesetzt werden. Bei extremer Kompression kann eine Operation zur Entlastung des N. ulnaris durchgeführt werden.

10 Schmerzsyndrome mit seltsamen Namen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps