19 Berühmtheiten mit Brustkrebs

Gesundheit Video: Mit 30 Jahren: Bloggerin verliert Kampf gegen Brustkrebs (November 2018).

Anonim
  • Brustkrebs kann jeden, sogar berühmte Leute beeinflussen

    Allein in den USA werden nach Schätzungen des National Cancer Institute (NCI) in diesem Jahr schätzungsweise 252.710 Frauen an Brustkrebs erkrankt sein. Nach Hautkrebs, der American Cancer Society (ACS) stellt fest, ist die häufigste Krebsart bei Frauen in den Vereinigten Staaten. (Es kommt auch bei Männern vor, wenn auch zu viel niedrigeren Raten: Etwa 2470 Männer werden laut ACS voraussichtlich 2017 an dieser Krankheit erkranken.) Eine Reihe von Faktoren erhöhen das Brustkrebsrisiko einer Frau, einschließlich des Alters und der Familienanamnese oder vererbte Veränderungen in den Genen. Dennoch, wie die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention zeigen, bedeutet ein Risikofaktor nicht automatisch, dass eine Frau an Brustkrebs erkrankt, und umgekehrt, manche Frauen bekommen die Krankheit, ohne dass sie zusätzliche Risikofaktoren kennen.

    Laut der ACS gibt es derzeit mehr als 3, 1 Millionen Brustkrebs-Überlebende (einschließlich Frauen, die sich in Behandlung befinden und diejenigen, die sie abgeschlossen haben) in den Vereinigten Staaten. Angesichts der Statistiken ist es kein Wunder, dass einige der diagnostizierten Prominente sein werden. Viele berühmte Menschen schaffen es, ihren Status zu nutzen, um auf die Krankheit aufmerksam zu machen und ihre Geschichten zu erzählen, damit andere mit Brustkrebs wissen, dass sie nicht alleine sind. Hier, in der folgenden Slideshow, sind 19 Berühmtheiten, die Brustkrebs hatten, einschließlich dieser bekannten Namen:

    Es gibt verschiedene und verschiedene Arten haben diese Berühmtheiten betroffen. Der Typ und in dem der Krebs diagnostiziert wird, bestimmen die Prognose. Die am häufigsten vorkommenden Typen, wie vom NCI beschrieben, sind duktales Karzinom in situ, invasives duktales Karzinom und invasives lobuläres Karzinom.

    Das Duktalkarzinom, die häufigste Form von Brustkrebs, beginnt in den Zellen der Milchgänge in der Brust. Wenn anormale Zellen in der Auskleidung der Gänge gefunden werden, sich aber noch nicht ausgebreitet haben, wird dies in situ als duktales Karzinom bezeichnet. Es ist ein nichtinvasiver oder präinvasiver Krebs. Wenn die abnormalen Zellen durch die Wände des Gangs brechen und sich auf das umgebende Gewebe ausbreiten, wird der Krebs als invasiver oder infiltrierender Brustkrebs bezeichnet. Invasives lobuläres Karzinom entsteht in den milchproduzierenden Drüsen (oder Lobuli) der Brust. Wie duktales Karzinom kann es metastasieren und sich auf andere Teile des Körpers ausbreiten. Es gibt einige andere Arten von Brustkrebs, die seltener sind, einschließlich inflammatorischer Brustkrebs, der 1 bis 3 Prozent aller Brustkrebs ausmacht.

  • Julia Louis-Dreyfus

    Am 28. September 2017, Julia Louis-Dreyfus von Seinfeld und Veep Ruhm verwendet Twitter, um zu verkünden, dass sie Brustkrebs hatte. "Eine von acht Frauen bekommt Brustkrebs", schrieb die 56-jährige Emmy-Preisträgerin. "Heute bin ich derjenige."

    Louis-Dreyfus hat mit ihrer Botschaft eine positive Nachricht hinterlassen - und die Gelegenheit genutzt, um einen Stecker für eine umfassendere Gesundheitsversorgung für alle herzustellen. "Die gute Nachricht ist, dass ich die glorreichste Gruppe unterstützender und fürsorglicher Familienmitglieder und Freunde habe und eine fantastische Versicherung durch meine Gewerkschaft", schrieb sie. "Die schlechte Nachricht ist, dass nicht alle Frauen so glücklich sind, also lasst uns gegen alle Krebsarten kämpfen und die universelle Gesundheitsversorgung zur Realität machen."

    Louis-Dreyfus erhielt die Diagnose einen Tag nach Erhalt der Emmy für die beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie im September, nach The Hollywood Reporter, die auch ergab, dass HBO geplant, den Produktionsplan für die letzte Saison von Veep "nach Bedarf" anzupassen um den Stern kümmert sich.

  • Sheryl Crow, Sänger, hatte Brustkrebs im Frühstadium

    Sheryl Crow ist vielleicht am besten für ihre Musik bekannt, aber sie hat ihren prominenten Status als Brustkrebsüberlebender genutzt, um auch das Bewusstsein für die Bedeutung der Früherkennung zu erhöhen. Im Jahr 2006 wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert und eine Lumpektomie und . Laut den Fragen, die sie 2006 auf CNN.com beantwortete, hatte Crow keine Anzeichen oder Symptome, aber ihr Krebs wurde über ihr jährliches Screening-Mammogramm entdeckt. Sie ermutigt alle Frauen, besonders diejenigen mit wie sie selbst, diese wichtige Prüfung nicht zu überspringen. Im Oktober 2017 nutzte Crow People.com, um Frauen zu ermutigen, über "Rosa Müdigkeit" hinauszugehen und sich die Zeit zu nehmen, eine Mammographie zu planen.

  • Janice Dickinson, Ehemaliges Supermodel, hatte duktales Karzinom in situ

    Der ehemalige Supermodel und Reality-TV-Star Janice Dickinson enthüllte der Daily Mail im März 2016, dass ihr Brustkrebs diagnostiziert worden war, nachdem ein Arzt einen erbsengroßen Knoten in ihrer rechten Brust entdeckt hatte. Eine Biopsie ergab, dass sie im Frühstadium ein, eine Form von Brustkrebs, die in den Milchgängen beginnt.

    Dickinson zufolge: "Anfangs, als der Arzt den Knoten fand, tat es weh. Es wurde ziemlich schmerzhaft, wenn man ihn berührte. Das ist der Punkt, an dem ich wusste, dass das ernst ist."

    Trotz ihres Schocks und ihrer Angst sagte Dickinson: "Ich werde mich nicht so definieren, die Angst. Ich werde das durchstehen; mir wird es gut gehen."

    Dickinson Vergangenheit der Krankengeschichte ist bemerkenswert für Magersucht, Bulimie, Alkoholismus und kosmetische Chirurgie.

    Dickinson's damaliger Verlobter, jetzt Ehemann, Robert "Rocky" Gerner, MD, ein Psychiater, kommentierte, dass seine normalerweise redegewandte Braut nach ihrer Diagnose leiser war: "Sie scheint anders. Sie geht jetzt Zeiten durch, in denen sie sehr still ist und tatsächlich nachdenklich und meditierend. "

    Laut People unterzog sich Dickinson acht Wochen lang einer Bestrahlung und zwei .

  • Shannen Doherty, Schauspielerin, überlebte fortgeschrittenen Brustkrebs

    Im August 2015 bestätigte Schauspielerin Shannen Doherty, bekannt für ihre Rollen in den Shows Beverly Hills, 90210 und Charmed, gegenüber der Zeitschrift People, dass sie wegen Brustkrebs behandelt wurde. Die Nachricht kam, nachdem über TMZ berichtet wurde, dass Doherty ihren früheren Geschäftsführer verklagt hatte, weil sie ihre Krankenversicherungsprämien nicht bezahlt hatte, was dazu führte, dass ihr Versicherungsschutz ausblieb und der Krebs zu einem späteren Zeitpunkt entdeckt wurde, als es sonst gewesen wäre. Laut der Klage war der Krebs zum Zeitpunkt der Entdeckung "metastasierend zu mindestens einem ".

    Im April 2017, nach einer Operation, Bestrahlung und Chemotherapie, kündigte Doherty, 45, auf Instagram an, dass ihr Krebs in .

  • Sandra Lee, Celebrity Chef, wurde mit DCIS diagnostiziert

    Promi-Köchin Sandra Lee dass sie im Alter von 48 Jahren nach einer mit einem Duktalkarzinom in situ (DCIS) diagnostiziert wurde. Sie hatte zunächst eine Lumpektomie, um zu behandeln, aber, als Lee Good Morning America Co-Moderator Robin Roberts in einem Interview sagte: "Als die Lumpektomie fertig war, hatten sie keine sauberen Ränder." Lee berichtete, ihr sei gesagt worden, sie sei "eine tickende Zeitbombe", und ihr wurde geraten, eine doppelte Mastektomie zu haben, was sie auch tat.

    Der langjährige Partner des Gouverneurs des Staates New York, Andrew Cuomo, sprach sich entschieden dafür aus, Mammogramme früh in den Zwanzigern oder Dreißigern zu testen und nicht bis zum 50. Lebensjahr zu warten, wie es von der US Preventive Services Task Force . "Wenn ich gewartet hätte", sagte sie, "würde ich wahrscheinlich nicht einmal hier sitzen."

    Lee erlitt nach ihrer Mastektomie Komplikationen und benötigte eine zweite Operation, um eine Infektion zu behandeln.

  • Rita Wilson, Schauspielerin, hatte Invasives Lobuläres Karzinom

    Schauspielerin Rita Wilson erzählte der Zeitschrift People im April 2015, dass sie nach einer Diagnose eines eine doppelte Brustamputation gehabt habe. Der 60-Jährige, der mit dem Schauspieler Tom Hanks verheiratet ist, war schon länger auf das lobuläre Karzinom in situ (LCIS) überwacht worden.

    Wie Wilson der New York Times sagte, als ein früher Test negativ ausfiel - aber etwas fühlte sich immer noch nicht richtig an - verlangte sie eine, und nur dann wurde der Krebs entdeckt. Wilson brauchte keine Chemotherapie oder Bestrahlung nach ihrer Mastektomie, und sie hatte anschließend eine rekonstruktive Operation.

    Laut VK Gadi, MD, einem bei der Seattle Cancer Care Alliance in Washington, erhöht das LCIS in einer Brust das Risiko, an jeder Brust Krebs zu entwickeln.

  • Joan Lunden, Journalistin und TV-Persönlichkeit, tritt für das Brustkrebsbewusstsein ein

    Die ehemalige Co-Moderatorin von Good Morning America, Joan Lunden, hatte ihre jährliche Mammographie Anfang Juni 2014 und das Ergebnis war negativ. Sie hatte auch ihre übliche Nachuntersuchung weil ihre Brüste dichtes, fibröses Gewebe haben. Diesmal wurde jedoch ein Tumor in ihrer rechten Brust identifiziert, was eine später als Krebs bestätigte.

    "Ich saß da ​​fassungslos - wie könnte das sein?" Lunden teilte in ihrem Blog. "Ich habe mich für fit und gesund gehalten, ich werde jedes Jahr getreulich überprüft und ich hatte in meiner Familie keine Brustkrebserkrankung."

    Sie nahm sofort Maßnahmen vor und unterzog sich einer Chemotherapie, gefolgt von einer Lumpektomie und Bestrahlung. Zur gleichen Zeit nutzt Lunden, dessen Vater ein Krebschirurg war, ihre Erfahrung, um auf die Bedeutung von Krebsvorsorgeuntersuchungen, Selbstuntersuchungen der Brust und Früherkennung aufmerksam zu machen.

    "Ich weiß, dass ich auf dieser Reise eine Herausforderung vor mir habe, aber ich habe beschlossen, sie als eine Gelegenheit zu nutzen, das Vermächtnis meines Vaters zu erfüllen und andere zu inspirieren, ihre Gesundheit zu schützen", schrieb sie in ihrem Blog.

  • Giuliana Rancic, TV-Persönlichkeit, unterzog sich einer Doppel-Mastektomie

    Das ehemalige E! Nachrichtensprecherin und Star von E! 'S Giuliana & Bill zeigten, dass im Oktober 2011 Brustkrebs im Frühstadium diagnostiziert worden war. Die damals 36-jährige Giuliana Rancic hatte eine Mammographie erhalten, bevor sie eine weitere als ihr Arzt den Tumor entdeckte. Im Dezember 2011 unterzog sie sich einer doppelten und rekonstruktiven Chirurgie.

    Rancic weigerte sich, ihre Diagnose auf die Art zu bringen, Kinder zu bekommen. Sie und ihr Ehemann hatten im August 2012 einen Sohn mit einem Leihmutter. Sie hat auch Fab-U-Wish ins Leben gerufen, eine Initiative, die Frauen, die sich wegen Brustkrebs behandeln lassen, modische, Schönheits- und Prominentenwün- sche gibt mit der gemeinnützigen Organisation The Pink Agenda.

  • Andrea Mitchell, Journalistin, hatte Brustkrebs im Frühstadium

    Der NBC-Außenpolitik-Korrespondent wurde Ende August 2011 nach einem jährlichen Screening . "Wir haben es im frühesten Stadium entdeckt, es hat sich nicht ausgebreitet, und ich bin schon wieder mit einer tollen Prognose bei der Arbeit", erzählte sie den Zuschauern. Mitchell, die zum Zeitpunkt ihrer Diagnose 64 Jahre alt war, ermutigte auch Frauen zu ihren . »Mach es«, sagte sie. "Diese Krankheit kann vollständig heilbar sein, wenn Sie es zur richtigen Zeit finden."

    Mitchell wurde jedoch wegen Ungenauigkeiten in ihren On-Air-Aussagen über Brustkrebs und wegen der Annahme, ihr Fall sei repräsentativ für das, was andere Frauen sehen, kritisiert.

  • Wanda Sykes, Comedian, für eine vorbeugende doppelte Mastektomie

    Die Komikerin entdeckte, dass sie Brustkrebs im Stadium 0 während einer Nachuntersuchung ihrer Brustverkleinerung im Jahr 2011 hatte. Da sie eine Krebserkrankung auf mütterlicher Seite der Familie hatte, beschloss die damals 47-jährige Wanda Sykes, eine zu haben . "Ich hatte beide Brüste entfernt, weil ich jetzt keine Chance mehr auf Brustkrebs habe", erklärte sie in der Ellen Degeneres Show .

  • Peter Criss, Drummer, hatte ein Krebsgeschwür in seiner Brust

    Während der Großteil des Brustkrebses bei Frauen auftritt, bekommen . Im Jahr 2009 erzählte Peter Criss von der Rockgruppe Kiss CNN.com, dass er sich wie "der glücklichste Mann auf dem Planeten" fühlte, nachdem er den Brustkrebs, den er vor zwei Jahren als Knoten in seiner linken Brust bemerkte, überlebte. Seitdem macht er weiter Musik, hat seine Autobiographie veröffentlicht und versucht zu verstehen, dass

  • Christina Applegate, Schauspielerin, lernte, dass sie die BRCA genetische Mutation hatte

    Brustkrebs ist bei älteren Frauen viel häufiger, tritt aber manchmal bei jüngeren Frauen auf. Die Schauspielerin Christina Applegate, die im April 2008 im Alter von 36 Jahren mit Brustkrebs diagnostiziert wurde, ist ein Beispiel dafür. Applegate unterzog sich zunächst einer, aber nachdem sie erfahren hatte, dass sie die BRCA-Genmutation (das ) hatte, entschied sie sich für eine doppelte Mastektomie.

    Als Applegate 2008 in der Talkshow von Oprah Winfrey auftrat, gab sie zu, dass es eine unglaublich emotionale Erfahrung war, aber sie merkte auch an, dass es ihr die Möglichkeit gab, "auszusteigen und so hart wie möglich für die Früherkennung zu kämpfen".

  • Cynthia Nixon, Schauspielerin, wurde mit Brustkrebs nach einem Routine-Mammogramm diagnostiziert

    Wie viele Prominente entschied die Schauspielerin Cynthia Nixon von Sex and the City, ihre Brustkrebsdiagnose erst im Nachhinein zu verraten. Im Jahr 2006 diagnostiziert, hatte sie eine Lumpektomie und dann sechseinhalb Wochen der, sagte sie Good Morning America. Nixon, deren Mutter auch ein Brustkrebs-Überlebender ist, erklärte, dass das Wissen um ihr persönliches "mich bewusster und kraftvoller machte, als ich mich meiner eigenen Diagnose stellte". Sie trat auch der Organisation Susan G. Komen bei, um Frauen auf der ganzen Welt über Brustkrebs aufzuklären.

  • Melissa Etheridge, Sängerin, wurde mit Brustkrebs der Stufe 2 diagnostiziert

    Die Grammy-Preisträgerin Melissa Etheridge schlug nicht nur, sie schrieb auch einen Song, der den Brustkrebs-Überlebenden mit dem Titel "I Run for Life" gewidmet war. Sie spendete alle Tantiemen aus dem Lied an Brustkrebs-Wohltätigkeitsorganisationen. Wie Etheridge Doctor's Ask sagte, nach ihrer Diagnose mit Brustkrebs im Stadium 2 im Jahr 2004, hatte sie eine Lumpektomie und 15 Lymphknoten entfernt und fünf Runden Chemotherapie und Bestrahlung durchgemacht.

  • Edie Falco, Schauspielerin, überlebte Brustkrebs der Stufe 1

    Die Schauspielerin Edie Falco, die für ihre Rollen bei The Sopranos und Nurse Jackie bekannt ist, erfuhr, dass sie im September 2003 im . In einem Interview mit dem Health Magazine erzählte Falco, dass die sie zunächst nach Luft schnappte. bis sie realisierte, dass sie eine starke Frau war und die Mittel hatte, dagegen anzukämpfen. Heute blüht nicht nur ihre Karriere, sie züchtet auch zwei Kinder.

  • Jaclyn Smith, Schauspielerin, entdeckte Brustkrebs nach einem jährlichen Screening

    Der Brustkrebs bei der Schauspielerin Jaclyn Smith wurde durch ihre jährliche Mammographie gefunden und führte 2002 zu einer Lumpektomie und Bestrahlung. Ein Ratschlag, den sie mit CNN.com geteilt hat, ist nicht allein zu gehen. Obwohl ihr Ehemann, ein Arzt selbst, eine große Quelle der Stärke und, bemerkte Smith: "Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, ist sich an die Kraft von Freundinnen zu erinnern … Freundinnen haben meinen Tag gerettet." Tatsächlich war eine Freundin, die Smith besonders hilfreich war, selbst eine Brustkrebsüberlebende.

  • Suzanne Somers, Schauspielerin und Unternehmerin, Beat Breast Cancer

    Schauspielerin und Unternehmerin Suzanne Somers ist vielleicht am besten bekannt für ihre Rollen in Three's Company und anderen Sitcoms, aber sie ist auch eine . "Als bei mir Krebs diagnostiziert wurde, war ich schockiert", sagte sie zu Doctor's Ask. "Ich habe nie geraucht. Ich habe nie zu viel getrunken. Ich habe richtig gegessen. Und ich habe Arzneimittel nicht missbraucht. Ich hatte die Arbeit gemacht! Aber ich habe gelernt, dass ."

  • Carly Simon, Sängerin, unterlief Chemo, um Brustkrebs zu bekämpfen

    Viele Überlebende von Brustkrebs nehmen die Sache auf, und der Musiker Carly Simon ist keine Ausnahme. Nachdem sie 1997 an Brustkrebs erkrankt war und sich, sagte sie, sie hoffe auf weitere der Krankheit. Wie Simon CNN.com sagte: "Es gibt ein Gefühl, dass wenn es eine Krankheit des Mannes gewesen wäre, es schon geleckt worden wäre."

  • Olivia Newton-John, Sängerin, hat zweimal Brustkrebs konfrontiert

    Sängerin Olivia Newton-John wurde 1992 nach einer Selbstuntersuchung Brustkrebs diagnostiziert, was sie zu ihrem Arzt zur weiteren Untersuchung führte. Wie Newton-John zu Doctor's Ask sagte: "Ich fühlte mich nicht richtig, und ich hatte schon früher Knoten gefunden, aber diesmal fühlte es sich einfach anders an." Selbst nachdem eine Mammographie und eine Nadelbiopsie negativ ausfielen, "sagte mir mein Instinkt, dass etwas nicht in Ordnung war", erinnerte sie sich. "Nach einer chirurgischen Biopsie haben sie den Krebs gefunden."

    "Ich erzähle die Geschichte nicht, um Menschen zu erschrecken", sagte sie, "aber um wirklich zu betonen, wie wichtig es ist, deinen eigenen Körper zu kennen und deinen Instinkten zu vertrauen. Dies ist der Grund, warum ich jetzt ein großer Befürworter der bin." . "

    Im Jahr 2017 gab Newton-John bekannt, dass der Brustkrebs zurückgekehrt war und dass sie ihn behandelte.

19 Berühmtheiten mit Brustkrebs
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten