8 Smart Swaps zur Ausleihe aus der Paleo-Diät


Gesundheit Video: Huawei P20 Pro einrichten und ausführlicher zweiter Eindruck (August 2018).



  • Waren die Höhlenmenschen auf etwas?

    , auch bekannt als der Höhlenmensch oder die Steinzeit-Diät, hat sich schnell von einem trendigen Plan gefolgt von Cross-Fit-Enthusiasten in eine Mainstream-Obsession verwandelt. Die Diät folgt den Essgewohnheiten unserer Vorfahren während der Altsteinzeit: Menschen aßen während dieser Zeit nur das, was sie jagen und sammeln konnten. Übersetzung? Viel Fleisch, Obst und Gemüse, und Nüsse und Samen. Abgegrenzt wird alles verarbeitet, einschließlich raffinierten Zucker, Getreide, Hülsenfrüchte und Milchprodukte. Sie werden gemischte Meinungen darüber finden, ob die Paleo-Diät ihrem gesunden Ruf gerecht wird oder nicht; Während wir den Fokus auf ganze, natürliche Nahrungsmittel applaudieren, argumentieren viele Kritiker, dass die Diät einige gesunde Nahrungsmittel ausschließt, die wichtige Nährstoffe zur Verfügung stellen. Unabhängig von Ihrer Einstellung können wir alle ein paar Tipps aus dem Rezeptbuch von Paleo nehmen (auch wenn wir es vorziehen, Quinoa und Bohnen auf unseren Speisekarten zu behalten!). Integriere diese einfachen, paläofreundlichen Swaps in deine Routine, um deine Gesundheit zu verbessern und deine Taille zu verkleinern.

  • Tauschen Sie Pommes Frites gegen Karotten Fries

    Unter Paleos finden Sie gemischte Meinungen über Kartoffeln - einige sagen, dass sie absolut tabu sind, während andere sie in Maßen genießen werden. Unabhängig davon ist das stärkehaltige Gemüse extrem eingeschränkt, wenn man den Plan befolgt, was tatsächlich eine kluge Faustregel ist, wenn man versucht, Gewicht zu verlieren. Anstatt nach einer Kartoffel zu greifen, wenn dein nächstes Pommes-Frites-Craving trifft, schnapp dir eine Karotte. Schneiden Sie das Gemüse in Stäbchen, werfen Sie es mit Olivenöl und backen Sie es bei 425 Grad, bis es knusprig wird. Mit ein wenig Salz und anderen Kräutern, die Sie wünschen, bestreut, haben Karotten-Pommes mit dem Original in Geschmack und Textur - für einen Bruchteil der Kalorien.

  • Swap Creamer für Mandelmilch

    Während einige Versionen der Kuh während der Altsteinzeit die Erde durchstreift haben, haben unsere Vorfahren sie nicht domestiziert und bewirtschaftet - was bedeutet, dass Milchprodukte nicht auf der Speisekarte standen. Aber selbst wenn Sie Ihren griechischen Joghurt oder geliebten Käse nicht aufgeben wollen, den Milchkaffee in Ihrem Kaffee auslassen und stattdessen ungesüßte Mandelmilch wählen, werden Sie Hunderte von Kalorien pro Woche von Ihrem morgendlichen Java abwaschen. Zwei Esslöffel der Hälfte und Hälfte enthält 40 Kalorien und 4 Gramm Fett, während die Mandelmilch entspricht nur 2 Kalorien und eine winzige Menge an Fett. Das bedeutet, Sie können eine ganze Tasse Mandelmilch für weniger Kalorien als ein paar Esslöffel Sahne trinken!

  • Tauschen Sie braunen Reis gegen Blumenkohl Reis

    Brauner Reis (immer eine bessere Wahl als Weiß!) Kann wertvolle Vollkornprodukte in Ihrer Ernährung liefern, aber wenn Sie versuchen, schlank zu werden, ist das Ablassen von Beilagen aus Carby ein einfacher Weg, um zurück zu schneiden. Glücklicherweise können Sie Blumenkohl verwenden, um diese Beilage für drastisch weniger Kalorien neu zu erstellen: Ein ganzer Kopf Blumenkohl ist nur etwa 150-200 Kalorien je nach Größe, während eine Tasse allein Reis über 200 Kalorien zurückstellen wird. Schneiden Sie einfach einen Blumenkohlkopf in kleinere Stiele, geben Sie ihn in einen Mixer und geben Sie einen "Reis". Dann, nachdem Sie etwas Feuchtigkeit mit einem Papiertuch oder einem sauberen Geschirrtuch herausgedrückt haben, in die Mikrowelle für 5 bis 7 Minuten einweichen, bis sie weich sind. Ta-da! Super low-cal Reis, der zum Würzen bereit ist. Sie können sogar Blumenkohl-Reis in Ihrem Lieblings- .

  • Swap Pasta für Zucchini Nudeln

    Während Sie die stärkehaltigen Kohlenhydrate ausschneiden, können Sie auch die Pasta überspringen. Paleos essen kein Mehl oder verarbeitete Lebensmittel, und Pasta gilt als beides; Selbst wenn Sie nicht alle Mehlprodukte aufgeben möchten, kann der Austausch von Nudeln für Zucchini-Nudeln im Laufe der Zeit zu einer erheblichen Gewichtsabnahme führen. Eine Schüssel mit Spaghetti gibt 220 Kalorien vor dem Belag ein - und das, wenn man an der Portion von 1 Tasse (gekocht) festhält, was schwierig ist. Probieren Sie diese Zucchini-Nudeln mit Karotten-Top-Pesto und Pan-Roasted Spargel: Mit unter 10 frischen Zutaten ist es superleicht zuzubereiten - und so lecker, dass Sie die Pasta gar nicht mehr bemerken.

  • Tauschen Sie weißes Mehl gegen Mandelmehl aus

    Raffiniertes Mehl muss vielleicht gehen, aber die Backwaren können bleiben. Diejenigen, die der Paleo-Diät folgen, entscheiden sich beim Backen oft für Mandelmehl. Auch Mandelmehl genannt, wird das Mehl aus gemahlenen Mandeln hergestellt. Wie alle Muffins, Kuchen und Backwaren sollten Backwaren, die mit Mandelmehl hergestellt werden, immer noch in Maßen als gelegentliche Belohnung konsumiert werden, nicht als tägliches Grundnahrungsmittel. Aber dieser kluge Ersatz ist glutenfrei, reich an Vitaminen und Mineralstoffen und hat weniger Kohlenhydrate und Zucker als sein raffiniertes Gegenstück, und fügt den Backwaren einen Proteinschub hinzu.

  • Tauschen Sie Hamburger-Brötchen für Portobello Pilz-Kappen aus

    Nur weil Brot auf der Paleo-Diät nicht erlaubt ist, bedeutet das nicht, dass Hamburger verboten sind; Diejenigen auf dem Plan müssen nur ein wenig kreativ werden, was genau dieser Bunless Portobello Burger ist. Wer möchte nicht, dass dieses saftige, proteinreiche Gericht bei einem Barbecue serviert wird? Wenn du dein Standardbrötchen für zwei Portobello-Pilzkappen austauschst, werden nicht nur die Kalorien gesenkt, die Nährstoffe erhöht und das raffinierte Mehl nix gemacht, sondern auch der Burger von einer typischen Mahlzeit zu einem ausgefallenen Preis für wenig zusätzlichen Aufwand.

  • Swap Store-Gekauft Ketchup für Hausgemachtes

    Ketchup ist meistens das Burgergericht der Wahl; leider sind die verarbeiteten, im Laden gekauften, mit Zucker gefüllten Sorten verboten. Das bedeutet nicht, dass Paleos die Würze nicht genießen - sie gehen nur hausgemacht. Das Ergebnis ist ein süßer Geschmack ohne künstliche Zutaten - etwas, das wir alle zu schätzen wissen! Machen Sie eine große Charge und halten Sie sie in Ihrem Kühlschrank für Ihren nächsten Grill in Bereitschaft.

  • Tauschen Sie Milchshakes gegen Granitas

    Die meisten Sommerdesserts bestehen nicht den Paleo-Test, also verabschieden Sie sich von Milchshakes und Eis, das mit Milchprodukten hergestellt wird. Aber die Entscheidung für eine Granita als Ihre Wahl ist genauso lecker und so viel gesünder. Mit einer Basis von frischem Obst (wir lieben Sommerbeeren oder Mango) und Wasser, können Sie kreativ mit Aromen, Kräuter wie Minze oder Basilikum, Saft einer Zitrone oder Limette, und ein wenig Honig (was ist ein "weitermachen mit Vorsicht "auf der Paleo-Diät) für eine erfrischende, feuchtigkeitsspendende Wärme-Behandlung. Gib diesem Blueberry Rhabarber Granita Rezept einen Versuch für deine nächste Sommerparty - es sieht aus und hört sich schick an, hat aber nur vier einfache Zutaten.

8 Smart Swaps zur Ausleihe aus der Paleo-Diät

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Ernährung