Amniozentese

Gesundheit Video: So werden die Gene eines Ungeborenen untersucht (Dezember 2018).

Anonim

Was müssen Sie wissen, um zu entscheiden, ob dieser allgemeine genetische Test für Sie geeignet ist?

Was es abschirmt: Während der Amniozentese wird eine kleine Menge Fruchtwasser aus Ihrer Gebärmutter extrahiert. Die Flüssigkeit und die fötalen Zellen werden auf Chromosomenanomalien analysiert, einschließlich, genetische Krankheiten wie Tay-Sachs und und Neuralrohrdefekte wie Spina bifida. Später in der, wenn es einen medizinischen Grund gibt, das Baby eine Woche oder zwei früh zu entlassen, kann amnio zeigen, ob die Lungen des Babys reif genug sind, um Arbeit zu induzieren.

Für wen ist es geeignet : Amniozentese wird in diesem Land für Frauen über 35 empfohlen (im Vereinigten Königreich ist das Alter 37 Jahre). Aber wie ist Amniozentese ein Opt-in-Test. Mit Ihrem Arzt möchten Sie Ihre Risikofaktoren (einschließlich Alter, Familienanamnese, Schwangerschaftsanamnese und Testergebnisse) sowie Ihre eigenen Gefühle bezüglich des Tests und des Schwangerschaftsabbruchs beurteilen, falls die Ergebnisse ein ernstes Problem aufzeigen.

Wie es gemacht wird: Sie liegen flach auf Ihrem Rücken für diese Prozedur, mit einem Tuch über Ihnen gelegt, nur Ihren Bauch ausgesetzt. Ihr Bauch wird mit einer Jodlösung gereinigt, um eine Infektion zu verhindern. Ein wird durchgeführt, um die Position des Fötus und der Fruchtblase zu lokalisieren. Eine lange, dünne Nadel (du musst sie nicht ansehen!) Wird in deinen Bauch und deine Gebärmutter eingeführt. Der Perinatologe (Mutter-Fetus-Spezialist, der das Verfahren durchführt) wird nach einem Platz suchen, an dem sich eine gute Flüssigkeit zurückziehen lässt - etwa ein bis zwei Esslöffel genügen. (Keine Sorge, Ihre Plazenta macht immer mehr!) Während des Eingriffs wird der Perinatologe durch den Ultraschall geführt. Von Anfang bis Ende dauert das Verfahren etwa 30 Minuten (aber das meiste ist alles eingerichtet - dieser unangenehme nadelklebende Teil dauert zwei Minuten oder weniger).

Angstfaktor: Mehr Frauen haben wahrscheinlich mehr Angst vor diesem Verfahren als jeder andere Schwangerschaftstest. Schließlich kann die Vorstellung, dass eine Nadel in deinen Körper in der Nähe deines schönen Babys eindringt, ziemlich erschreckend wirken. Aber die meisten Frauen berichten, dass Amnio nicht so schlimm war, wie sie es sich vorstellten. Die Nadel ist, obwohl sie lang ist, sehr dünn und verursacht daher nicht viel Schmerz. Sie können Krämpfe fühlen, wie es die Gebärmutter durchbohrt, und eine ziehende Empfindung, wie die Flüssigkeit zurückgezogen wird, aber diese Gefühle sind nicht besonders schmerzhaft - nur komisch. Planen Sie, dass Sie jemand nach dem Eingriff nach Hause fährt, und verbringen Sie den Tag damit, sich auszuruhen. Also leg deine Füße hoch - du hast dir diese verdient! (Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr Therapeut ein einziges Glas Wein vorschlägt, wenn Sie nach Hause kommen, um Ihre Krämpfe zu lindern - und vielleicht sogar Ihre Nerven!)

Wenn es fertig ist: Amniozentese für genetische Tests wird in der Regel zwischen den Wochen 15 und 20 durchgeführt. Die Ergebnisse sind innerhalb von ein bis zwei Wochen verfügbar. Amnio für die Lungenreifung kann jederzeit nach 32 Wochen getestet werden (vorher ist davon auszugehen, dass die Lungen nicht reif sind). Die Ergebnisse sind innerhalb eines Tages verfügbar.

Risiken: Das Risiko einer Fehlgeburt bei Amnio wird als sehr gering eingeschätzt - weniger als 1 von 1.600. Andere Nebenwirkungen können vaginale Blutungen und Fruchtwasserverlust sein, aber wiederum sind beide sehr selten und verschwinden normalerweise innerhalb von ein bis zwei Tagen ohne Gefahr für die Schwangerschaft. Und wie bei CVS benötigen Sie eine Injektion von RhoGAM nach einer Amnio, wenn Sie Rh-negativ sind.

Amniozentese
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Symptome