10 Tipps zur Überwindung schlafloser Nächte mit Psoriasis

Gesundheit Video: 15 Tipps zum besseren Einschlafen (Juli 2019).

Anonim
  • Menschen mit und insbesondere haben oft Schwierigkeiten, den Schlaf zu bekommen, den sie brauchen. In der Tat, fast die Hälfte aller Menschen, die auf eine Umfrage der National Psoriasis Foundation reagierten, berichteten, dass die chronische Autoimmunerkrankung ihren Schlaf stört. "Viele Menschen mit Psoriasis können Probleme beim Einschlafen haben und nachts oft aufwachen, weil ihre Haut juckt und entzündet ist", sagt Stefan C. Weiss, Hautarzt am Weiss Skin Institute in Boca Raton, Florida um deine Schlaflosigkeit zu überwinden.

  • Stellen Sie die Bühne für den Schlaf ein

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Schlafzimmer zum Schlafen geeignet ist. Halten Sie den Raum kühl, aber nicht kalt, um Psoriasis-Symptome zu lindern. Um zu bekämpfen, schalten Sie alle Lichtquellen aus, einschließlich Ihres Computermonitors. Wenn Sie sehr empfindlich auf Anblick und Geräusche sind, kaufen Sie eine Augenmaske und Ohrstöpsel. Wählen Sie eine Matratze, die zu Ihrem Körpertyp passt und Unterstützung bietet. Wenn Sie an Psoriasis-Arthritis leiden, können Sie feststellen, dass ein Wasserbett Ihnen hilft, sich leichter zu bewegen und Ihre schmerzenden Gelenke freizuhalten.

  • Halte dich an einen Schlafplan

    Um gut schlafen zu können, müssen Sie Ihre Körperuhr einstellen. Gehen Sie jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett und wachen Sie jeden Morgen zur gleichen Zeit auf, auch an Wochenenden. Wenn Sie Medikamente gegen Ihre einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die beste Einnahmezeit, schlägt Dr. Weiss vor. Sie möchten nicht, dass Ihre Medikamente Ihren Schlaf stören. Fragen Sie auch Ihren Arzt nach Medikamenten, die lindern können.

  • Arbeitsübung in deinen Tag

    Studien zeigen, dass Bewegung, besonders im Freien, gegen Schlaflosigkeit helfen kann. Sprechen Sie mit Ihrem Psoriasis-Arzt, bevor Sie ein. Sobald Sie das Okay haben, arbeiten Sie in Richtung einer Routine, die mindestens 30 Minuten, fünf Mal pro Woche, von Aerobic-Übungen wie Wandern, Schwimmen oder Radfahren umfasst. Die National Psoriasis Foundation empfiehlt auch, dass Menschen mit Psoriasis 15 Minuten Stretching beinhalten. Trainiere nicht zu nah am Schlafengehen - das könnte zu Schlafstörungen führen.

  • Vor dem Zubettgehen entspannen

    Sie müssen in der richtigen Einstellung für den Schlaf sein. Entspannungstechniken wie, Meditation und Visualisierung können den Trick bewirken, indem Sie schläfrig werden und helfen, den Stress der Bewältigung von Psoriasis-Symptomen zu lindern. Weitere Optionen sind eine Tasse Kräutertee oder warme Milch, beruhigende Musik hören und ein gutes Buch lesen. Ein Wort zur Vorsicht: Wenn Sie abends ein warmes Getränk zu sich nehmen, um sich zu entspannen, sollten Sie sich nicht zu nahe an die Schlafenszeit begeben - sonst könnte Ihr Schlaf nicht durch Schuppenflechte gestört werden, sondern durch einen Ausflug ins Badezimmer in der Mitte Nacht. Vermeiden Sie auch irgendwelche Stimulanzien, wie, spät am Abend.

  • Slip In Cotton Pyjamas

    Wählen Sie weiche Baumwolle Nachtwäsche, sagt Weiss. Baumwolle reibt nicht an der Haut und reizt Ihre. Haut, die stark juckt oder Schmerzen verursacht, kann Sie aufwecken, und dann können Sie Schwierigkeiten haben, wieder einzuschlafen. Baumwolle ist auch das atmungsaktivste Material und kann Ihnen helfen, kühl zu bleiben, was wichtig ist, wenn Sie versuchen zu schlafen.

  • Tragen Sie eine Nacht Feuchtigkeitscreme auf

    Es ist wichtig, Ihre feucht zu halten, wenn Sie Psoriasis haben, sagt Weiss. "Je dicker und feuchter die Feuchtigkeitscreme, desto mehr wird es helfen", sagt er. Wenn Sie Psoriasis-Plaques an Händen und Füßen befeuchten müssen, ziehen Sie Baumwollhandschuhe und -socken auf, bevor Sie schlafen gehen, damit die geschmeidig machenden Stoffe nicht auf Ihre Bettwäsche gelangen.

  • Übertreiben Sie nicht vor dem Schlafengehen

    Trinken Sie zu nah am Schlafengehen kann Ihren Schlaf stören, so nix den Schlummertrunk zugunsten von Wasser oder Tee. Und essen Sie keine große, schwere Mahlzeit, kurz bevor Sie den Sack schlagen. Es ist schwer mit vollem Magen zu schlafen oder wenn du zu viel Zucker verbraucht hast. Auf der anderen Seite, geh auch nicht hungrig ins Bett, sonst wachst du in der Nacht auf und willst Essen. Wenn Sie Probleme mit dem Schlafen haben, weil Ihr Bauch über lästige Psoriasis-Symptome brummt, sollten Sie einen leichten Snack vor dem Schlafengehen in Erwägung ziehen.

  • Nix die Zigaretten

    Es gibt viele Gründe, warum du nicht rauchen solltest - und warum du aufhören solltest, wenn du es tust. Neben den offensichtlichen Krebs und Herzkrankheiten kann Ihre Psoriasis verschlimmern. Es kann auch schwerer schlafen, wenn Sie nachts Nikotinentzug erleben. Sicherlich, nicht in der Nähe der Schlafenszeit aufleuchten.

  • Nicht nur werfen und wenden

    Obwohl es wichtig ist, sich an eine Schlafenszeit Routine zu halten, bleiben Sie nicht im Bett, wenn Sie einfach nicht. Nach ungefähr 20 unruhigen Minuten steh auf und finde etwas zu tun, das nicht zu stimulierend ist. Sobald Sie wieder müde sind, gehen Sie zurück ins Bett. Wenn ein besorgniserregendes Problem Schlaflosigkeit verursacht, notieren Sie es und versuchen Sie es dann bis zum Morgen zu vergessen.

  • Nicht zu lange schlafen

    Wenn Ihre Psoriasis-Symptome Sie davon abhalten, den Schlaf zu bekommen, den Sie nachts brauchen, können Sie feststellen, dass ein kurzes hilft, den Tag zu. Nach 20 bis 30 Minuten Augenschluss können Sie aufwachen und sich erfrischt fühlen. Kurzes Nickerchen kann in Ordnung sein, solange sie nicht kurz vor dem Zubettgehen sind. Wenn Sie einen Schlaf brauchen, tun Sie es lange bevor die Uhr auf 17 Uhr schlägt - und halten Sie es kurz!

10 Tipps zur Überwindung schlafloser Nächte mit Psoriasis
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnose