Werden meine Psoriasis Cremes und Salben mich töten?

Gesundheit Video: Mein leben mit Psoriasis #9 Schaebens Totes Meer Salbe (Juli 2019).

Anonim

Ich habe zwei topische Therapien verwendet. Einer wird Triamcinolon Acetonid Creme USP genannt, 0, 1 Prozent, und der andere ist Halobetasol Propionat Salbe 0, 05 Prozent. Ich habe sie abwechselnd für mehrere Jahre verwendet, abhängig von der Schwere des Aufflammens (Triamcinolon für Trockenmaßstab und Juckreiz und Halobetasol für Nässen Läsionen). Mir wurde kürzlich gesagt, dass eine Überbeanspruchung dieser beiden Organe schwere Schäden an inneren Organen verursachen kann - bis hin zum Tod. Nun, das hat meine Aufmerksamkeit geweckt. Bitte sag mir, dass es nicht so ist. Zusammen funktionieren diese sehr gut, um meine Psoriasis zu kontrollieren.

Es ist nicht unbedingt so. Es gibt viele Nebenwirkungen, die auf topische "Cortisone" wie Triamcinolon und Halobetasol zurückzuführen sind - vor allem wenn sie unangemessen verwendet werden - obwohl der Tod ein bisschen extrem ist.

Topische wie Ihres sind die Eckpfeiler der Psoriasis-Therapie und wurden auch über lange Zeit sicher angewendet. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass selbst kurzzeitiger Gebrauch von Medikamenten, die viel weniger stark sind als bei Ihnen, bei einigen Patienten zu einer Unterdrückung der Nebennieren führen kann. Die Nebennieren sind verantwortlich für die Herstellung mehrerer Hormone, die das Wasser-, Salz- und Zuckergleichgewicht im Körper kontrollieren, und sogar einige Sexualhormone. Für die Mehrzahl der Patienten führt die Standardanwendung wahrscheinlich nicht zu signifikanten hormonellen Problemen.

Ich schlage vor, dass Sie regelmäßige Nachuntersuchungen mit Ihrem Hautarzt durchführen, der Ihnen helfen kann, sicherzustellen, dass Sie nicht übermäßig viele topische Medikamente einnehmen.

Werden meine Psoriasis Cremes und Salben mich töten?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Diagnose