Rheumatoide Arthritis: Kochen leichter gemacht

Gesundheit Video: Heilung Rheuma Vegan Ernährung Rollstuhl Trailer Meditation (Dezember 2018).

Anonim

Gut zu essen ist wichtig, wenn Sie rheumatoide Arthritis haben, aber Gelenkschmerzen können Kochbesteuerung machen. Erleichtern Sie die Küchenarbeit mit diesen schmerzstillenden Tipps.

Die Auswahl intelligenter Tools kann dazu beitragen, die Zubereitung und Reinigung von Lebensmitteln zu vereinfachen.

istock.com

Kochen, wenn Sie rheumatoide Arthritis (RA) haben, kann ein kniffliges Geschäft sein. Sie müssen gesunde Lebensmittel essen, aber das Schneiden von Gemüse kann für Ihre Hände mühsam und schmerzhaft sein. Töpfe sind manchmal zu schwer zum Anheben, und langes Stehen am Waschbecken kann weh tun.

Es gibt keine Notwendigkeit, jede Nacht zum Mitnehmen zu kommen. Einige Pre-Mahlzeit Prep können Sie mit minimalen Schmerzen kochen.

Samantha Heller, RD, eine New Yorker Ernährungsberaterin, und Kelly Rouba-Boyd, eine nationale Sprecherin der Arthritis National Research Foundation und der Autor von Juvenile Arthritis: The Ultimate Teen Guide, sagen, dass Menschen mit RA klug und sicher kochen können - Sie müssen nur ein paar Tipps wissen.

Rheumatoide Arthritis: Bevor das Kochen anfängt

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle Zutaten für eine gesunde und nahrhafte Mahlzeit haben.

  • Gehen Sie für Vitamine und Mineralien. "Wählen Sie im Supermarkt eine wie Obst, Gemüse, Nüsse, Samen und Getreide", sagt Heller.
  • Wähle gesunde Fette. "Kaufen Sie fettarme oder fettfreie Milchprodukte und kaufen Sie gesunde Fette, die eigentlich gut für rheumatoide Arthritis sind", sagt Heller. Gesunde Fette sind, wie Fisch, Soja, Walnüsse oder gemahlene Leinsamen.
  • Planen Sie einfache Mahlzeiten. Rouba-Boyd denkt darüber nach, was leicht zu machen ist, wenn sie nach Hause kommt. "Ich mache Salate oder Mini-Pizzas. Sie können Pizza-Sets finden, die alle Zutaten haben, die Sie brauchen und leicht zusammenzusetzen und in den Ofen stellen."
  • Vermeide verdächtige Lebensmittel. Jeder Mensch ist anders und nicht jeder reagiert auf Nahrungsmittel auf die gleiche Weise. "Lerne, auf deinen Körper zu hören", sagt Heller. "Manche Menschen finden, dass ."
  • Bequemlichkeit ist in Ordnung. Vorgeschnittene Gemüse und Früchte können ein wenig mehr kosten, aber in Anbetracht der Schmerzen, die Sie Ihre Hände sparen, kann dieser zusätzliche Aufwand die Kosten wert sein. Gefrorenes Gemüse und Obst sind auch gute Optionen.

Rheumatoide Arthritis und Food Prep: Beginnen Sie mit den richtigen Tools

Mit diesen Tipps können Sie die Vorbereitungszeit verkürzen und Aufgaben erleichtern.

  • Verwenden Sie gute Messer. Messer sind das wichtigste Werkzeug eines jeden Kochs, aber und macht Messer schwierig zu benutzen. Rouba-Boyd empfiehlt hochwertige gezackte Tischmesser. "Sie sind ein bisschen teurer, aber es ist es wert, dass ich niemanden bitten muss, mir mein Fleisch zum Abendessen zu schneiden", sagt sie. Heller empfiehlt auch, in die Rocker-Messer für die Zubereitung von Speisen zu investieren.
  • Probiere Bevor du kaufst. "Obwohl Sie online gute Preise erzielen können, kaufen Sie kein Kochgeschirr, es sei denn, Sie haben es tatsächlich gekauft, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie schwer es ist", sagt Heller. "Wählen Sie Dinge mit großen Griffen oder, noch besser, zwei Griffen."
  • Erfinden Sie neue Anwendungen für andere Werkzeuge. "Mein Freund Rich, der Muskeldystrophie hatte, gab mir einmal einen Satz Hummerkrallen-Cracker - aber wir haben sie benutzt, um Sodaflaschen zu öffnen", sagt Rouba-Boyd. Neue Wege zu finden, die bereits vorhandenen Werkzeuge zu nutzen, kann Aufgaben erleichtern und Geld sparen.
  • . Heller empfiehlt, einen Hocker in der Nähe zu haben, wenn Sie eine Pause brauchen. "Müdigkeit ist ein großer Teil der rheumatoiden Arthritis", sagt sie. Rouba-Boyd hält einen Küchenwagen mit ihren Zutaten und Utensilien bereit, um Energie zu sparen. "Du musst nicht ständig hin und her gehen; alles ist da", erklärt sie.
  • Kochzeit mit der Mikrowelle verkürzen. Dieses Gerät hilft wirklich der Person mit rheumatoider Arthritis. Mikrowellen erhitzen Dinge schnell, und du musst dich nicht nach vorne lehnen, um Essen aus dem Ofen zu nehmen.

Rheumatoide Arthritis und Kochen: Make Cleanup Easy

Bewahre deine Kräfte für die Zubereitung von Mahlzeiten und finde Wege, dem schmutzigen Geschirr auszuweichen.

  • Minimiere das Durcheinander, während du gehst. "Versuchen Sie, all Ihr Kochen in nur einem oder zwei Töpfen zu machen, damit Sie später nicht viel aufräumen müssen", schlägt Heller vor. Eine weitere gute Idee: Investieren Sie in .
  • Verwenden Sie Einweggeschirr. Die Verwendung von Plastik- oder Papierutensilien kann die Reinigung minimieren. "Diese Option ist nicht ganz so grün, wie wir es gerne hätten", sagt Heller. "Aber selbst wenn Sie einen Geschirrspüler haben, kann die Reinigung schwierig sein." Eine umweltfreundlichere Option könnten biologisch abbaubare Einwegartikel oder solche mit Recyclinganteil sein.
  • Speichern Sie diese Reste. Ihr gesundes Abendessen kann am nächsten Tag zu einem leichten Mittag- oder Abendessen werden. Da eng sitzende Lider für Menschen mit rheumatoider Arthritis ein Problem darstellen können, schlägt Heller vor, Lebensmittelbehälter im Geschäft zu testen, um sicherzustellen, dass sie tatsächlich geöffnet werden können.

Ein wenig Planung kann Ihnen helfen, nahrhafte Mahlzeiten zu essen, die Ihre Stärke nicht besteuern oder .

Rheumatoide Arthritis: Kochen leichter gemacht
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten