Stress kann saisonale Allergien schlimmer machen

Gesundheit Video: Wie super sind Goji-Beeren, Chia-Samen und Moringa? - Faszination Wissen - ganze Sendung 23.5.17 (November 2018).

Anonim

Dein Geisteszustand kann eine leichte allergische Reaktion in eine miserable verwandeln.

Sie können nicht allergisch auf Stress sein, aber Stress kann Sie allergischer auf alles andere machen.

Wenn Sie unter Stress stehen, produziert Ihr Körper Chemikalien, die Sie stärker und schneller machen, so dass Sie einen Feind bekämpfen oder davonlaufen können. Das kann nützlich sein, wenn Sie von einem Raubtier in der Savanne gejagt werden, aber nicht so sehr, wenn Sie im Stau stehen und zu spät zur Arbeit kommen.

Diese "Kampf- oder Flucht" -Chemikalien beeinflussen alle Aspekte unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens. Forscher an der Ohio University wollten ihre Wirkung auf saisonale Allergien untersuchen.

VERBINDUNG:

Die Studie umfasste 28 Freiwillige, die oder Heuschnupfen hatten. Jeder Freiwillige wurde durch einen Hautstich einem Allergen ausgesetzt. Die Freiwilligen wurden dann gebeten, eine Rede zu halten oder mathematische Probleme in ihren Köpfen zu lösen.

Die Forscher maßen die Größe des roten Flecks, der durch das Allergen auf der Haut erzeugt wurde, sowohl mit als auch ohne die zusätzliche Belastung.

Der zusätzliche mentale Stress machte diese roten Flecken im Durchschnitt 75 Prozent größer.

Es gibt viele gute gesundheitliche Gründe, um den Stress in Ihrem Leben zu reduzieren. gibt Ihnen noch einen.

DR. Sanjay Gupta

Stress kann saisonale Allergien schlimmer machen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Faq