Online-Programm sendet Teens Kondome kostenlos

Gesundheit Video: 12x Sex trotz Kameras! "Love Island"-Paar schockt TV-Sender (September 2018).

Anonim

Eine umstrittene neue Initiative in Kalifornien schickt Jugendlichen kostenlose Kondome, um Safer Sex zu fördern. Aber Gegner glauben, dass es den Teenagern einfach einen Freipass gibt, um Sex zu haben.

MONTAG, 21. Februar 2012 - Ein neues kalifornisches Programm, das Teenagern helfen soll, Safer reizt Eltern, die denken, dass die Initiative ihren Kindern nur einen Freibrief gibt, um die Tat zu tun.

Das Condom Access Project von TeenSource.org, einer Abteilung des gemeinnützigen California Family Health Council, startete am Valentinstag während der National Condom Week. Das Programm verspricht einen Versand von 10, Gleitmittel und eine Gesundheitsbroschüre an Jugendliche, die danach fragen. Das kostenlose Paket kommt sogar in einem diskreten Umschlag an.

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention schätzen, dass 40 Prozent der Teenager zwischen 15 und 19 Jahren Sex hatten. Fast die Hälfte der Frauen und 88, 5 Prozent der Männer gaben an, jedes Mal, wenn sie im letzten Monat Sex hatten, ein Kondom zu benutzen, berichtete die gleiche Umfrage unter Teenagern.

TeenSource sagt, das Programm ist eine Alternative zum Kauf teurer Kondome in einer Drogerie oder Abholung in einer Klinik, die beide für einige Jugendliche peinlich sein können.

Die Gegner des Programms sagen jedoch, dass das Helfen von Jugendlichen, die kostenlose Geburtenkontrolle zu erzielen, sie nur ermutigt, Punkte zu erzielen. "Ich würde denken, dass die überwältigende Mehrheit der Eltern in Kern County nicht denken würde, dass dies eine gute Idee ist", sagte Linda Davis, Geschäftsführerin des Bakersfield Pregnancy Center, die Abstinenz fördert, The Bakersfield Californian . "Und ich denke nicht, dass ihre Kinder die Nerven haben würden, sie zu fragen."

Diejenigen, die hinter dem Programm stehen, bestehen jedoch darauf, dass das Programm notwendig ist, um Safer Sex unter Teenagern zu fördern. "Wir können unsere Köpfe nicht im Sand halten und so tun, als gäbe es kein Problem", sagte Amy Moy, Vizepräsidentin für öffentliche Angelegenheiten des Family Health Council. "Wir wissen, dass und wir wollen sicherstellen, dass sie so sicher wie möglich sind."

Was denkst du über das Programm? Möchten Sie eine ähnliche für Ihre Teenager verfügbar? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.

Oder nehmen Sie an unserer Umfrage teil und sehen Sie, wie sich Ihre Meinung gegen die Gedanken anderer Leser stapelt.

Online-Programm sendet Teens Kondome kostenlos
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps