12 Dinge, die dein Leben verkürzen können

Gesundheit Video: Um wie viele Jahre verkürzt sich dein Leben? (Dezember 2018).

Anonim
  • In die Zukunft schauen

    Möchten Sie 10 Jahre in die Zukunft schauen und sehen, wie sich Ihre Gesundheit hält? Dank Forschern an der Universität von Kalifornien, San Francisco (UCSF), können Sie. Sie haben eine . Diese Liste, die im Journal der American Medical Association veröffentlicht wurde, bietet Patienten und Ärzten eine einzigartige Gelegenheit, zusammenzuarbeiten, um wichtige Gesundheitsrisikofaktoren zu verringern und die Lebensqualität von Senioren zu verbessern.

    Die UCSF-Analyse verwendete eine landesweit repräsentative Kohorte von US-amerikanischen Erwachsenen über 50 Jahren. Punktwerte wurden jedem Faktor im Mortalitätsindex zugeordnet (je höher die Punkte, desto schlechter das Risiko). Ein Risiko-Score wurde dann für jeden Teilnehmer basierend auf seinen selbst gemeldeten Gesundheitsindikatoren berechnet. Am Ende gab es einen dramatischen Unterschied: Teilnehmer ohne Risikofaktoren hatten eine Chance von 2, 8 Prozent innerhalb von 10 Jahren zu sterben, während diejenigen mit den meisten Risiken eine 96-prozentige Chance zu sterben hatten.

    Obwohl ein, ist die Vorsicht der Forscher groß. Eine Vielzahl von Eigenschaften zusammengenommen kann etwas aussagen, was Ihre zukünftige Gesundheit betrifft. Sehen Sie, wie sich Ihre Risikofaktoren stapeln.

  • Nr. 1 und 2: Alter und Geschlecht

    Es überrascht nicht, Forscher fanden heraus, dass je älter Sie sind, desto größer ist Ihr 10-Jahres-Sterblichkeitsrisiko. (Die älteste Gruppe in der Studie waren Menschen über 85.) Da, hat der Mann zwei Punkte zu den Bewertungen der Teilnehmer hinzugefügt, während Frauen keine Punkte hinzugefügt haben.

  • Nr. 3: Aktueller Tabakkonsum

    Teilnehmer, die derzeit rauchen oder andere Tabakerzeugnisse verwenden, haben ihrer Bewertung zwei Punkte hinzugefügt. Aber die gute Nachricht ist, dass - vor allem, wenn Sie in der Altersgruppe von etwas über 50 sind. In der Tat, nur acht Stunden nach Ihrer letzten Zigarette die Niveaus von Kohlenmonoxid und Sauerstoff in Ihrem Blutkreislauf wieder normal. Schon nach wenigen Tagen ist Ihre Chance auf einen Herzinfarkt zurückgegangen. Und nach 15 Jahren ist das Risiko einer koronaren Herzkrankheit vergleichbar mit dem eines Menschen, der nie eine Zigarette geraucht hat.

  • Nr. 4: Body-Mass-Index

    Ein (BMI) von mehr als 25 zeigt an, dass Sie übergewichtig sind, jedoch nicht unbedingt übergewichtig. Ein übergewichtiger BMI erhöht die Wahrscheinlichkeit, innerhalb von 10 Jahren um einen Punkt zu sterben, sagen Forscher. Obwohl der BMI, der ein Verhältnis von Körpergröße und Gewicht ist, als unvollkommen betrachtet wird, wurde er mit einem erhöhten Risiko für Krebs, Herzerkrankungen, und mehr in Verbindung gebracht allgemeine Gesundheit.

  • Nr. 5 und 6: Vorhandensein von Diabetes oder Herzinsuffizienz

    In der Bewertung, diejenigen mit jeder Art von Diabetes hinzugefügt einen Punkt zu ihrer Gesamtpunktzahl, während das Vorhandensein von Herzinsuffizienz fügte zwei Punkte hinzu. Die Bedingungen ergeben zusammen drei Punkte zum Gesamtwert eines Patienten. Da, doppelt so hohes Risiko für einen zweiten Herzinfarkt und doppelt so hohes Sterberisiko nach einem Herzinfarkt haben, haben Menschen mit Typ-2-Diabetes wahrscheinlich beide Risikofaktoren.

    Herzinsuffizienz ist mit einer Reihe anderer schwächender Zustände verbunden, einschließlich, und Blutgerinnseln.

  • Nr. 7 und 8: Vorhandensein eines Nicht-Hautkrebses oder Lungenkrankheit

    Krebs aller Art ist die zweithäufigste Todesursache in den Vereinigten Staaten, hinter Herzkrankheiten. Chronische Lungenerkrankungen wie sind die dritthäufigsten im Jahr 2011. allen Krebserkrankungen in Bezug auf die Zahl der Amerikaner, die er tötet.

    Es ist daher kein Wunder, dass das Vorhandensein eines Nicht-Hautkrebses oder einer anderen Art von Lungenerkrankung den Einschätzungen der Teilnehmer im Langlebigkeitsindex jeweils zwei Punkte hinzufügte.

  • Nr. 9: Schwierigkeiten beim Umgang mit Finanzen

    Wenn ältere Menschen es schwer haben, ihr Geld zu verwalten, könnte dies eine leichte kognitive Beeinträchtigung bedeuten, die das Sterberisiko bei Senioren verdoppelt, so eine frühere Studie, die auf der Internationalen Konferenz der Alzheimer Association in Vancouver vorgestellt wurde. Problemplanung oder Organisation und schlechtes Urteilsvermögen signalisieren auch leichte kognitive Beeinträchtigungen, fanden Forscher heraus, die darauf hinweisen, dass die frühzeitige das Leben verlängern könnten, sagten Forscher auf der Konferenz.

  • Nr. 10, 11 und 12: Schwierigkeiten beim Baden, Gehen oder Schieben und Ziehen von Objekten

    Diese Gruppe von drei körperlichen Aktivitäten - Baden, Laufen, Schieben oder Ziehen von Objekten - wurde alle unabhängig in der UCSF-Bewertung gemessen und trug alle unabhängig zum Todesrisiko des Teilnehmers bei. Diese neuesten Daten sind weit entfernt von der ersten Studie zur Korrelation von körperlicher Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit. Eine Studie fand beispielsweise heraus, dass die oder ohne Hände eng mit einem geringeren Risiko für Todesfälle zusammenhängt .

12 Dinge, die dein Leben verkürzen können
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps