Erster männlicher Fruchtbarkeitstest bei Hausbesuchen trifft Geschäfte

Gesundheit Video: Spermamenge erhöhen! Wie spritzt Mann mehr Sperma ab? (Dezember 2018).

Anonim

Männer können jetzt den Klinikbesuch - zumindest vorübergehend - überspringen und ihre eigene Spermienzahl in ihrem eigenen Heim überprüfen.

Mittwoch, 7. März 2012 - Nach Angaben der American Urologic Association hat jedes sechste US-Ehepaar Schwierigkeiten, . Und trotz der Tatsache, dass Männer und Frauen gleichermaßen die Ursache von Fruchtbarkeitsproblemen eines Paares sind, ist die grausame Tatsache, dass Frauen viel häufiger einer Vielzahl von Tests unterzogen werden und einer Welle von Angst darüber ausgesetzt warum sie während einige Männer säumen und hähnen, sich weigern, etwas Einfaches zu tun, wie ihre Spermienzahl überprüft wird, weil es "peinlich" oder "unbequem" ist.

Nun, Leute, diese Ausreden werden nicht mehr fliegen. Ab April wird SpermCheck, das erste von der FDA zugelassene Screening-Kit für die Bestimmung der Anzahl von Hausspermien, in ausgewählten Drogerien landesweit zum Verkauf angeboten. SpermCheck ermöglicht es Männern, zu bestimmen, ob ihre "Schwimmer" normal oder niedrig sind, und das alles bequem von zu Hause (oder zumindest vom Komfort des Badezimmers aus). Der Hersteller von SpermCheck sagt, dass das Kit zu mehr als 98 Prozent genau ist, basierend auf einer klinischen Studie, in der die Ergebnisse des Kits mit denen eines traditionellen Labortests verglichen werden.

Der Test wurde von Dr. John Herr, Direktor des Zentrums für Zellbiologie an der Universität von Virginia entwickelt, der jetzt als wissenschaftlicher Leiter und Vorsitzender des SpermChecks dient und einfach zu bedienen ist. Das Unternehmen betont jedoch auf seiner Website (Spermcheck.com), dass sein Produkt ein "erster Schritt in der männlichen Fertilitätsprüfung ist und helfen kann, einen Mann zu informieren, ob eine umfassendere klinische Fertilitätsbewertung erforderlich ist oder nicht." In der Tat, es ist erwähnenswert, dass, selbst wenn der Test ein normales Ergebnis zurückgibt (was eine Anzahl von mindestens 20 Millionen Spermien pro Milliliter anzeigt), andere Faktoren als die Spermienzahl die männliche Fertilität beeinflussen können. Abnorme Spermienform und genetische Defekte sind nur zwei weitere mögliche Ursachen für .

Das SpermCheck Home Screening-Kit ist jetzt nur online bei Walgreens.com und CVS.com für $ 39, 99 erhältlich.

Werden Heimfruchtbarkeits-Screening-Kits für Männer dazu beitragen, die Gleichstellung in das Problem der Unfruchtbarkeit zu bringen? Sagen Sie uns, was Sie in den Kommentaren denken.

Erster männlicher Fruchtbarkeitstest bei Hausbesuchen trifft Geschäfte
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps