8 ungesunde Gewohnheiten, die Sie schneller altern lassen

Gesundheit Video: 8 Gewohnheiten, die sowohl das Leben der Eltern als auch das der Kinder ruinieren können (September 2018).

Anonim
  • Änderungen jetzt für ein besseres späteres

    Wie du aussiehst und fühlst, wenn du älter bist, hängt vielleicht davon ab, wie du dein Leben lebst, wenn du jünger bist. bedeutet in hohem Maße, frühzeitig gute Entscheidungen zu treffen. Das bedeutet, schlechte Gewohnheiten loszuwerden, die später Ihr körperliches Wohlbefinden bedrohen könnten. Hier sind acht Täter, die den Alterungsprozess beschleunigen.

  • Rauchen

    Es ist kein Geheimnis, dass schlecht für Ihre Gesundheit ist. Aber wusstest du, dass es auch schlecht für dein Aussehen ist? Studien zeigen, dass Rauchen nicht nur das Leben verkürzt, sondern auch das Risiko für Herz- und Lungenerkrankungen erhöht. Es kann Enzyme aktivieren, die die Elastizität Ihrer Haut beeinträchtigen. Selbst wenn Sie ein Schrank Raucher sind, können die feinen Falten und Blässe, die Zigaretten verursachen Sie verraten - nur noch ein Grund, diese Raucher zu löschen.

  • Crash-Diät

    Wer wollte nicht schon vor einem besonderen Geburtstag oder einem lang ersehnten Urlaub 10 Pfund in Eile abwerfen? Quick Fixes sind verlockend, aber Crash- ist nie eine gute Idee. Es ist keine langfristige Lösung - in der Tat kann es eine langfristige Bedrohung sein. Die Forschung zeigt, dass man sich dadurch älter fühlen kann, indem man sein Energieniveau reduziert, mit seiner Konzentration herumhantiert und dich depressiv und reizbar macht. Crash-Diäten können auch Falten und Durchhängen verursachen, weil alternde Haut, die weniger Elastizität hat, keine Zeit hat, sich an den Gewichtsverlust anzupassen. Gewichtskontrolle ist wichtig für ältere Gesundheit, aber versuchen Sie nicht, mehr als ein oder zwei Pfund pro Woche zu verlieren.

  • Nicht genug Schlaf bekommen

    Sie denken vielleicht, dass Sie, wenn Sie älter werden, nicht so viel Schlaf brauchen, aber Experten sagen, dass Sie immer noch sieben oder acht Stunden jede Nacht brauchen, um Ihre Gesundheit zu verbessern. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, können Sie tagsüber nicht gut arbeiten. Es kann auch zu einer Gewichtszunahme führen, eine weitere Belastung für Senioren. Wenn Sie zu einer vernünftigen Zeit zu Bett gehen, sich aber tagsüber schleppend fühlen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um wie auszuschließen, die bei Senioren häufig auftreten.

  • Obst und Gemüse überspringen

    Es stimmt, dass Sie mit zunehmendem Alter weniger Kalorien benötigen. Wenn Sie jedoch einen Frühling in Ihrem Schritt und das Glühen des gesunden Alterns haben möchten - eher als eine gezeichnete Haut mit Falten - müssen Sie diese Kalorien von den guten, nahrhaften Quellen erhalten. Eine Junk-Food- oder Fleisch-und-Kartoffeln-Diät wird es einfach nicht schneiden. Experten sagen, dass die besten Quellen viele . Achten Sie auch darauf, dass Ihre Ernährung Fisch mit herzgesunden Omega-3-Fettsäuren sowie reichlich Ballaststoffe aus Vollkornprodukten enthält.

  • Festhalten an Groll

    Das Leben ist zu kurz und kostbar, um an alten Groll festzuhalten. Zu lernen, wie man loslässt und vergibt, kann Jahre in dein Leben bringen und die Jahre, die du verlassen hast, viel produktiver machen. (Sie könnten sogar durch Stirnrunzeln bemerken.) Studien zeigen, dass Vergebung zu einem besseren physischen, psychischen und spirituellen Wohlbefinden führt. Vorteile sind niedriger Blutdruck, weniger, weniger Stress und weniger .

  • Stress umhertragen

    Nichts kann dazu führen, dass Sie sich wie geistiger Verfall fühlen oder älter werden. Studien zeigen, dass das Loslassen von Stress Ihnen helfen kann, kognitive Beeinträchtigungen zu vermeiden und Ihren Geist jung zu halten. Versuchen Sie, Ihre Stressoren zu identifizieren und Wege zu finden, sie zu vermeiden oder ihre Auswirkungen durch wie Meditation oder Sport zu verbreiten.

  • Eine Stubenhocker werden

    Apropos Sport ... Regelmäßige ist ein gesundes Altern, das für viele Dinge wichtig ist, von der Abwehr von Herzkrankheiten bis hin zum Stressabbau. Aber einer der Hauptgründe, um weiter zu trainieren, ist die Vermeidung von Verletzungen. Eine Verletzung, die die Mobilität einschränkt, und damit wiederum Ihre Unabhängigkeit ist ein potentiell lebensgefährlicher Schlag für ältere Menschen. Die Forschung zeigt, dass nur 30 Minuten zu Fuß dreimal pro Woche das Risiko für einen Sturz, die Hauptursache für Behinderungen bei Senioren senior senken können. Also brich die Faulheit und beweg dich.

  • Alkohol trinken

    Sie haben vielleicht gehört, dass für die ältere Gesundheit gut ist, aber was als "gemäßigt" angesehen wird, ändert sich, wenn Sie älter werden. Laut der American Geriatrics Society kann mehr als ein Getränk pro Tag für einen älteren Mann und die Hälfte von einem für eine ältere Frau zu viel sein. Übermäßiger Alkoholkonsum kann zu einem kognitiven Verfall führen und zu Stürzen beitragen. Alkohol kann auch einige Medikamente stören. Fragen Sie Ihren Arzt, wie viel Alkohol - wenn überhaupt - für Sie sicher ist.

8 ungesunde Gewohnheiten, die Sie schneller altern lassen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps