The Great American Smokeout: Sind Sie bereit zu beenden?

Gesundheit Video: THE CHICKEN THEORY?! | Sing It! | Episode 2 (Dezember 2018).

Anonim

"Nein" für einen Tag zu sagen, könnte der Anfang vom Ende deiner Beziehung mit Zigaretten sein.

Es ist wieder soweit: Der 15. November ist der 31. jährliche "Great American Smokeout" - eine landesweite Kampagne, die von der American Cancer Society gesponsert wird, um Rauchern dabei zu helfen, ihre Angewohnheit aufzugeben. Es hilft auch, die Aufmerksamkeit auf die gesundheitlichen Bedingungen (Lungenkrebs und Emphysem, nur für Anfänger) und Todesfälle, die mit dem Rauchen verbunden sein können, zu lenken. Tabak ist die führende vermeidbare Todesursache, die jetzt für das Töten von etwa 435.000 Amerikanern pro Jahr verantwortlich ist. Das Risiko eines Rauchers, an Lungenkrebs zu erkranken, ist zehn bis zwanzig Mal höher als bei Nichtrauchern - und die Liste der mit dem Rauchen verbundenen Krankheiten wurde nicht nur auf Herzinfarkt und Schlaganfall erweitert, sondern auch auf Katarakte, Nierenkrebs, Lungenentzündung und Gebärmutterhalskrebs Andere.

Ungefähr 45 Millionen Amerikaner rauchen, aber schätzungsweise 70 Prozent dieser Leute haben gesagt, dass sie aufhören wollen. Einen Tag erfolgreich ohne Zigaretten zu verbringen, bedeutet, dass Sie eine echte Chance haben, Ihre neue Gewohnheit nicht zu rauchen. Was können Sie gewinnen, wenn Sie jetzt aufhören?

  • In 20 Minuten wird Ihre Herzfrequenz sinken.
  • In 12 Stunden wird das Kohlenmonoxid in Ihrem Blut abnehmen.
  • In zwei Wochen bis drei Monaten wird sich Ihr Kreislauf verbessern und Ihre Lungenfunktion wird zunehmen.
  • In ein bis neun Monaten werden die Cilien (winzige "Haare") in Ihren Lungen wieder normal, erhöhen ihre Fähigkeit, Ihre Lungen zu reinigen und Schleim zu behandeln, wodurch das Risiko einer Infektion verringert wird.
  • In einem Jahr wird Ihr Risiko für Herzerkrankungen um die Hälfte reduziert.
  • In fünf Jahren wird das Schlaganfallrisiko abnehmen.
  • In zehn Jahren sinkt das Risiko, an Lungenkrebs zu sterben, um 50 Prozent. Ihr Risiko für die Entwicklung anderer Krebsarten - Mund, Rachen, Speiseröhre, Blase, Gebärmutterhals, Bauchspeicheldrüse - wird ebenfalls abnehmen.

Mit dem Rauchen aufzuhören ist nicht einfach - Sie brauchen Hilfe! Diese Doctor's Ask Artikel können mehr Details darüber, warum Sie aufhören sollten und geben Sie tolle Tipps, um Ihnen zu helfen, mit Zigaretten für immer fertig sein.

Bewertet von

Letzte Aktualisierung: November 2007

The Great American Smokeout: Sind Sie bereit zu beenden?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten