Was Sie nicht tun sollten, wenn Sie Schlaflosigkeit haben

Gesundheit Video: Die Folgen von Schlafstörungen, Schlafproblemen & Schlafmangel (Juli 2019).

Anonim
  • Was Sie nicht tun sollten, wenn Sie Schlaflosigkeit haben

    Es passiert jedem - du hattest einen vollen Tag und fühlst dich müde, aber wenn dein Kopf das Kissen berührt, weigert sich der Schlaf zu kommen. Gelegentliche Schlaflosigkeit ist eine häufige Erscheinung. Etwa 30 bis 40 Prozent der Erwachsenen berichten, innerhalb eines Jahres Symptome von. Aber Sie können Ihren Schlaf in die Hand nehmen, indem Sie einige der schlechten Gewohnheiten beseitigen, die Sie wach und unruhig machen könnten.

    Lesen Sie weiter, um mehr über 6 wichtige Schlaf- "Don'ts" zu erfahren.

  • Bleib nicht im Bett

    Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, bleiben Sie nicht unter der Decke, in der Hoffnung, dass Sie irgendwie schläfrig werden, sagt Nitun Verma, MD, Schlafspezialist und medizinischer Direktor des Washingtoner Zentrums für Schlafstörungen in Fremont, Kalifornien. " Du willst nicht im Bett liegen und deine Augenbrauen runzeln und dich in den Schlaf zwingen ", erklärt Dr. Verma. "Das geht fast überall zurück." Stehe stattdessen auf und versuche, zu, die zwischen anregend und langweilig ist, wie das Lesen einiger Kapitel aus einem Lieblingsbuch. "Du versuchst deinen Verstand dazu zu bringen, sich auf etwas zu konzentrieren, aber nicht auf etwas, das zu aufregend ist", sagt er. Nachdem Sie das für eine Weile getan haben, gehen Sie wieder ins Bett und sehen Sie, ob es der Schlaflosigkeit ein Ende setzt.

  • Trinken Sie keinen Alkohol

    Einen trinken, scheint der perfekte Weg ins Traumland zu sein, aber es ist keine gute Lösung. Auch wenn Sie vom Alkohol anfangs schläfrig sind, werden Sie wahrscheinlich, wenn es einmal nachlässt, während der Nacht mehrmals aufwachen. "Ihre Erregungsschwelle ist niedriger", sagt Verma. "Wenn es im Haus über diesem Level einen Lärm gibt, wird es dich aufwecken." Eine intelligente Lösung, um Schlaflosigkeit zu vermeiden? Schneiden Sie alle alkoholischen Getränke einige Stunden vor dem Schlafengehen ab.

  • Lassen Sie sich nicht bei Late-Night-Surfen im Internet verwöhnen

    Dank Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten steht Ihnen das gesamte Internet zur Verfügung, während Sie. Jedoch kann das Licht, das von diesen Gizmos ausgeht, Sie wirklich wach halten, wenn Sie schläfrig werden sollten. "Wenn Ihre Augen vor dem Zubettgehen wirklich hell werden, signalisiert dieses helle Licht Ihrem Gehirn, wach zu bleiben", sagt Verma. Um diesen Effekt zu vermeiden, sollten Sie alle Lampen in Ihrem Haus drei Stunden vor dem Schlafengehen dimmen und die Elektronik komplett wegräumen.

  • Koffein nicht trinken

    Natürlich wissen Sie, dass Sie keinen, aber könnte Ihre Tasse Kaffee um 17 Uhr Sie immer noch um 10 Uhr wach halten? Und was ist mit dem heißen Kakao vor dem Zubettgehen? Das Koffein in Ihrem Kaffee, Schokolade, Tee und einigen Softdrinks ist ein Stimulans, und seine Wirkung kann viele Stunden dauern, nachdem Sie geschlafen haben. In der Tat dauert es ungefähr 6 Stunden, bis die Hälfte des aufgenommenen Koffeins vom Körper ausgeschieden wird. Um Sie davon abzuhalten, den schlaflosen Latte Blues zu singen, begrenzen Sie Ihre tägliche Koffeinaufnahme auf eine moderate Menge (ungefähr drei 8-Unze-Tassen Kaffee) und hören Sie auf, koffeinhaltige Getränke oder Nahrungsmittel lange vor dem Abend zu verbrauchen.

  • Arbeite nicht spät in der Nacht

    Mit dem Aufkommen von 24-Stunden-Gesundheitsclubs ist es jetzt möglich, gut nach dem Abendessen zu trainieren. Aber das kann Ihren Schlaf vereiteln, indem Sie Ihre Körpertemperatur höher halten, als es sein sollte. "Am Abend sinkt die Körpertemperatur leicht", sagt Verma. "Es ist eines der Signale, dass dein Gehirn bekommt, dass es Zeit ist einzuschlafen. Aber wenn du etwas ziemlich anstrengendes tust, ist dein Stoffwechsel hoch und deine Herzfrequenz ist hoch, und du kannst dieses Signal vertuschen." Schließen Sie Ihre Laufband- und Eisenpumpen-Sitzungen spätestens am frühen Abend ein, um später nicht den Preis für Schlaflosigkeit zu bezahlen.

  • Arbeite nicht im Bett

    Es kann effizient sein, Rechnungen zu bezahlen oder Ihre Arbeit E-Mail von Ihrem Bett aus zu beantworten, aber Ihre Schlafplätze in ein Miniatur-Büro zu verwandeln, kann schwerwiegende Nachteile haben. "Sie möchten nicht, dass Ihr Gehirn in Verbindung bringt", sagt Verma. Reservieren Sie Ihr Bett ausschließlich für Schlaf und Sex und Sie werden nachts vielleicht ruhiger schlafen.

Was Sie nicht tun sollten, wenn Sie Schlaflosigkeit haben
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Symptome