Geld motiviert Gewichtsverlust Schritt für Schritt

Gesundheit Video: Wie MOTIVIERE ich mich? | ERNÄHRUNG | MOTIVATION |TIPPS| ABNEHMEN (April 2019).

Anonim

Übergewichtige Erwachsene umarmen ein Wanderprogramm, um eine Wanderung in Versicherungsprämien zu vermeiden.

MITTWOCH, 8. Mai 2013 (DoctorsAsk News) - Als eine Krankenkasse übergewichtigen Menschen sagte, dass sie entweder 20 Prozent mehr für die Deckung bezahlen oder mit dem Sport beginnen könnten, beschlossen die meisten von ihnen, aktiv zu werden, heißt es in einer neuen Studie.

Mehr als 6.500 übergewichtige Personen, die von Blue Care Network versichert waren, schlossen sich einem Pedometer-basierten Programm an, um Versicherungsrabatte zu erhalten, und die Mehrheit erfüllte ihre Fitnessziele, fanden Forscher heraus.

"Wellness-Interventionen wie diese sind eindeutig vielversprechend für die Förderung körperlicher Aktivität bei adipösen Erwachsenen", sagte Senior Autor Dr. Caroline Richardson, Assistenzprofessorin in der Abteilung für Familienmedizin an der University of Michigan in Ann Arbor. Die Studie wurde von Forschern der University of Michigan Health System und der Stanford University durchgeführt.

Nach einem Jahr hatten fast 97 Prozent der Teilnehmer des Laufprogramms das durchschnittliche Ziel von 5.000 Schritten pro Tag erreicht oder übertroffen. Dazu gehörten Personen, die den finanziellen Anreizen nicht zustimmten und sagten, das Programm sei "zwanghaft".

Für einige Familien waren die Kosten, die aus der Nichteinhaltung der Fitnessanforderungen des Versicherers resultierten, fast $ 2.000 mehr pro Jahr. Menschen mit medizinischen Bedingungen waren befreit, wenn sie einen Verzicht von einem Arzt hatten, nach der Studie, die am 8. Mai in der Zeitschrift Translational Behavioral Medicine veröffentlicht wurde .

Adipositas ist mit schweren Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes verbunden, die zu hohen medizinischen und Versicherungskosten in den Vereinigten Staaten beitragen.

Richardson sagte, dass Versicherer wahrscheinlich in Zukunft mehr von diesen Anreizprogrammen anbieten werden.

"Es gibt ethische Debatten über die Idee, jemanden dazu zu zwingen, zu zu sein, aber wir erwarten mehr von diesen Ansätzen, um gesünderes Verhalten finanziell zu motivieren", sagte Richardson in einer Pressemitteilung der Universität.

"Unsere Bewertung des incentivierten Programms von Blue Care zeigte eine überraschend hohe Rate von Menschen, die sich für das Internet-vermittelte Walking-Programm eingeschrieben hatten und dabei blieben - selbst unter denjenigen, die anfänglich der Idee feindlich gesonnen waren", sagte Richardson.

Geld motiviert Gewichtsverlust Schritt für Schritt
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Ernährung