Hat Mitt Romney seine Haltung zur Abtreibung geändert?

Gesundheit Video: Mitt Romney Abortion Flip Flop (März 2019).

Anonim

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney sagt jetzt, er habe keine Pläne für eine Gesetzgebung, die die derzeitigen Abtreibungsgesetze beeinflussen würde.

MITTWOCH, 10. Oktober 2012 - Die Abtreibungshaltung von Gouverneur Mitt Romney könnte sich in dieser Woche plötzlich geändert haben, als er sagte, er habe keine Pläne, eine Gesetzgebung zum aktuellen Abtreibungsgesetz vorzuschlagen.

Der republikanische Präsidentschaftskandidat sagte dem Des Moines Register, dass er nicht beabsichtige, Gesetze zu verfolgen, um die Abtreibung einzuschränken, wenn er zum Präsidenten gewählt wird.

"Es gibt keine Gesetzgebung in Bezug auf, die ich kenne, die Teil meiner Agenda werden würde", sagte er dem Register .

Jedoch sagte Romney in einem Interview mit einem Ohio Fernsehsender im Februar, er sei "für eine Pro-Leben-Politik". Sehen Sie sich das Video an, um mehr über das zu erfahren, was er gesagt hat.

Sagen Sie uns: Denken Sie, Romney ist Flip-Flop? Sollten Abtreibungsgesetze eine Priorität für Romney und Obama sein? (Hinweis: Mobile Benutzer können nicht kommentieren).

Hat Mitt Romney seine Haltung zur Abtreibung geändert?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps