Holen Sie sich Hilfe von Augenallergien

Gesundheit Video: 10 komische Dinge, die deinen Augen passieren können! (Oktober 2018).

Anonim

Allergische Konjunktivitis, eine Entzündung der Augenschleimhaut, kann zu juckenden, roten, reißenden, geschwollenen Augen führen.

Depositphotos

Rote, juckende Augen, Tränen und Schwellungen des Augenlids können auf eine allergische Konjunktivitis hinweisen. Während Ihr Arzt oder Allergologe Medikamente verschreiben kann, um die allergische Reaktion zu stoppen und einige der Schwellungen zu lindern, gibt es andere Dinge, die Sie tun können, um die Symptome zu lindern und den Zustand zu verlangsamen:

  • Entfernen Sie Ihre Kontaktlinsen.
  • Verwenden Sie eine kalte Kompresse für Ihre Augen.
  • Versuchen Sie nicht verschreibungspflichtige Tropfen, um Juckreiz und Brennen zu lindern.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Substanzen, die Ihre Allergien auslösen.
  • Berühren oder reiben Sie nicht Ihre Augen.
  • Hände oft mit Seife und Wasser waschen.
  • Waschen Sie Ihre Bettwäsche und Kissenbezüge in heißem Wasser und Spülmittel, um Allergene zu reduzieren.
  • Tragen Sie sehr wenig oder kein Augen Make-up.
  • Teilen Sie keine Augen Make-up.
  • Verwenden Sie niemals die Kontaktlinsen eines anderen.
  • Wählen Sie, wenn möglich, während der Allergiesaison Gläser anstelle von Kontaktlinsen.

Letzte Aktualisierung: Dezember 2006

Holen Sie sich Hilfe von Augenallergien
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten