Schlaf während der Schwangerschaft ist wichtig für das Immunsystem und eine gesunde Geburt

Gesundheit Video: Schwangerschafts-Meditation zum Wohlfühlen und Loslassen (Dezember 2018).

Anonim

Studien haben kürzlich eine Verbindung zwischen der Menge an Schlaf, die eine Mutter während der Schwangerschaft bekommt, und der Gesundheit ihres Babys bei der Geburt hergestellt. Es umfasst alles vom Zustand des Immunsystems der Mutter bis zur Geburtsgröße des Babys. Auch die Schwierigkeit der Geburt kann sich ändern. Diese Nachrichten sind besonders wichtig für Schwangere, die an Depressionen leiden, da Depressionen oft zu Schlafstörungen führen können. Es ist auch mit einem geschwächten Immunsystem und Komplikationen während der Geburt verbunden.

Dies macht es wichtig, dass Schlafprobleme früh während der Schwangerschaft einer Frau identifiziert und korrigiert werden. Die Bedeutung wird für Frauen, die an Depressionen leiden, noch verstärkt. Unabhängig davon, ob eine Frau schwanger ist - und auch das Geschlecht spielt keine Rolle - ist . Der Grund, warum Schwangerschaft insbesondere in der Forschung berücksichtigt wurde, ist, weil sie einen großen Einfluss auf den Schlafplan einer Frau haben kann, was sie dazu bringt, viele der Symptome von Schlaflosigkeit zu erfahren (Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Durchschlafen während der Nacht). Als Ergebnis kann der Körper eine Entzündungsreaktion hervorrufen, die das Immunsystem beeinträchtigen kann.

Da Schlaf am einfachsten zu kontrollieren ist, was kann eine schwangere Frau tun, um eine bessere Nachtruhe zu bekommen? Es gibt einige Dinge, die immer gut sind, um nachts gut zu schlafen. Versuchen Sie zum Beispiel, jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und jeden Morgen zur gleichen Zeit aufzuwachen. Dies wird Ihren Körper regelmäßig halten. Mach keine Nickerchen in deinem Bett. Auf diese Weise weiß Ihr Körper, dass Sie, wenn Sie sich im Bett hinlegen, für eine längere Schlafdauer da sind. Machen Sie die Umgebung zum Schlafen richtig. Blockiere alle Geräusche und Lichter. Das bedeutet, dass Sie das Mobiltelefon in einem anderen Raum aufladen müssen. Halten Sie die Temperatur auch für Sie angenehm.

Es gibt andere Tipps, die spezifisch für schwangere Frauen sind. Später in der Schwangerschaft werden Sie auf der linken Seite besser schlafen können. Wenn Sie das nicht schon tun, ist es an der Zeit, sich daran zu gewöhnen. Trinken Sie abends weniger Flüssigkeit, damit Sie nachts nicht so aufwachen, um das Badezimmer zu benutzen. Schwere Mahlzeiten in der Nacht werden den Schlaf erschweren, aber ein kleiner Snack vor dem Schlafengehen kann Ihnen helfen, mit der Morgenübelkeit fertig zu werden.

Schließlich lernen Sie, wie man es leicht nimmt und entspannt. Es ist wichtig für dich und dein Baby, dass du nicht von Sorgen überwältigt wirst. Du kannst es schaffen! Schlaf gut zu lernen ist ein guter Anfang.

Schlaf während der Schwangerschaft ist wichtig für das Immunsystem und eine gesunde Geburt
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Symptome