Yoga-Pose des Tages: Downward-Facing Dog

Gesundheit Video: Herabschauender Hund – Yoga für Anfänger | Adho Mukha Svanasana | Downward-Facing Dog (Dezember 2018).

Anonim

Hinuntergerichteter Hund (Adho Mukha Svanasana)

Aus der, beuge dich an deiner Taille nach vorn und lege die Handflächen schulterbreit auf die Matte. Geh zurück in eine Liegestütz-Position und drücke deine Hüften nach hinten und hebe sie an die Decke, so dass deine Schultern offen sind und du wie ein umgedrehtes "V" aussiehst. Drücken Sie gleichmäßig durch Ihre Handflächen und verteilen Sie Ihre Finger gleichmäßig weit auseinander, wobei der Zeigefinger geradeaus gerichtet ist. Heben Sie Ihre Sitzknochen zur Decke, während Sie Ihre Brust zu Ihren Schenkeln drücken und Ihre Fersen auf den Boden senken. Pflegen Sie einen geraden Rücken. Wenn Sie Ihre Knie leicht beugen müssen oder Ihre Fersen erhöhen, ist das in Ordnung. Atme und halte für 30 Sekunden bis 1 Minute.

Vorteile: Dehnt die gesamte Rückseite des Körpers, kehrt den Blutfluss zum Kopf um und entspannt das Nervensystem.

Mandy Ingber ist eine prominente Fitness-und Wellness-Berater, Yoga-Experte und New York Times Bestseller-Autor der Yogalosophie: 28 Tage bis zum Ultimate Mind-Body Makeover. Ihre 20-jährige Lehrerfahrung hat Kunden wie Jennifer Aniston, Kate Beckinsale, Brooke Shields und Helen Hunt angezogen. Sie ist eine Hauptrednerin, Sprecherin von Silk Soymilk und Wellness-Blogger, und sie ist in der Beratungsstelle für die Krebs-Präventionsklinik im Providence St. Johns Health Center in Santa Monica, Kalifornien. Folgen Sie Mandy auf Twitter, Facebook und Instagram. Sie können auch Mandys Yogalosophie-App für Apple iOS-Produkte herunterladen.

Yoga-Pose des Tages: Downward-Facing Dog
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps