Kreise sind gut, Quadrate sind schlecht: Meine verrückte Art, die Welt zu sehen

Gesundheit Video: Die Wahrheit: Ende der Illusion - Hörbuch (Stefan Molyneux) - Das Buch das DEIN LEBEN verändert (Dezember 2018).

Anonim

Wir waren die Jugendfußballmannschaft von Fiske Flames und wir trugen feuerrote und tornadoschwarze Uniformen. Wir waren die Rede von der Schule in Lexington, Massachusetts, und wir waren verdammt großartig.

Meine Besessenheit mit Kreisen begann in meinen Fiske Flames-Tagen, als mein Trainer (ich kann mich an seinen Namen nicht erinnern) mir sagte "erinnere dich nur an Eth-Hund, Kreise sind gut, Quadrate sind schlecht." Ich bin mir nicht sicher, warum, aber es ergab durchaus Sinn. Seit diesem Tag konnte ich diesen Gedanken nicht mehr loswerden. In den letzten 28 Jahren war dies ein grundlegendes Thema in meinem Leben. Meine Obsession begann langsam mit einer Zunahme meines Verzehrs von Bagels. Ich stellte meinen Wecker auf 10 Uhr, um mich daran zu erinnern, dass es 10 Uhr morgens war. Dann kam es zu einem Streit mit Teamkollege Mark, der in der nächsten Fußballsaison das Trikot Nummer acht gewann.

Ja, ich habe vielleicht ein kleines Problem, aber denke darüber nach - Kreise sind besser als Quadrate - Zwiebelringe, der schwer fassbare Silberdollar, Mutter Erde, ein Fußball und Brüste.

Die Krebsabteilung beweist meinen Punkt

Ich konnte nie begreifen, warum diese Kreis- / Quadratkuriosität kontinuierlich in meinem Blut sickerte, bis ich .

Quadrate saugen und können Sie in Box. Mit Krebs habe ich eine unnatürliche Menge an Zeit im Krankenhaus verbracht. Das Krankenhaus ist überfüllt mit Plätzen, daher haben Plätze in den letzten Jahren mein Leben bestimmt. Das Krankenhaus (Memorial Sloan Kettering) ist ein riesiges quadratisches Gebäude, das einen ganzen Block von New York City einnimmt. Die Flure sind quadratisch, mit quadratischen Bilderrahmen und quadratischen Steckdosen. Das Chemo-Zimmer ist quadratisch mit einem quadratischen TV und einer quadratischen Fernbedienung ausgestattet. Im Krankenhausbadezimmer befanden sich 8.400 winzige quadratische Fliesen. Die Säcke mit Chemo, Essensschalen, Bandagen, Gazepads haben alle vier rechte Winkel.

Manche Menschen sehen das Krankenhaus als einen Ort der Heilung, aber Krankenhäuser erscheinen mir wie ein Gefängnis - das auch quadratisch ist. Ja, es hat meinen Krebs in Remission gebracht, aber ich hasste meine wöchentlichen Chemotherapiebehandlungen, die kalten Hände und das Pillpopping.

Die Anthropologin Angeles Arries hat ein Buch über Formen namens Preferential Shapes Test. Dieser Test bietet ein Fenster in die individuellen Erfahrungen einer Person sowie Hinweise auf die Richtung ihres zukünftigen Wachstums. Der Kreis und das Quadrat sind zwei von fünf universellen archetypischen Formen, von denen Arries spricht. Laut Arries haben diese Formen - zusammen mit dem Dreieck, der Spirale und dem Kreuz - spezifische Bedeutungen. Der Kreis beinhaltet Vollendung, Ganzheitlichkeit, Integration und natürlich die Unendlichkeit (was mich denken lässt, dass ich für eine lange Zeit leben werde). Das Quadrat bedeutet Stabilität, Erdung und Praktikabilität. Das ist irgendwie langweilig - aber wichtig.

Der beste Kreis von allen

Zusätzlich zu den spirituellen Dingen ist es eine Sache, die meinen Glauben in Kreisen lebendig hält, dass ich mich mit all den wundervollen kreisförmigen Gesichtern, die um die medizinische Einrichtung herumlaufen, verbinden kann. In der Tat ist nichts innerhalb oder außerhalb des menschlichen Körpers ein Quadrat und das ist auch böse. Dies erneuert mein Vertrauen in das Konzept, dass Kreise gut und Quadrate schlecht sind.

Meine Mutter, zwei Brüder, Familie, Freunde, Freundin, Ärzte, Krankenschwestern, Wissenschaftler und die jamaikanische Frau, die mir sang - sie alle haben schöne runde Gesichter, runde Augen und gebogene Münder, die mich zum Lächeln bringen. Sie geben mir Hoffnung an dem Platz, der mit Quadraten bedeckt ist.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und denken Sie darüber nach, welche Formen für Sie wichtig sind. Es ist seltsam, ich weiß. Wenn Sie etwas Inspiration brauchen, schweben Sie einfach in einem inneren Rohr, während Sie ein Krapfenloch essen und auf die Sonne und den Mond starren.

Kreise sind gut, Quadrate sind schlecht: Meine verrückte Art, die Welt zu sehen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten