8 Möglichkeiten, weniger zu sitzen, wenn Sie einen Schreibtischjob haben

Gesundheit Video: Outskirts: Route 66 - FULL FILM (Dezember 2018).

Anonim

Von

Neuere Untersuchungen haben die über längere Zeiträume aufgezeigt, und zwar auch diejenigen, die regelmäßig in der Risikogruppe trainieren. Aber bevor Sie sich auf den Rücken tätscheln, um sich regelmäßig zu bewegen und während des Tages aufzustehen und sich zu bewegen, sind Sie auch nicht vom Haken. Die neueste Forschung zeigt, wie viel Zeit man braucht, um sich negativ auf die Gesundheit auszuwirken - und die Ergebnisse sind für jeden, der einen Schreibtischjob hat, eine Augenweide.

Die Forscher fanden heraus, dass jede Stunde des Sitzens die Belastung der Koronararterienverkalkung um 14 Prozent erhöht.

Das klingt ziemlich schlecht, aber was genau bedeutet das? Diese Verkalkung - ein Marker für eine Herzerkrankung, die das Herzinfarktrisiko erhöhen kann - zeigt, wie viel Kalzium die Plaques in den Arterien des Herzens enthalten. Mit der Zeit akkumulieren diese Plaques, wodurch sich die Arterien verengen und schließlich zu einer .

Noch entmutigender, fand die Studie keinen Zusammenhang zwischen dieser Verkalkung und Übung, was darauf hindeutet, dass das Schlagen der Turnhalle nach einem neunstündigen Arbeitstag nicht in der Lage ist, die negativen Auswirkungen einer sitzenden Arbeit zu bekämpfen. Darüber hinaus ergab eine zusätzliche Studie, die im Clinical Journal der American Society of Nephrology veröffentlicht wurde, dass selbst das Stehen nicht ausreicht, um Gesundheitsrisiken zu kompensieren, die mit längerem Sitzen verbunden sind.

Glücklicherweise zeigte die Studie, dass die Aufnahme von zwei zusätzlichen Lichtintensitäten (wie Laufen) pro Stunde die gesundheitlichen Risiken eines längeren Sitzens ausgleichen kann, was eine 33% ige Verringerung des Todesrisikos bedeutet. Diese Ergebnisse erinnern diejenigen, die stundenlang hinter einem Schreibtisch sitzen, wie wichtig es ist, bewusst mehr Bewegung in den Tag zu integrieren.

Hier sind einige hilfreiche Tipps und Tricks zum Aufstehen und Bewegen bei der Arbeit:

Halten Sie ein Paar Turnschuhe im Büro.

Überspringen Sie die E-Mail und gehen Sie zum Schreibtisch eines Kollegen.

Planen Sie Walking-Meetings.

Pace während Telefonanrufen.

Richten Sie Erinnerungen auf Ihrem Telefon oder Kalender ein, um aufzustehen und zu gehen.

Tragen Sie einen Schrittzähler und setzen Sie sich ein Ziel, um mehr Schritte während des Tages zu fördern.

Sei dir bewusst, was du nach Feierabend machst: Geh nicht nach Hause und setz dich vor den Fernseher, mach etwas Aktives.

Ihr Umzug mehr Plan

8:45 Uhr: Parken Sie einen Block vom Büro entfernt oder steigen Sie eine Station früher aus dem Zug / Bus.

9:00 Uhr: Gehen Sie den langen Weg zum Wasserkühler, um Ihre Wasserflasche zu füllen.

10:00 Uhr: Weichen Sie die Stühle ab und machen Sie Ihr Team zu einem Lauftreffen.

11:00 Uhr: Pace für einen 5-Minuten-Anruf.

12.00 Uhr: Machen Sie eine 20-minütige Mittagspause und spazieren Sie durch die Nachbarschaft.

13.00 Uhr: Gehen Sie den langen Weg zum Wasserkühler, um Ihre Wasserflasche aufzufüllen.

14:00 Uhr: Machen Sie einen Spaziergang von 5 bis 10 Minuten um den Block herum für eine Tasse Kaffee.

15.00 Uhr: Geh ein 5- bis 10-minütiges Meeting mit einem Kollegen.

16:00 Uhr: Pace für einen weiteren 5-Minuten-Anruf.

17.00 Uhr: Gehen Sie zurück zu Ihrem Auto oder Massentransport.

8 Möglichkeiten, weniger zu sitzen, wenn Sie einen Schreibtischjob haben
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps