5 gründe für schlechten schlaf

Schlaflosigkeit Gründe - 4 Lebensmittel Die Den Schlaf Rauben! (Gesundheit Video 2017).

Der Schlaf ist lebenswichtig für jede Person und ignoriert ihn gesund manchmal gefährlich. Nach der medizinischen Statistik, treten verschiedene Schlafstörungen bei 45% der erwachsenen Bevölkerung.

Die häufigste Schlafstörung - Schlaflosigkeit. Die Ursachen von Schlafstörungen können eingestellt werden. Also, Schlaflosigkeit kann durch bestimmte Krankheiten, Alkohol, Tabak, Drogen und bestimmte Medikamente, Stress, verschiedene externe Faktoren verursacht werden.

setzen Sie nicht mit Schlaflosigkeit, vor allem, weil es behandelbar ist. Sie müssen nur die notwendigen Änderungen in Ihrem Lebensstil und schlechte Gewohnheiten aufgeben und vermeiden Sie die fünf häufigsten Faktoren, die zu schlaflosen Nächten führen kann.

externe Faktoren

Licht Laterne mit Straßenfeste in lauten Nachbarn oben, ständige Telefonanrufe - all dies kann einen Mann kräuseln, der nicht schlafen kann.

Schlaf im elektrischen Licht, Fernseher, Computer vollständig enthalten ist, kann nur Menschen mit sehr starken Nerven oder getrunken. So einfach einzuschlafen und aufzuwachen, müssen Sie die Pflege Ihres komfortablen Schlaf nehmen.

Bequemes Bett, dicht zapnuti Vorhänge, wandte sich das Telefon und Vertrag mit lauten Nachbarn sorgen für einen ruhigen Schlaf.

Informationen Boom

Die moderne Gesellschaft ist kein Wunder, Soziologen Informationen rufen. Unkontrollierte Informationsfluss wird von einer Person durch Kommunikation und über das Internet, vor allem soziale Medien, Fernsehen, Radio und verschiedene Printmedien kontinuierlich empfängt.

Friedlich und nicht Design Alpträume Vorabend im Fernsehen, in ihren Träumen gesehen zu schlafen, einfach Zugang zu Informationen beschränken.

Natürlich nutzen das Internet oder Fernsehen niemand verbietet, aber bis spät in die Nacht verweilen noch nicht sein: Es ist Zeit, auf den Schlaf verbrachte besser.

emotionaler Stress

Stress leidet die meisten der Weltbevölkerung. Vermeiden emotionaler Stress ist sehr schwierig: niemand aus dem Verkehr, höherer Gewalt bei der Arbeit oder bei plötzlicher Erkrankung des Kindes sicher ist.

Wenn jedoch der Stress nicht schlafen, nicht zu schlafen erreichen. Psychologen empfehlen entspannende Gute-Nacht ein warmes Bad mit ätherischen Ölen aus Lavendel oder Minze Getränk Nacht Milch nehmen und Honig, Fernsehen zu verzichten und schläft nicht lange zu warten.

schlechte Gewohnheiten

Es ist ein Irrglaube, dass Alkohol und Nikotin eine beruhigende und entspannende Wirkung haben und damit gesunden Schlaf fördern können.

In der Tat, und Nikotin und Alkohol stimulieren das Nervensystem durch Gehirnaktivität anregt und den Blutdruck zu erhöhen. Deshalb verwenden die Menschen oft Koffein, Nikotin und Alkohol, Schlafstörungen - ein weit verbreitetes Phänomen.

Unterernährung

Es ist bekannt, dass der menschliche Körper selbst Biorhythmus verlangsamt. Das Verdauungssystem arbeitet auch nicht mit voller Kapazität, im Gegensatz zu den Morgen- und Nachmittagsstunden in der Nacht, weil der Magen hart Fett und schwere Nahrungsmittel zu verdauen. In diesem Fall kann der erholsamen Schlaf in Betracht gezogen werden.

Keine Notwendigkeit, ein spätes Abendessen arrangieren, und wenn Sie essen möchten, können Sie Joghurt oder Obst reich an Ballaststoffen essen.


5 gründe für schlechten schlaf

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten