Sind Sie schon genug gerötet?

Gesundheit Video: Letzte Vorbereitungen? Dagi Bee leidet kurz vor Hochzeit! (September 2018).

Anonim

Sind Sie "pinkelte" genug, etwas gegen zu tun? Wenn Rosa ein Verb wäre, würde es inspiriert, wachsam und verpflichtet sein, eine Heilung zu finden.

Wir sind weit jenseits von Bewusstsein. Ein Freund von mir erzählte mir kürzlich von einem Radioprogramm, bei dem der Gastgeber sagte, wie pink er war und wir sollten alle genug über Brustkrebs wissen, also können wir einfach weitermachen. Jetzt gibt es jemanden, der es nicht versteht. Bei Pink geht es weiter - es geht darum damit wir zur nächsten Krankheit übergehen können.

Hier in Detroit hat Pink neue Höhen erreicht. Wir haben rosa beleuchtete Bänder auf den Gebäuden des GM Renaissance Centers, die auf der einen Seite über der Stadt stehen und auf der anderen Seite wie ein Leuchtfeuer für Kanada leuchten. Neben dem Zentrum befindet sich das Blue Cross Blue Shield Gebäude, das in einer pinkfarbenen Formation seine Fenster erhellte. In der Nähe meiner Nachbarschaft malte ein Laden von Carpet One seine Eingangsspalten pink und legte rosa Lichter auf die Bäume auf ihrem Grundstück. Pink ist wichtig und lassen Sie sich von niemandem etwas erzählen. Wenn jemand mir einen Kommentar über zu viel Rosa macht, benutze ich das Verb und frage: "Bist du noch genug pink, um für die Heilung zu kämpfen?"

Joanie Lucas ist eine Denver-Frau, die seit 19 Jahren um eine Heilung kämpft. Sie hat sich mit Yoplait, einer meiner liebsten rosa Firmen, zusammengetan, um ihr Haus pink für die Kur zu malen. Ihre Botschaft ist, dass der Kampf um die Heilung in unserer eigenen Nachbarschaft beginnt. Joanie begann ihre ehrenamtliche Arbeit in Erinnerung an vier enge Freunde, die sie für die Krankheit verloren hat. Das ist ein großer Verlust für diese Frau, und sie ist pink genug, um ihr ganzes Haus und Denver Nachbarschaft beteiligt zu wollen. Indem sie sich Yoplaits Programm "Deckel sparen, um Leben zu retten" anschloss, fand sie den Anstoß, ihr Haus zu einem Denkmal für eine Heilung zu machen. Sie ist meine Inspiration in diesem Monat. Ich bin beeindruckt von dieser Verpflichtung und äußerst stolz auf Joanies Bemühungen für Brustkrebsüberlebende überall. Yoplait bittet Sie in diesem Monat erneut, Ihre Lider zu retten - jeder Deckel bedeutet 10 Cent, die an Susan G. Komen für die Heilung gegen den Brustkrebs gespendet wurden.

Bewusstsein soll motivierend sein. Jedes rosafarbene Gebäude, oder rosa Band sollte uns erinnern, dass Leute an dieser Krankheit sterben. Du kannst Joanie fragen, wie rosig sie ist und ich bin mir sicher, dass sie dir erzählen wird, dass der Verlust von vier Freunden mehr als genug Grund ist, jeden Oktober die Welt rosa zu malen.

Niemand sollte einen geliebten Menschen an diese Krankheit verlieren. Wir müssen uns vereinen, kämpfen und genug pinkeln lassen, um diese Heilung zu ermöglichen.

Kathy-Ellen

Sind Sie schon genug gerötet?
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten