Aufrechterhaltung Ihres Gleichgewichts in einem Leben mit chronischen Schmerzen

Gesundheit Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation (Dezember 2018).

Anonim

Nein, wir sprechen nicht wieder über das mentale Gleichgewicht oder . Wir alle scheinen übereingestimmt zu haben, dass sie ziemlich viel herumrollen und gelegentlich verlieren wir eins. Heute würde ich gerne darüber sprechen, wie wichtig es ist, im wahrsten Sinne des Wortes unser Gleichgewicht und damit unsere Stärke zu bewahren.

Die meisten von uns, die mit chronischen Schmerzen leben, wissen, was es bedeutet, sich unruhig auf den Beinen zu fühlen. Viele von uns sind gestürzt oder gestolpert. Es ist eine große Herausforderung, zeitweise aufrecht zu bleiben, weiterzumachen, wenn wir uns hinsetzen und noch eine weitere Aufgabe erledigen wollen, bevor wir uns ausruhen. Es ist eine gute Sache, dass das Leben uns dazu bringt, zu arbeiten, zu kochen, zu putzen usw. Diese Pflichten und Verpflichtungen halten uns fit. Manchmal sehne ich mich nach einer roten Samt-Ohnmacht-Couch, einer Schachtel Godiva-Pralinen und einer Magd, aber leider. Ich wache auf.

Nach vielen Problemen, die ich letzten Sommer und Herbst hatte, habe ich endlich meine Kräfte zurückbekommen. Jedes Mal, wenn ein Umweg auf der Straße vor mir auftaucht, muss ich wieder von vorne beginnen. Ich weiß, du weißt, was ich damit meine. Wenn wir arbeiten und kranke und oft kranke Körper trainieren, ist das keine angenehme Erfahrung, oder? Wenn ich nur das tun würde, was ich tun möchte, würde ich sehr wenig tun. Leider können Ruhen, Sitzen und Schlafen unseren Körper regenerieren, aber sie bauen keine Kraft auf, fördern die Stabilisierung und helfen nicht, eine gute Körperhaltung und ein ausreichendes Gleichgewicht zu bewahren. Es gibt viele Faktoren, die wir berücksichtigen sollten, aber ich denke, für heute reden wir nur über Balance und Haltung.

Während meiner letzten Runde der Physiotherapie hat der Therapeut mich auf einen Balance-Ball gesetzt. Du weißt, was das ist, oder? Sie sind nicht schwer wie die alten Medizinbälle. Sie sind ein großer aufblasbarer Gummiball, auf dem Sie sitzen, um das Gleichgewicht zu fördern, die Wirbelsäule neu auszurichten und verschiedene Übungen zu machen. Sie kommen in verschiedenen Größen, weil wir es tun. Der Stabilitätsball, den ich kaufte, war billig, bei 15 Dollar; ist ein 22-Zoll-Ball und kam mit einer Luftpumpe Inflator. Es kam sogar mit einer Übungs-DVD, die meisten von denen ich nicht bereit bin und vielleicht nie sein wird. Es gibt mir viele Ideen, wie weit ich gehen muss, um stabil zu bleiben, an meiner Koordination zu arbeiten und mein Gleichgewicht zu halten. Für diejenigen, die sich sehr instabil fühlen, gibt es einen ergonomisch gestalteten Gymnastikball, der wie ein großer Schokoladen-Eclair aussieht. Liebst du diese Essensreferenzen nicht? Zumindest sind sie leicht zu merken. Es bietet eine stabilere Basis für diejenigen, die mehr gefordert sind. Ich weiß, dass ich nach einem suchen werde. Wenn diese alle maximal sind, werden die Chancen, dass ich einen schweren Sturz erleiden werde, reduziert. Es ist oft kein schöner Anblick, wenn dieses alte Mädchen auf diesem Ball sitzt. Es rollt herum, ich nicht. Ich packe oft an der Wand, um nicht auf meinem Tush landen zu müssen, was, wie du weißt, eine Erfahrung ist, die ich vermeide.

Die Rolle des Gleichgewichts in unserem Leben ist ernst. Ich habe von einer jungen Frau gelesen, die Fitness-Expertin geworden ist und ein Buch mit dem Titel Shaped By Faith geschrieben hat, das von Guideposts Books herausgegeben wird. Ihr Name ist Theresa Rowe und über das Gleichgewicht sagte sie: "In der Fitness ist das Geheimnis der Aufrechterhaltung von Kontrolle und Balance Gegengewicht. Dies sind die Übungen, die du in instabilen Umgebungen durchführst, die deinen Körper zwingen, sich an die Instabilität anzupassen ausgewogen."

Es erinnert mich an die Gummibrücken, die man auf Kinderspielplätzen findet. Die Kinder haben überhaupt kein Problem und lieben es, sie hin und her zu rocken; sagt dir das, wie weit wir "rückwärts" zur Agilität der Kindheit gehen müssen. Es ist ein Ziel.

Sobald Sie auf einem Balance- oder Stabilitätsball sitzen, können Sie spüren, wie Ihre Bauchmuskeln arbeiten und Ihre Wirbelsäule ausgerichtet wird. Ich gestehe, dass ich nicht viele Übungen an meiner mache, sondern leichte Handgewichte anheben und meine Extremitäten heben und senken; Aber wenn ich nur darauf sitze, fühle ich einen besseren Gleichgewichtssinn. Vielleicht möchten Sie versuchen, einen auszuprobieren und die mitgelieferte DVD anzuschauen.

Ich werde nicht für Sie sprechen, aber eines der Probleme, die ich erreicht habe, ist eine schreckliche Haltung. Ich glaube, mein Körper versucht, fetal zu werden, während ich fühle, wie sich meine Schultern zusammenziehen und ich weiß, dass ich nicht so groß und gerade bin wie früher. Die Lunge, Ihre inneren Organe und Ihre Knochen und Muskeln brauchen alle eine gute Körperhaltung, um so zu funktionieren, wie sie beabsichtigt waren. Ich weiß, dass meine Beckenübungen, die ich tun muss, um meine Iliosakralgelenke an Ort und Stelle zu halten, die Ausrichtung meiner Hüften und des unteren Rückens und das Erreichen einer Position des Komforts zur richtigen Ausrichtung erfordern. Es ist schwieriger zu erreichen, wenn dein Körper versucht, dich in eine menschliche Brezel zu verwandeln. Wir müssen dagegen ankämpfen, dass ganze Brezel wirken. Meine Lieblingsübung für Beweglichkeit und um die Schultern zurück zu ziehen ist der alte Rhomboid Crunch. (Die Rhomboide sind die Muskeln, die die Schulterblätter mit der Wirbelsäule verbinden.)

Das erreichen Sie mit einem alten Besenstiel, einem Gartenstock oder nur mit einem Stock aus dem Wald. Stehen Sie aufrecht mit den Füßen aneinander gereiht, direkt unter Ihrem Becken. Dann atmen Sie tief durch und stehen so aufrecht und aufrecht wie möglich. Halten Sie Ihren Stick locker in jeder Hand, stecken Sie den Stick hinter Ihren Rücken und heben Sie ihn so weit wie möglich nach oben zu Ihren Schultern und wiederholen Sie ihn etwa 5 oder 6 Mal. Atme tief und tue es langsam, um deine Rippen zu schützen. Sie können es auch tun, indem Sie den Stock über den Kopf heben und ihn dann hinter den Nacken legen. Sie können fühlen, wie sich die Haltung aufrichtet, aber übertreiben Sie es zunächst nicht. Wenn es zu ungemütlich ist, kannst du etwas Kraft gewinnen, indem du den Balance-Ball ein paar Mal vor dir hervorhebst oder den Stock auf die gleiche Weise benutzt. Wenn dir das Ganze zu viel wird, dann hau einfach mit dem Stock aus dem Ball. Das wird dich besser fühlen lassen, aber nur vorübergehend.

Aufrechterhaltung Ihres Gleichgewichts in einem Leben mit chronischen Schmerzen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps