Das Laufwerk für physische Perfektion: Supplement-Verwendung kann jetzt zu Abhängigkeiten führen

Gesundheit Video: Suspense: Pink Camellias / Angel of Death / The Pasteboard Box (November 2018).

Anonim

Jüngere und jüngere heranwachsende Jungen benutzen Ergänzungen, um ihre Muskeln aufzubauen und den "perfekten männlichen Körper" zu schaffen. In einer aktuellen Studie, die in der ( Journal der American Medical Association ) veröffentlicht wurde, verknüpften Forscher die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln für Muskelwachstum und -entwicklung mit einem erhöhten Risiko für Essstörungen und Essstörungen bei Jungen.

Während in der Vergangenheit Mädchen im Mittelpunkt der Studien über Essstörungen standen, sind jugendliche Jungen genauso besorgt um das Aussehen. In der Untersuchung von 5.527 Jungen im Alter von 12 bis 18 Jahren wurde festgestellt, dass auch bei diesen Jungen die Dünne eine Rolle spielt. Die Jungen, die Ergänzungen für den Muskelaufbau und die Gewichtsabnahme verwendeten, haben ein erhöhtes Risiko für zukünftige Depression, Rauschtrinken, Drogenkonsum und Fettleibigkeit und Nahrungsmittelabhängigkeiten.

Ungefähr 6, 3% der Jungen in der Studiengruppe waren in hohem Maße sowohl mit Dünnheit als auch Muskulösität befaßt, und 2, 4% berichteten von großer Besorgnis über Muskulosität, wobei sie Nahrungsergänzungsmittel einschließlich Steroide und Wachstumshormone verwendeten. Jungen in der Studie, die hauptsächlich über Gewichtsprobleme und Dünnheit besorgt waren, hatten wahrscheinlicher, bedeutende depressive Symptome zu haben, während die Jungen, die mit Muskularität und Dünnheit betroffen waren, wahrscheinlicher waren, Drogen zu benutzen. Jungen, die Nahrungsergänzungsmittel verwendeten, nahmen häufiger Drogen und Rauschgift ein.

Das Ergebnis der Studie zeigt, dass etwa 7, 6% der Jungen im Teenageralter extrem besorgt über ihre körperliche Erscheinung, ihr Gewicht und ihre Muskelkraft sind. Diese Jungen verwendeten mindestens monatlich Ergänzungsmittel, was eine rote Flagge für Eltern und Ärzte sein sollte, wenn atypische körperliche Veränderungen bei jungen Männern festgestellt wurden.

Sherry Gaba, LCSW, Psychotherapeutin und Lebens-, Liebes- und Erholungscoach, wird auf Celebrity Rehab auf VH1 vorgestellt. Sherry ist der Autor von The Law of Nüchternheit, die das Gesetz der Anziehung verwendet, um Menschen zu helfen, sich von der Sucht zu erholen; Sie ist auch ein Beitrag zu Hühnersuppe für die Seele: Tough Times, Tough People und Conscious Entrepreneurs, und zu mehreren E-Books: Empowerment Manual: Sinnfindung mit Absicht, das leere Herz füllen: 5 Schlüssel zur Transformation der Liebesabhängigkeit. Die E-Books Relapse Prevention und Eliminate Limiting Beliefs können kostenlos unter www.sherrygaba.com heruntergeladen werden. Kontaktieren Sie Sherry für Webinare, Teleseminare, Coaching-Pakete und Vorträge.

Das Laufwerk für physische Perfektion: Supplement-Verwendung kann jetzt zu Abhängigkeiten führen
Kategorie Von Medizinischen Fragen: Tipps