Zum verhältnis von arthritis, spondylitis und kolitis

Morbus Scheuermann, Hohlkreuz & Rückenschmerzen: Wieso Habe Ich Einen Rundrücken? Was Kann Ich Tun? (Gesundheit Video 2017).

Diagnostizieren Entzündung der Gelenke ist eine ziemliche Herausforderung, aber begrenzt Syndromdiagnose ist nicht: es ist wichtig, die eigentliche Ursache der Krankheit zu erfahren.

Arthritis - eine Entzündung des Gelenkes, die traumatischen, degenerativen, infektiösen Ursprungs sein kann. Typischerweise Arthritis verursacht in den Gelenken von Patienten Schwellungen.

In den Anfangsstadien der Arthrose verursacht Schmerzen, die während des Trainings, normale Bewegung auftritt. Wenn Arthritis ist unbehandelt, wird die Krankheit chronisch und Gelenkschmerzen konstant wird.

Ursachen von Arthritis

Arthritis tritt auf, wenn häufig kleinere Verletzungen der Gelenke wiederholt, offen oder geschlossen ihre Verletzungen. Arthritis kann auch entwickeln mit häufigen Kälte, körperlicher Überlastung.

In verschiedenen Infektionen (Urin, Darm) Krankheit eher Arthritis reaktiv. Bei älteren Menschen mit rheumatoider Arthritis festgestellt, dass eine progressive Entzündung mehrerer Gelenke hervorruft.

Die Ursache der Arthritis kann auch eine Stoffwechselstörung Patienten sein, die zu einer Verschlechterung der Nahrungsmittelverbindungen aufgrund auftritt. Oft entwickelt Arthritis bei Colitis ulcerosa.

Was ist Colitis ulcerosa

Ulcerosa - eine akute entzündliche Erkrankung der inneren Auskleidung des Dickdarms. Colitis ulcerosa, die Zerstörung der Gelenke durch hämorrhagische gekennzeichnet, eitrige Entzündung des Dickdarms mit der Entwicklung aller Arten von Komplikationen führen kann. Die genaue Ätiologie der Colitis ulcerosa ist nicht bekannt, und heute Wissenschaftler diskutierten drei Konzepte.

  • Colitis ulcerosa - eine Autoimmunerkrankung. Wenn das die genetische Veranlagung des Körpers ist, ausgehend ein oder mehrere Faktoren Mechanismen gegen eigene Antigene auslösen. Das gleiche Modell inhärent bei anderen Autoimmunkrankheiten.
  • Colitis ulcerosa ist durch den Einfluss von einigen, während nicht identifizierten Umweltfaktoren verursacht.
  • Diese Krankheit wird durch ein Ungleichgewicht des Immunsystems des Magen-Darm-Trakt, und vor diesem Hintergrund die Auswirkungen der verschiedenen negativen Faktoren führen zu einer Entzündung verursacht, die durch angeborene oder erworbene Störungen in den Mechanismen verursacht wird, das Immunsystem zu regulieren.

Anzeichen dafür, dass die Beziehung Arthritis der Colitis ulcerosa zeigen:

  • Gelenkentzündung erscheint im Hintergrund ulcerosa, vor allem in der Verschlimmerung;
  • es gibt gleichzeitigen Fortschritt von Arthritis und Colitis;
  • nach der erfolgreichen chirurgischen Behandlung von Colitis ulcerosa in Remission Hinweisen und Arthritis;
  • Komplikationen der Colitis ulcerosa beinhaltet die Entstehung oder Verschlimmerung Arthritis.

Arthritis ist eine Manifestation von Colitis

Die meisten Colitis ulcerosa wirkt sich auf die großen Gelenke, Hüfte, Knie und Schulter. So ist es Schmerz und eine leichte Erhöhung der lokalen Temperatur. Die Farbe der Haut über das betroffene Gelenk nicht ändert.

Periphere Arthritis bei Colitis schwer zu erkennen, aber nach einer Weile gibt es Anzeichen für Spondylitis.

Wie kann sie sich beziehen,

Lymphatische Gewebe des Darms verhindern Bakterien und andere fremde Antigene in dem menschlichen Körper. In normalen oberen Gastrointestinaltrakt muss nicht enthalten Mikroorganismen und unterer Gastrointestinaltrakt ist ständig in Kontakt mit Millionen von Bakterien.

Wenn die Entzündung beginnt, Integrität und eine optimale Funktion des Darms verletzt und Darmwand wird durchlässiger.

Zahlungsunfähig bakterielle Antigene aus dem Darm in das Blut und dann entweder in der Synovialmembran von Gelenken abgelagert, eine lokale Entzündungsreaktion verursachen oder systemische Immunantwort zu verursachen und letztlich Immunkomplexe werden in den Gelenken abgelagert.

spondylitis

Oft in diesen Fällen die Läsionen und die Wirbelsäule - Bechterew. Die meisten Arthritis der Gelenke der Wirbelsäule tritt bei Männern viel weniger - Frauen und Kinder. Den Patienten beginnen von Rückenschmerzen und Steifigkeit im Laufe der Zeit zu klagen - vor allem in der Nacht und am Morgen nach dem Aufwachen.

Die Untersuchung zeigte, Schmerzen sacroiliac Gelenke, Wirbelsäule Mobilitätseinschränkungen in einigen Fällen - Verringerung der Atemexkursionen der Brust.

Erste spondylyta können beide zusammenfallen mit der Verschlimmerung der Colitis ulcerosa und eilte ihm voraus. Diese Aktivität Spondylitis hängt nicht davon ab, wie aktiv eine Entzündung im Darm.

Behandlung von Arthritis der peripheren Gelenke und der Wirbelsäule Gelenke mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen verbunden ist, ist das gleiche wie bei anderen seronegative spondyloartropatyyah. Da viele Medikamente akute Entzündung im Darm führen können, ist die Behandlung vorgeschrieben erst nach einer vollständigen umfassenden Untersuchung des Patienten.


Zum verhältnis von arthritis, spondylitis und kolitis

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten