Auf der behandlung von dermatitis an den händen

Behandlung Von Neurodermitis (Gesundheit Video 2017).

Noch einmal zurück zu der Frage von Dermatitis aufgrund der Art ihrer Lage an den Händen. Es ist nicht nur, dass unangenehm die betroffene Haut zeigen, aber für andere - in Erwägung zieht es. Die Behandlung von Dermatitis auf der Hand ist immer schwierig, weil die Menschen mit Reinigungsmitteln häufig die Hände waschen, kontachyty verschiedenen Stoffe und Gegenständen als Hand - Haupt aktiven Werkzeug. Outset, die durch Trockenheit begleitet Dermatitis, ist Händewaschen beschränkt, ist es empfehlenswert, Öl zu reinigen.

Dermatitis sind verschiedene allergische, Kontakt, chronisch. Jede Art von Dermatitis hat verschiedene Formen und Schweregrade. Betrachten wir kurz die häufigste und weit verbreitet. Allergische Dermatitis entwickelt sich als Reaktion auf äußere Reize, die allergenen Eigenschaften haben.

Diese Allergene sind Medikamente, Haushaltschemikalien, Kosmetika und Parfümeriewaren. Provoziert die Entwicklung von allergischen Faktoren wie Müdigkeit, geringe Widerstandsfähigkeit gegen Stress und schlechte Ernährung. Allergische Dermatitis an den Händen erscheint Rötung und Schwellung der Haut, brennendes Gefühl, Schmerzen und Juckreiz und tränendes Auftreten von Vesikeln (Bläschen zu groß).

Die Behandlung von Dermatitis an den Händen

Blasen an den Händen kann platzen, hinter Weinen Wunden und braun pigmentierten Bereiche verlassen. Diese ständig schmerzen die Hände. Allergische Dermatitis ohne Behandlung verwandelt sich in Ekzeme. Arzneimitteldermatitis (toksydermiya) erscheint als rötliche Flecken von Schwellung, Juckreiz, Abblättern oder Blasen später abgedeckt. Medizinische Dermatitis ist eher schwere Komplikationen in Leber, Niere, Herz-Kreislauf- und Nervensystem zu geben.

Einfache Kontaktdermatitis von den direkten Auswirkungen auf der Haut entstehende mechanische (Reibung, Quetschen), physikalische (ultraviolette Strahlung Verbrennungen, Erfrierungen), chemische (Säuren, Alkalimetallsalze) oder biologische (Pollen, pflanzt mich) Allergen.

Besonders beachten Neurodermitis - atopisches Ekzem zentralen Ursprungs, dass das Ergebnis von Funktionsstörungen des Nervensystems oder Hormonstatus. In diffuser Neurodermitis eine klare Lokalisation von Läsionen bilden, darunter - am Ellenbogen. Normalerweise beginnt die Krankheit mit Juckreiz, Juckreiz und anderen Orten, so dass Sie nicht schlafen, ruhig bleiben.

Die Behandlung von Dermatitis auf der Hand hängt von der Form und Schwere, die weniger schwerwiegend die einfache Kontaktdermatitis Behandlung erforderlich ist. Doch in allen Fällen müssen Sie das Allergen aus Ihrer Umgebung entfernen. Die Behandlung der allergischen Dermatitis und Drogen in schweren sollte nur unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden.

In leichten Fällen ausgestatteten Interieur Antihistaminika (Tavegil, tsetryn, suprastin, Claritin), Vitamine und Ernährung. Bei Bedarf vorgeschriebenen Sedativa. Für die schnelle Ausscheidung von Allergenen empfohlen natürlich das Medikament ENTEROSGEL. Externe Behandlungen umfassen Salben, Bäder, Kompressen und Lotionen. Gebrauchszustandes oder Badelotion Zur Erleichterung des mit Kräutern (Herd, Kamille, Hopfen, Johanniskraut, Löwenzahn).

Nach dem Nassverfahren soll die Hände pohladzhenoyu weiches Handtuch nass und ein Heilmittel anwenden. Mit nicht-hormonellen Mitteln, verwendete Fenystyl Salbe Propolis-Salbe, Salbe Radevit, Haut-Cap-Creme und Aerosol. Diese Medikamente reduzieren Juckreiz, entzündungshemmende und beruhigende Wirkung, beschleunigen den Erholungsprozess. Fenystyl Salbe - ein modernen Mittel zarter Textur entlastet sofort und beschleunigt die Heilung.

Ointment Propolis (Bienen glue) fördert Granulierung, beschleunigt Epithelisierung der Wundoberfläche, ist es 1-2 mal pro Tag aufgetragen wird. Radevit Salbe, die Vitamine A, E, D3, reduziert nicht nur Juckreiz, es erweicht und befeuchtet die Haut, verbessert seine Schutzfunktion. Bei der Verwendung von Radevita kann über trockene Hände vergessen. Vor dem Auftragen Salbe Wunden zu öffnen und Wunden benötigen Behandlung desinfizierende Flüssigkeiten (Chlorhexidin, Wasserstoffperoxid). Mit starkem Peeling verhängen Salbenkompressen.

Haut-Cap-Creme oder Spray (das Gegenstück Fryderm Zink) - Zink-Medikament für die Behandlung von Psoriasis entwickelt. Die Erfahrung zeigt aber, dass nach einem starken antipruritic, entzündungshemmende Wirkung von Medikamenten und hidratyruyuchu perfekt geprüftes Dermatitis. Jedoch verlängerte und übermäßige Verwendung des Medikaments in Aerosolform erscheint stabil trockene und gereizte Haut (Sie Creme gehen sollen). Ein weiteres Hindernis für die Verwendung von Haut-Kappe ist seine hoch Kosten. Skin-Cap ist nicht zur Verwendung mit hormonellen Salben oder Cremes zu empfehlen.

Mit hormonellen Salben häufig Flutsynar (sinaflan) Ftorokort, Lorinden (A, C) und modernere und effizientere Advantan, Tselestoderm, Triderm, Belosalik, Lokoid verwendet. Wenn Dermatitis komplizierte durch bakterielle, virale oder Pilzinfektion kontra die Verwendung von hormonellen Salben. Ihre Verwendung sollte obligatorisch natürlich sein und mit dem Arzt vereinbart, aufgrund von Gegenanzeigen und eingeschränkte Kombination mit anderen Arzneimitteln.


Auf der behandlung von dermatitis an den händen

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten