Akute allergien: nachweis-syndrom

Poststreptococcal Glomerulonephritis - Causes, Symptoms, Treatment & Pathology (Gesundheit Video 2017).

Das Syndrom der „acute Allergien“, auch als akute allergische Reaktion bekannt. Es ist ein Syndrom, bei Überempfindlichkeit des menschlichen Körpers zur wiederholten Kollisionen mit dem Allergen.

Die Entwicklung von allergieauslösenden Allergene. Und diese Allergene werden gebildet, wenn Substanzen aus organischen und anorganischen Ursprungs in unseren Körper kommen und verbunden Proteine ​​velykomolekulyarnyh.

Ursachen für akutes Syndrom allerhoza

Das Syndrom des „acute Allergien“ entwickelt sich nach Aufnahme von Allergenen. Diese Allergene sind in ekzoalerheny und endoalerheny unterteilt. Wenn ekzoalerheny den Körper aus anderen Quellen geben, endoalerheny direkt in dem Körper unter dem Einfluss von sehr unterschiedlichen Umweltfaktoren gebildet. Zu diesen Faktoren gehören:

  • Drogen;
  • Mikroorganismen;
  • Abfallprodukte von Mikroorganismen;
  • Verschiedene Chemikalien;
  • Wirkung von niedrigen und hohen Temperaturen.

Klinische Manifestationen des Syndroms

Die Manifestationen einer akuten allergischen Reaktionen können variiert werden. Aber die wichtigsten Symptome sind Atemstörungen, Juckreiz, Urtikaria, Angioödem, Hypotonie, Durchfall, Bauchschmerzen.

Das Syndrom der „akuter Allergien“ erfordert zwingend Beobachtung durch einen Arzt oder zumindest einen Allergologen konsultieren. Zwang notwendig diagnostische Tests provokativ. In diesem Fall wird Inhalationstest durchgeführt und die Haut und Nasen Tests und führte eine allgemeine Analyse und immunologische Bluttests.

Arten von allergischer Reaktion

Es gibt mehrere Arten von Läsionen von akuten allergischen Prozesses, von denen eine anaphylaktische ist. In diesem Fall sammelt sich der Antikörper sensybylyzyruyut Gewebe und in Leukozyten. Und mit weiteren Kontaktallergen interagiert es mit diesen Antikörpern mit der Freisetzung von biologisch aktiven Substanzen führen. Als Ergebnis gibt es einen Ausschlag.

Wenn es autoallerhyy Entstehung und Entwicklung des Syndroms mit metildofa, und das Ergebnis ist hämolytische Anämie. Wenn eine allergische Reaktion, wie imunokomleksnym blockiert oder Blutgefäße beschädigt. In der Reaktionszone fallen weiße Blutkörperchen und biologische Wirkstoffe, die eine Entzündung hervorrufen.

Wenn eine allergische Reaktion auftritt verzögertes Auftreten Typ antyhenspetsyfycheskyh Rezeptoren. Aber wenn reinjiziert allergen Gewebe entwickelt sich eine allergische Reaktion.

Es sei daran erinnert, dass die Entstehung von akuter allerhoza Syndrom schnell und direkt durch den Einfluss eines Allergens auftritt. Die Hauptsache - ist es, alle Anzeichen des Syndroms zu installieren und die Ursache seines Aussehens zu bestimmen.


Akute allergien: nachweis-syndrom

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten