Akuter koronarsyndrom: moderne standards der diagnose und behandlung

The Future Of Early Cancer Detection? | Jorge Soto | Ted Talks (Gesundheit Video 2017).

Akutes Koronarsyndrom (ACS) ist der Zeitraum, der Krankheit, wo es Gefahr der Beschädigung oder das Vorhandensein von etwas angegriffen.

Einführung von „Koronarsyndrom“ ist notwendig, weil akuter Herzinfarkt oft auftritt und erfordert eine sorgfältige Beobachtung von Ärzten.

ACS und Risikofaktoren

Akutes Koronarsyndrom ist plötzliche und schwere Erkrankung, bei der Intensivbehandlung erforderlich die plötzliche Herzinfarkt entfalten zu vermeiden. ACS Risikofaktoren sind:

  • Alter. Das Risiko einer akuten koronaren Herzkrankheit steigt mit dem Alter. Über 80% der Menschen, die an kardiovaskulären Erkrankungen leiden, sind mehr als 60 Jahren;
  • Etage. Männer sind bei Risiko einer koronaren Herzkrankheit;
  • Vererbung und genetische Faktoren. ACS erhöht das Risiko von Krankheiten wie hoher Cholesterinspiegel, Bluthochdruck und Diabetes;
  • ethnische und rassische Identität. Die meisten anfällig für Herz-Kreislauf- Erkrankungen Afroamerikanern aufgrund von Fettleibigkeit, Diabetes und Bluthochdruck.

Wetter, Verlauf und Behandlung des akuten Koronarsyndroms

Der Verlauf und die Prognose des akuten Koronarsyndroms in hohem Maße abhängig von mehreren Faktoren ab: Das Volumen der Läsionen und die Anwesenheit bestimmter erschwerender Gründe wie zum Beispiel Bluthochdruck, Diabetes, fortgeschrittenes Alter, Herzversagen und andere. Auch kommt es auf die Geschwindigkeit und Vollständigkeit der Pflege. So bei Verdacht auf Krankheiten wie akuter Koronarsyndrom, erfordert ishemii- Angriff sorgfältige Diagnose und Behandlung.

Die Behandlung ACS umfassen verschiedene Aktivitäten wie:


Akuter koronarsyndrom: moderne standards der diagnose und behandlung

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten