Akute darminfektionen: prävention

Magen Darm (Gesundheit Video 2017).

Grundlagen der Prävention von akuten Darminfektionen im Sommer.

Um zusätzlich zu den Empfehlungen zur effektiven akuten Darminfektionskrankheiten zu verhindern, deren Beachtung das Risiko von Krankheiten reduzieren sollten ihr Augenmerk auf persönliche Präventionsmaßnahmen zu zahlen, Desinfektionsverfahren zu stärken.

Akute Darminfektionen: Verhütungsvorschriften

Im Leben müssen Sie Desinfektionsmittel Arbeitsflächen in der Küche zu handhaben - eine Tabelle, Schneidebretter, Ausrüstung. Dies sollte vor und nach dem Kochen erfolgen. Messer, Gabeln, Löffel, Geschirr sollte mit einem Waschmittel gewaschen werden, gründlich mit Wasser am Ende des Wasch - gießen kochendes Wasser.

Es ist notwendig, Mittel zu verwenden, Fliege zu töten, ihre völlige Abwesenheit zu gewährleisten.

Wenn das Menü Salat von frischem Gemüse soll, kochen sollte es die Gerichte dauern, Salat bleibt auf jeden Fall nicht zu verlassen, auch wenn es im Kühlschrank lagern angenommen. Frisches Obst und Gemüse sollten gründlich unter fließendem sauberem, fließendem Wasser mindestens 5 Minuten gewaschen werden.

Es ist nicht zu kaufen frisches Obst und Gemüse an Orten nicht autorisierten Handel und Hände zu empfehlen.

Das Sammeln der Toilette sollte das Bad täglich durchgeführt werden, Desinfektionsmittel verwenden. Nach der Benutzung der Toilette, bevor die Zubereitung von Speisen, vor dem Essen sorgfältig die Hände mit Wasser und Seife waschen sollte. Dann empfehlen Hand reiben mit einem feuchten Tuch oder Desinfektion Desinfektionsmittel für die Hände. Das Gleiche soll Hände behandeln, bevor sie in dem Speisesaal, ein Café, ein Restaurant zu essen.

Wenn Sie Nahrung zu sich nehmen, zu arbeiten und Ihr Menü ist Gemüse, besser, wenn sie in der Art sind, vor dem Essen, sie sollten gründlich gewaschen werden, auch wenn sie zuvor gewaschen wurden.

Auf einer Reise im Urlaub, auf Geschäftsreise und in der Regel außerhalb des Hauses ist auch ratsam, eine Hand Sanitizer zu tragen - in Form von feuchten Tüchern oder flüssigen Mittel in einem praktischen Paket. Verwenden Sie das Werkzeug vor jeder Mahlzeit, auch wenn es Eis oder Gebäck aus dem Stall ist. Verwenden Sie dieses Tool jedes Mal, wenn Sie nach Hause kommen, Bringen Sie Ihre Kinder zu diesem. Bei der Auswahl von Desinfektionsmitteln sorgfältig die Anweisungen lesen und strikt an die Gebrauchsanweisung folgen. Jedes Desinfektionsmittel hat seinen Umfang, ihr Zeugnis und ihre Grenzen sollten im Auge behalten werden, wenn das Medikament der Wahl.

Wenn das Haus hospitalisierten Patienten Infektionskrankheit Darm- ist es notwendig, alle Bereiche der Wohnung (Haus) zu desinfizieren. Bett gekocht oder in einer Waschmaschine bei maximaler Temperatur gewaschen. Geschirr, Wäsche persönliche Gebrauch mit Reinigungsmitteln, waschen Sie am Ende - gießt kochendes Wasser. Halten Sie die Nassreinigung Toiletten, Badezimmer mit obligatorischer Verwendung von Desinfektionsmitteln.

Zur Desinfektion sollten Mittel für den Einsatz im öffentlichen Leben zugelassen sind. Es ist ratsam, Medikamente zu verwenden, auf Basis von quaternären Ammoniumverbindungen (Zeit) und Chlor.

Bei Unpässlichkeit ersten Anzeichen (Temperatur, Veränderung im Stuhl, Übelkeit, Erbrechen, Schwäche, Schwitzen) sollte sofort einen Arzt aufsuchen. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die nicht früher als 10 Tage vor dem Beginn der Symptome in der EU waren oder in Kontakt mit Menschen aus diesen Ländern zurück.


Akute darminfektionen: prävention

Kategorie Von Medizinischen Fragen: Krankheiten